DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
WWE SmackDown #154
Type:
Broadcast type:
Aufzeichnung
Broadcast date:
25.07.2002
TV station/network:
UPN
TV rating:
3.3
Commentary by:

- SmackDown beginnt nach dem bekannten Intro direkt mit der Musik von Kurt Angle. Der Olympionike machte sich auf den Weg zum Ring und bereitet sich auf den Opener vor.

Singles Match
Mark Henry besiegt Kurt Angle via Disqualifikation. Zum Matchende stürmt plötzlich Brock Lesnar zum Ring und verpasst Mark Henry einen F5. (2:59)

- Brock Lesnar läuft mit seinem Agenten Paul Heyman dann direkt in den Backstagebereich, wo sie von Kurt Angle eingeholt werden. Dieser beschwert sich über seine Disqualifikations-Niederlage durch den Eingriff des Next Big Thing. Heyman will antworten, doch Lesnar hält ihn zurück und spricht stattdessen selbst. Er meint, dass es Kurt nur helfen wollte, da dieser in Schwierigkeiten war. Außerdem teilt er Angle mit, dass er ihn als Nummer 1 des SmackDown Brands ablösen wird.

- Stacy Keibler betritt das Büro der neuen General Managerin Stephanie McMahon und teilt ihr mit, dass Vince McMahon ihre Dienste nicht mehr benötigen würde. Steph antwortet flapsig, dass Vince sich bestimmt schon neue Dienste gesichert hätte. Stacy fragt daher nach einem Assistenzjob bei Stephanie. Dieser will es sich überlegen und als erste Tätigkeit dürfte Stacy die Tür öffnen, an der es gerade klopft. Ein Kurier bringt Rosen mit einer Karte. Diese enthält den Wortlaut "SmackDowns Verlust ist Raws Gewinn". Eine frustrierte Stephanie schleudert die Rosen samt Vase daraufhin gegen die Wand.

Singles Match
The Big Valbowski (w/Hardcore Holly) besiegt Reverend D-Von (w/Batista) nach einer Fallout Powerbomb. (3:07)

- Nach dem Match lässt sich Valbowski feiern und läuft geradewegs in eine harte Clothesline von Batista. Hardcore Holly rettet seinen Partner, doch der Schaden ist vorerst getan.

- Backstage weißt Stacy Keibler das Sicherheitspersonal an jede ungewöhnliche Situation direkt an Stephanie McMahon zu melden. Plötzlich läuft Edge an ihr vorbei und marschiert Richtung Ausgang der Arena. Stacy ruft sofort Stephanie an und meldet, dass Eric Bischoff möglicherweise Edge von SmackDown loseisen konnte.

- Ein Gespräch von Christian und Lance Storm vor einigen Stunden wird eingespielt. Die Beiden feiern ihre Erfolge als Tag Team und kündigen ihr Bestehen gegen Hulk Hogan und The Rock an. Lance Storm meint abschließend, dass die Un-Americans noch sehr lange Tag Team Champions sein werden.

- Zurück im Parking-Lot holt Stephanie Edge ein und stellt diesen zwecks eines möglichen Rosterwechsels zur Rede. Edge versucht sie direkt zu beruhigen und sagt, dass der SmackDown Durch und Durch sei. Er vertraut Stephanie und ihrem Führungsstil. Steph wirkt etwas verwirrt und fragte Edge, wo er denn dann hin wolle. Daraufhin lädt Edge Steph ein ihn den Produktionstruck zu begleiten. Dort übergibt er ein Video, welches direkt eingelegt wird. Auf dem Video befindet sich herunter laufende Zeit, wie aus Chris Jerichos Entrance bekannt. Laut Edge stellt diese Uhr, die Zeit bis zum Ende der Show dar. Gleichbedeutend sei dies auch die Zeit bis er Y2J in einem Steel Cage vermöbeln wird.

- Andersorts möchte Mark Lloyd ein Interview von Kurt Angle hinsichtlich den Worten von Brock Lesnar. Angle wimmelt ihn jedoch ab und telefoniert mit einem "Eric". Der Interviewer vermutet daraufhin, dass Angle mit Eric Bischoff telefonieren würde.

Singles Match
Rikishi besiegt Albert via Banzai Drop. (2:45)

WWF World Tag Team Championship Match
Hulk Hogan & The Rock besiegen Christian & Lance Storm © (w/Test) durch Disqualifikation nach dem erneut Brock Lesnar in den Ring stürmt und Hulk Hogan mit einem F5 niederstreckt. Die Un-Americans verteidigen auf diese Weise ihre Tag Team Title. (9:16)

- Auf dem Parkplatzgelände wollen Brock Lesnar und Paul Heyman daraufhin in eine Limousine steigen. Der Fahrer verweigert die Tür zu öffnen, da die Limousine für Hulk Hogan bestellt wurde. Lesnar droht daraufhin dem Fahrer, sodass dieser Angst bekommt und die beiden Männer in die Limousine lässt.

- In einem Interview spricht John Cena über Kanadier und die Un-Americans. Test erscheint prompt und sagt, dass John Cena zwar von sich behauptet, dass er Neuling mit "Ruthless Aggression" sei, doch er sieht das anders. Daraufhin fängt sich Cena eine klatschende Ohrfeige und Test meint, dass Cena für ihn nur ein "Punk" sei.

Ebenfalls Backstage trifft Stephanie McMahon auf Chris Jericho und fragt diesen, ob er glücklich bei SmackDown sei. Y2J antwortet, dass er verdammt glücklich sei, da das neue Album seiner Bondy Fozzy bald erscheinen wird. Er schenkt Steph ein Exemplar und fügt hinzu, dass er sich auf Edge im Steel Cage freut.

Singles Match
Rey Mysterio besiegt Chavo Guerrero in seinem Debüt-Match nach dem West Coast Pop. (5:52)

- Nach seinem Match läuft Rey Mysterio in den Backstagebereich und stößt dort mit Test zusammen. Entschuldigend hebt Rey die Hand, doch er wird hinterrücks von Test attackiert und gegen ein Rolltor geschleudert. Abschließend rät Test Mysterio wieder in den Kindergarten zu gehen.

Singles Match
John Cena besiegt Test etwas überraschend mittels Roll-Up. Als Dank hämmert Test als schlechter Verlierer nach dem Match John Cena noch mit einem harten Big Boot nieder. (3:30)

- Zurück in Stephanies Office erreicht diese wieder nur die Mailbox von Kurt Angle. Sie spricht ihm daraufhin eine Nachricht auf die Mailbox, in der sie von ihm verlangt, ihr es wenigstens persönlich ins Gesicht zu sagen, sollte er SmackDown Richtung Raw verlassen.

Steel Cage Match
Edge besiegt Chris Jericho in einem ansehnlichen Match. Am Ende kann Edge etwas schneller aus dem Käfig klettern, während Jericho versucht durch die Tür zu entkommen. (13:14)

- Das Match ist gerade erst abgeläutet, als die Un-Americans erscheinen und Edge attackieren. Der Sieger wird zurück in den Käfig verfrachtet und von den Heels bearbeitet. John Cena eilt zur Hilfe herbei, doch kann ebenfalls abgewehrt werden. Daraufhin geht ein Raunen durch die Halle und Rey Mysterio klettert auf die Spitze des Käfigs. Von dort kommt er mit einem Flying Cross Body auf die amtierenden WWF World Tag Team Champions geflogen. Zu dritt können die Publikumslieblinge die Heels in die Flucht schlagen und Edges Sieg im Ring feiern.

- Backstage verfolgt Stephanie das Match am Bildschirm gemeinsam mit Billy Kidman und wirkt beeindruckt. Stacy Keibler erscheint und erzählt ihrer Chefin, dass Eric Bischoff im Parking Lot ist. Steph eilt direkt dort hin und Bischoff schaut aus dem Schiebedach seiner Limousine. Er wiederholt seine Worte, dass SmackDowns Verlust Raws Gewinn sei. Die Limousine düst davon und Stephanie bleibt schreiend zurück, als plötzlich Kurt Angle hinter ihr steht. Steph wirkt begeistert, dass Kurt neben ihr steht und rechtfertigt sich damit, dass er mit seinem Bruder Eric telefoniert hätte. Der Groschen fällt dann allerdings sehr schnell bei Steph. Wenn Kurt Angle nicht in der Limousine war, wer hat dann ihren Brand Richtung Raw verlassen? Mit dieser Frage endet die dieswöchige SmackDown Ausgabe.
6.88
Current Total Rating (?)
Valid votes: 7
Number of comments: 2
10.0 0x
9.0 0x
8.0 6x
7.0 1x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 7.86
Average rating in 2019: 8.00
Average rating in 2018: 8.00
Average rating in 2017: 7.50
Average rating in 2016: 8.00
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].