DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
WWE Monday Night RAW #854
Type:
Broadcast type:
Live
Broadcast date:
05.10.2009
TV station/network:
USA Network
TV rating:
3.31
Commentary by:

- Der Quarterback der Steelers, Ben Rothlisberger, ist der Gastgeber der Show und kommt zu gemischten Reaktionen der Fans in die Halle, was an einigen Eagles Fans liegen dürfte. Als erstes habe er ein Diva Bowl anzukündigen und die Face-Damen kommen in Steeler-Shirts in die Halle während die Gegnerinnen in normalen Shirts zum Ring kommen. Gail Kim wird als Special Referee fungieren.

Diva Bowl 14 Man Tag Team Match (Special Referee: Gail Kim)
Mickie James, The Bella Twins (Nikki Bella & Brie Bella), Melina, Maria, Kelly Kelly & Eve Torres besiegen Rosa Mendes, Beth Phoenix, Layla, Jillian, Michelle McCool, Alicia Fox & Natalya mit einem Einroller gegen Alicia Fox (3:01).

- Randy Orton kommt anschließend zum Ring. Er erinnert an seinen Sieg beim gestrigen PPV gegen John Cena, der ihn zum sechsfachen Heavyweight Champion gemacht habe. Angeblich brauche er ja immer Tricks und Abkürzungen um zu siegen, doch gestern habe er nichts davon gebraucht. Beide seien in die Zelle gegangen und er habe gewonnen, womit die Geschichte beendet sei. Allerdings gehe er jede Wette ein, dass Cena jeden Moment in die Halle kommen werde um ihn zu unterbrechen und ein Rematch zu fordern. Daher solle Cena tun, was er tun müsse, doch die Antwort sei klar. Dies ruft in der Tat Cena auf den Plan und der will sofort loslegen, doch Orton stoppt ihn um zu verkünden, dass es heute kein Rematch geben wird. Cena meint, dass Orton dem WWE Universe zeige, dass er nichts von ihnen halte, doch er selbst sei hier um Orton zu seinem Sieg zu gratulieren. Er habe Respekt davor, dass Orton getan habe, was er angekündigt hat und könne nun stundenlang darüber reden wie brutal die Zelle ist, doch stattdessen möchte er daran erinnern, dass man 16.000 Fans auf den Beinen gesehen habe, die zeitweise ihnen beiden zugejubelt haben. Die Fans seien die ganze Zeit aufmerksam gewesen und ihre Rivalität, sei nun DIE Rivalität geworden. Jedes Mal wenn sie gegeneinander antreten sei dies atemberaubend und daher will er den Fans noch ein weiteres Match bieten und zwar nicht nur ein Match, sondern DAS Match. Cena fordert Orton zu einem 60 Minute Iron Man Match heraus und stellt dieses als finales Match der beiden hin. Orton fragt, ob Cena verrückt sei, denn warum sollte er einem Match zustimmen, wenn er kein Rematch bekommen könne. Er muss in der Tat enden, doch auf seine Art. Cena fragt nach und Orton meint, dass Cena bei einem Sieg den Titel bekäme, doch wenn er gewinnen sollte, müsse Cena RAW verlassen. Außerdem wolle Orton keinen Count Out und keine DQ. Cena stimmt zu und beide geben sich die Hand um das Match offiziell zu machen.

- Jack Swagger erinnert daran beim PPV nicht gepinnt worden zu sein und verspricht in diesem Jahr nicht mehr besiegt zu werden.

Singles Match
Jack Swagger besiegt Primo mit der Gutwrench Powerbomb (3:24).

- Die Diven streiten sich Backstage, doch Santino Marella greift ein und gibt einen Penalty. Er meint, dass niemand Diven kämpfen sehen wolle und fordert Mickie und Alicia auf sich zu küssen, doch Fox schlägt ihn und der Brawl geht weiter.

- Bei Bragging Rights werden die Sieger der RAW Matches am Ende der Show in einem Tag Team Match im Main Event auf die Sieger der SmackDown Matches treffen.

- The Miz trifft auf den Gastgeber und regt sich über die Worte von Jack Swagger auf. Er stellt sich wieder als überwältigend dar und fragt Rothlisberger, ob er dieses Gefühl kenne. Der Gastgeber sei in seinen Augen an zwei Sonntagen in seinem Leben so, doch er sei dies jeden Tag. Dann fordert er ein Titlematch gegen Kingston und Ben stimmt diesem mit der Bedingung zu, dass The Miz sich bei einer Niederlage als schrecklich ankündigen muss.

Tag Team Match
Mark Henry & Montel Vontavious Porter besiegen Chavo Guerrero & Chris Masters mit einer Victory Roll (2:59).

- Nach dem Match greift Masters Guerrero an und setzt den Masterlock an, doch Hornswoggle rettet Chavo als er Masters beißt. Masters will dann den Angreifer erwischen, doch Chavo greift ein. Dann zeigt Hornswoggle einen DX Chop und geht.

- Rothlisberger ist wieder in der Halle und wird direkt von den Tag Team Champions unterbrochen. The Big Show will wissen, warum der Gastgeber Big Ben genannt wird und gemeinsam mit Chris Jericho provoziert er diesen. Der bringt seine Linemen raus und Show starrt diese an. Jericho meint allerdings, dass dies kein Spielfeld sei und er und Show keine Helme tragen. Stattdessen sind sie allerdings das beste Team im Sport. Die Spieler positionieren sich und Show stellt sich ihnen gegenüber, doch als Rohtlisberger eine Taktik ankündigt, flüchtet Show. Nun kommt auch noch die D-Generation X zum Ring und Jericho meint, dass er hätte wissen müssen, dass so ein Event von solchen Typen, die ihr Zeug verscherbeln wollen, unterbrochen wird. Triple H dankt für die Vorlage, doch sie seien nur hier um Jericho zu sagen wie toll seine Haare aussehen. Jericho fragt nach, ob dies stimmt, doch Hunter stellt klar, dass dem natürlich nicht so ist. Laut Michaels erzähle Jericho immer welche tollen Teams sie besiegt hätten, doch ein Team haben sie noch nicht bezwungen. Show fragt, ob dies eine Herausforderung sei und Shawn räumt ein sich gestern verletzt zu haben, doch natürlich sei dies eine Herausforderung. Show meint, dass Michaels sich lieber schonen solle und die beiden kein Interesse haben dürften gegen die Champions anzutreten. Jericho meint, die beiden seien es nicht einmal wert, doch Rothlisberger ist da anderer Meinung. Er setzt ein Match der beiden Teams für heute an und DX zeigen mit den Spielern im Anschluss noch ihre Crotch Chops.

WWE United States Title Match
The Miz besiegt Kofi Kingston (c) mit dem Skull Crushing Finale (10:42) - TITELWECHSEL !!!

- Nach dem Match bezeichnet er sich wieder als Awesome.

- Hornswoggle ist Backstage glücklich Rothlisberger zu treffen und Santino kommt hinzu und fordert den Gastgeber auf etwas gegen die Diven zu tun, die ihn angegriffen hätten. Dabei spricht er ständig dessen Namen falsch aus, was Hornswoggle dazu bringt Marella zu schlagen. Dann bekommt Santino es hin, doch die Frage wird er nicht mehr los.

- Nancy O’Dell und Maria Menounos werden in der nächsten Woche die Gastgeberinnen sein.

Non Title Tag Team Match
D-Generation X (Shawn Michaels & Triple H) besiegen The Big Show & Chris Jericho mit der Sweet Chin Music von Michaels gegen Jericho (18:25).

- Nach dem Match feiern die Steelers mit der DX zum Ende der Show.
6.52
Current Total Rating (?)
Valid votes: 28
Number of comments: 22
10.0 0x
9.0 0x
8.0 6x
7.0 11x
6.0 5x
5.0 5x
4.0 0x
3.0 1x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 6.54
Average rating in 2019: 5.00
Average rating in 2018: 7.00
Average rating in 2016: 7.00
Average rating in 2009: 6.56
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].