DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Displaying items 1 to 19 of total 19 items that match the search parameters.
#DateUserRatingComment
114.06.2016Crippler Crossface6.0
205.03.2015Evan137.0
308.08.2011jenzi5.0Die Punkte gehen fast nur auf das Konto von Foley vs. Flair, das Match war besser als erwartet.
404.01.2011brianpillman8.0Mir hat die Show wirklich gut gefallen, da der Grundstein für die Ereignisse bei Bound for Glory gelegt wurde und die Show sehr schnell und spannend gebookt war, so dass man kaum Luft zum Atmen hatte.
531.10.2010Hypocrisy7.0Also ich fand die Sendung eigentlich ganz gut, obwohl ich die Mitt-30 jetzt auch schon hinter mir habe. Aber das liegt vielleicht daran, dass sich die Ü-45 bzw. U70 Flair und Foley ein ganz ansehnliches Hardcore Match geliefert haben und dass die Battle Royal in meinen Augen ganz ordentlich gebookt wurde. Ich mag Abyss einfach. Nicht gefallen hat mir die außerordentlich große Rolle von Eric Bischoff (aber das liegt in der Vorbereitung auf die They-Story) und das lieblose Ende um die Namensrechte an den Beautiful People. Hier wäre ein PPV-Match, und dann vor allem auch ein gutes Match einfach notwendig gewesen.
620.10.2010Dillinger6.0
718.10.2010anglejoe6.0
811.10.2010coldbeer316Das was mich bei den letzten drei Impacts nur nervt, ist das sie immer vorzeitig Off-Air gehen! Mich nervt das langsam!
911.10.2010Mick Funk4.0Nur sehr bedingt unterhaltsam und als Hype für BfG nicht wirklich geeignet. Wrestlerisch gabs jetzt auch nichts überragendes. Die alten Herren liefern sich eine nette Hardcoreschlacht, aber irgendwie schockt das ja auch keinen mehr. Bei Impact fliegt fast wöchentlich jemand in Barb Wire, Blut gibt es erst Recht literweise. Alles etwas zum Standart verkommen. Die Battle Royal war auch sehr schwach. Hoffe man liefert beim PPV mehr ab.
1009.10.2010Carnevale5.0Die Battle Royal war gut, aber wieder Ende bei Reaction, das ist jetzt die 3. Woche hitnereinander, oder? Echt bescheuert. Foley vs. Flair war klasse, einzigst das Finish was Mist, bin mir aber gar nicht mal sicher ob das so gebookt war. Shore sind ja mal richtig seltsam, fand ich sehr langweilig. Aber vllt. muss man dazu auch diese Jersey Shore Sendung kennen die wohl in den USA sehr unterhaltsam ist. Was ich recht interessant fand, war der Angle mit der Vertragsauflösung von Abyss - wie passt das zur They Geschichte?
1109.10.2010Pyromatic6.0Foley und Flair sind recht unterhaltsam, aber irgendwann reichts auch mal. Der Sieg von Kurt Angle freut mich und ich hoffe er führt bald wieder die Spitze an! Mickie James als neue Knockout ist natürlich auch super, sie wird sich bestimmt gut einfügen!
1209.10.2010HBK1986RKO6.0
1308.10.2010Booker C6.0Sehr unterhaltsame Show. Eigentlich 8 Punkte, doch als Pre-PPV Show für den größten PPV´s TNAs mehr als nur ungeeignet. Unglaublich, das World Title Match wurde in 4 Wochen so gut wie gar nicht aufgebaut. Highlight war für mich Foley vs. Flair: Awesome! Ich fand das Match unglaublich gut. Young hat das dümmste Gimmick seit langem und ist trotzdem unglaublich unterhaltsam.
1408.10.2010Baretta6.0
1508.10.2010meskalin8.0Unterhaltsame Show mit überraschend gutem Match zwischen Foley und Flair. Gute Einstimmung auf den PPV!
1608.10.2010MBLegendWrestling trash at its best. Mehr fällt mir zu dieser Ausgabe nicht ein. Ich kann leider keine seriöse Bewertung zu dieser Show abgeben.
1708.10.2010Kurt Winkel4.0Ohje. Das Eröffnungssegment gefiel mir nicht wirklich und Dixie Carter sollte nicht vor die Kameras treten. Warum muss man ein TT zwischen OJ und dem leider wieder ätzenden EY bilden? Warum muss man es eine Sendung vor dem größten PPV des Jahres bei Impact einführen? Damit man ein irrelevantes Match mit Ink Inc. "aufbauen" kann? Warum "the shore" in eben jener Sendung? Hier hat man Zeit verschenkt, die nunmal auch zB in die X-Division hätte gehen können (von wegen "wir würden ja gerne, aber es gibt so viel Wichtigeres in den Sendungen", wie Bischoff neulich (so ähnlich) gesagt hat. Ist das Debut von the shore wirklich wichtiger? Uff... ). Ebenfalls ärgerlich: Der ME endet nicht bei Impact, sondern wird nach Reaction reingezogen. Das war leider ganz schön viel Schlechtes für ein Live-Impact vor BFG. Der Rest war eigentlich in Ordnung, "Intelligenzbeleidigung" fängt da meiner Meinung nach woanders an, immerhin war hier niemand unterhalb des Ringes Angeklagter vor einem Midgetgericht...
1808.10.2010Schandmaul3.0Viel gehypt und ich hab mich sehr auf diese Ausgabe gefreut und dann wurde es eine der schlechtesten Impacts die ich je gesehen hab. Was für ein Müll. Die große Ankündigung einer Änderung gab es nicht, oder ich hab sie komplett verpasst. Kein Match war wirklich gut, wenn auch Flair vs Foley ok war. Aber ansonsten? Nichts was man nicht hätte verpassen können. Die Vorfreude auf BfG konnte diese Sendung sicher nicht steigern.... ach ja, 3 Punkte gibts dafür das Mickie James da ist.
1908.10.2010Aquifel6.0Man kann sich natürlich über so einiges bei dieser Ausgabe streiten. Das KO Match ist kurz und keine der vier Damen zeigt das, was sie eigentlich kann. Dafür gibt es das Mickie James Debüt (wie die WWE eine derart talentierte und IMO auch heisse Wrestlerin ziehen lassen/vergraulen konnte... denn das "ich möchte andere Dinge verfolgen" scheint ja dann wohl doch eher eine Entschuldigung gewesen zu sein). Flair und Foley haben natürlich nichts mehr im Ring verloren, aber ihr LMS Match war dafür, wie alt die beiden sind und was ich befürchtet hatte, doch ganz unterhaltsam und fast schon Foley bestes TNA Match (was an sich nicht viel heisst^^). Young & Jordan gegen Ink Inc. ... naja, Schwamm drüber. Und die Battle Royale... Abyss räumt auf, viele Einzüge gehen dank Werbung verloren und insgesamt ist es natürlich sehr chaotisch. Dazu noch ein nerviges Segment mit Becky Bayless/Cookie und der anderen Nulpe und ein eher fragwürdiges Eröffnungssegment... ja auf dem Papier sieht das alles nicht so dolle aus, in der Realität war es das eigentlich auch nur bedingt, aber trotzdem wurden einige Sachen ganz passabel fortgeführt und irgendwie war es (wie meistens) auf trashige Art und Weise doch sehr unterhaltsam.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].