DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

ROH: Kündigung via Twitter

(09.10.2014) News, written by Rated-Spear

Published on:
09.10.2014, 15:26
Source:
Twitter.com/RingofHonor

"I said this on our call, thank you for getting me back home. But, an article doesn't fix lies and damage done. I QUIT." ("Ich sagte es während unserem Telefonat, danke das ihr mich zurück nach Hause gebracht habt. Aber, ein Artikel repariert keine Lügen und den gemachten Schaden. ICH KÜNDIGE.") - So Michael Elgin am Montagabend dieser Woche. Dies löste über die vergangene Woche einige wilde Spekulationen aus ob es sich dabei um einen groß angelegten Angle oder um eine tatsächliche Kündigung Michael Elgins handelt. Rollen wir das ganze aber von vorne auf. Am Montag Morgen veröffentlichte Ring Of Honor einen Artikel in dem sie die gesamte Karriere Elgins bei ROH von hinten aufrollten. Am Ende des Textes dann die Ankündigung: "MICHAEL ELGIN set to return to CHAMPIONS VS. ALL STARS". Einige Stunden später meldete sich Michael Elgin mit dem oben zu sehenden Zitat auf den Ankündigungs-Tweet ROHs. Seit diesem Zwischenfall hat er auch seinen Twitter-Nickname zu "@MichaelElgin25" geändert, nachdem ihn ein Fan fragte warum er immer noch ROH in seinem Handle habe.

Wie nun bekannt wurde, habe Hunter Johnston (so Delirious' bürgerlicher Name) über die letzten Wochen rund um die Uhr mit Elgin an seinen Visa-Papieren gearbeitet. So weiter, hatten sie große Pläne Michael Elgin zurück in den Main Event der Liga zu integrieren, was bei Champions vs. All Stars seinen Anfang finden sollte. Bis Elgin via Twitter seinem Arbeitgeber kündigte. Ein weiterer pikanter Punkt ist, dass Elgin am Tag von "Champions vs. All Stars" ein Match bei Dynamo Pro Wrestling gegen Jeremy Wyatt bestreiten wird. Angeblich soll es sich um eine Misskommunikation handeln in welcher ROH verstanden habe das Elgin dieses Wochenende bereit steht - während Elgin sagt, dem nie zugesagt zu haben. Innerhalb der Company gibt es nun die Spekulationen, ob Elgin auf eigene Faust versucht, einen Angle daraus zu machen und später im Oktober, bei den TV-Tapings in Lakeland, zurück zukehren. Seit dem Eklat um Elgin und die Kündigung löschte ROH den Artikel von ihrer Homepage - sein Profil wurde derweil noch nicht von der Seite entfernt. Michael Elgin veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite ein Statement in welcher er sich kurz zur Situation äußerte. Den Post kann man sich hier durchlesen.

Bei weiteren Updates hält euch das Independent-Team von CAGEMATCH.de natürlich auf dem laufendem.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].