DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

WWE: Zwei Änderungen für TLC-PPV

(20.10.2017) News, written by Titan

Published on:
20.10.2017, 22:05
Source:
wwe.com

Wie World Wrestling Entertainment soeben in den sozialen Netzwerken bekannt gab kommt es zu zwei Änderungen zu WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs am Sonntag.

So wird Roman Reigns nicht an der Seite seiner Shield-Brüder gegen Braun Strowman, Kane, Cesaro, Sheamus und The Miz in den Ring steigen. Ersetzt wird "The Big Dog" durch Kurt Angle. Der ehemalige Olympionike und General Manager von Monday Night RAW wird somit das erste Mal seit elf Jahren wieder aktiv in einem WWE-Ring stehen.

Ebenfalls nicht am PPV teilnehmen wird Bray Wyatt, der ursprünglich gegen Finn Balor antreten soll. Wyatt wird ersetzt durch AJ Styles, womit für viele Fans ein Dream Match zu Stande kommt.

WWE berichtet folgendes:

Breaking news: Kurt Angle will return to action and replace Roman Reigns at WWE TLC; AJ Styles to battle "The Demon" Finn Bálor

Due to medical issues impacting two WWE Superstars scheduled to appear at WWE TLC: Tables, Ladders and Chairs, streaming live on WWE Network this Sunday, the special event will now feature Kurt Angle competing in a WWE ring for the first time in more than 11 years, as he replaces Roman Reigns. In addition, former WWE Champion AJ Styles will replace Bray Wyatt and face "The Demon" Finn Bálor.

A WWE Hall of Famer and the current General Manager of Raw, Angle will join forces with Raw Tag Team Champions Seth Rollins & Dean Ambrose to battle the daunting combination of Braun Strowman, Intercontinental Champion The Miz, Cesaro, Sheamus and The Big Red Machine Kane in a Tables, Ladders & Chairs 5-on-3 Handicap Match.

The showdown between "The Demon" and Styles is one that the WWE Universe has been wanting for a long time and promises to be one of the most exciting matches of 2017.


Weshalb weder Roman Reigns noch Bray Wyatt antreten können, ist derzeit noch unbekannt. In der Meldung von WWE wird nur von "gesundheitlichen Problemen" gesprochen. Gerüchten zu Folge wurden bei mehreren RAW-Superstars ein Verdacht auf Meningitis festgestellt, andere Quellen berichten von Mumps. Ob jedoch Reigns und Wyatt betroffen sind ist bisher nicht bekannt.

Sobald es hierzu ein Update gibt, erfahrt ihr es an dieser Stelle.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].