DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

Stardom: Kairi Hojo zur WWE, Io Shirai weiterhin mit Avancen, Mayu Iwatani wohl vor Karriereende

(09.03.2017) News, written by Rated-Spear

Published on:
09.03.2017, 21:30
Source:
Wrestling Observer Newsletter

World Wrestling Entertainment scheint Nägel mit Köpfen zu machen und eine neue Welle an Damen zu verpflichten. Nachdem unter anderem die Neuseeländerin Evie und die Britin Nixon Newell im April das Performance Center weiter auslasten sollen, scheint dem Marktführer der nächste Coup gelungen zu sein. Laut Dave Meltzer, dem Herausgeber des Wrestling Observer Newsletter, sollen sich WWE und Kairi Hojo angenähert und sich auf einen Vertrag von drei Jahren geeinigt haben. Die amtierende Wonder Of Stardom Championesse habe die Offiziellen von World Wonder Ring Stardom in der vergangenen Woche über die Unterschrift beim McMahon-Imperium in Kenntnis gesetzt, womit sie sich nach ihrem Treuebekenntnis zuvor, wohl eher keine Freunde unter den Besitzern gemacht hat. Wie auch die Verträge von Evie und Newell soll ihrer ebenfalls im April einsetzen, bedeutet also nicht mal mehr ein Monat. Hojo, die unter anderem für ihr Match mit Pentagon Dark während Lucha Undergrounds aktueller Staffel oder ihren Diving Elbow Drop bekannt ist, wird in diesem Monat noch Io Shirai um den World Of Stardom Titelgürtel herausfordern, was aufgrund Unterschrift bei WWE wohl lediglich einen letzten großen Showcase der unter den Fans sehr beliebten Hojo darstellen soll.

Doch auch die Lage um Io Shirai und deren möglichen Wechsels zum Monopol des Wrestling ist damit neu angefächert wurden. Während Hojo sich zu Stardom bekannte, hieß es bei Shirai von Anfang an, dass ein Wechsel in nie auszuschließen sei und dies soll sich nach wie vor auch nicht geändert haben. Shirai wird später in diesem Monat als Trägerin des wichtigsten Titels der Promotion nach Orlando reisen, soll aber an keinerlei WrestleMania-Wochenend-Shows teilnehmen, wo sie allem Anschein nach Verhandlungen über eine Verpflichtung mit dem Marktführer führen wird. Shirai zählt neben Meiko Satomura als eine der besten Damen-Wrestler aktuell und wird oft auch als besser als jegliche Wrestlerin in WWEs Reihen eingeordnet.

Als sei der Abgang von Kairi Hojo und der mögliche Wechsel von Io Shirai aber nicht schon genug, scheint auch Mayu Iwatani ihre Zukunft geplant zu haben. Diese spielt allerdings weder bei WWE noch bei Stardom. Iwatani soll angeblich angekündigt haben, ihre Karriere noch vor Ende des Jahres beenden zu wollen. Ob an den Gerüchten um ihre Person etwas dran ist, ist nicht gewiss. Allerdings war vorgesehen sie beim Year-End Climax am 22. Dezember des letzten Jahres zur neuen World Of Stardom Titelträgerin zu machen - womit sie eben jene Io Shirai besiegt hätte. Die Pläne wurden laut Meltzer aber wegen der Ankündigung des Karriereendes von Rossy Ogawa überworfen und Shirai behielt den Titel letzten Endes.

Sollte sich mehr hinsichtlich Io Shirai und einem Wechsel zur WWE oder dem scheinbaren Karriereende von Mayu Iwatani herauskristallisieren, hält euch CAGEMATCH.de auf dem Laufenden.
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].