DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
WWE Monday Night RAW #744
Type:
Attendance:
15.135
Broadcast type:
Live
Broadcast date:
27.08.2007
Commentary by:

- Der gestern Nacht unterlegene Randy Orton eröffnet die Show. In Cenas Heimatstadt Boston hat er nicht so viele Fans wie beim Slam, auf den er direkt zu sprechen kommt. Orton meint, dass er den ganzen Tag in der Kirche verbracht hätte. Er ist sicher gestern ein Wunder erlebt zu haben, denn anders wäre es nicht zu erklären, dass Cena gestern seinen Titel verteidigt hat. Nun sei es aber für Cena Zeit zu beten. Cena solle Gott danken, dass er den Titel behalten habe und seine Karriere nicht beendet wurde. Er fordert Cena zu einem Rückmatch und rät ihm, es zu akzeptieren, oder sonst...

- Cena betritt unter gemischten Reaktionen die Arena und umarmt erst einmal seinen im Publikum anwesenden Vater. Er reibt Randy schön unter die Nase, dass er seine Mission beim Slam nicht zu Ende gebracht hätte und will ihm erstmal kein Rückmatch geben. Stattdessen erinnert er daran, dass gestern ein gewisser jemand zurückgekehrt ist und es doch toll wäre wenn die Fans eine Neuauflage von Cena vs. Triple H bekommen würden. Das Publikum ist begeistert von der Idee, nicht jedoch General Manager William Regal. Er hat einen anderen königlichen Herausforderer, den er für verdient hält: King Booker. Er setzt das Match für heute an, Jim Ross und Jerry Lawler befinden dies am Kommentatorenpult für höchst fragwürdig. Auch Cena regt sich auf, was Orton zu einem RKO nutzen will, aber Cena wehrt die Aktion ab.

- Morgen Abend bei ECW on Sci Fi: CM Punk gegen Big Daddy V, The Miz und den Boogeyman, der Gewinner bekommt ein Titelmatch gegen John Morrison.

Singles Match
Der zurückkehrende Jeff Hardy besiegt Mr. Kennedy durch DQ (15:27). Hardy hat gerade die Swanton Bomb versemmelt, indem er in Kennedys Knie sprang, als Umaga da ist, was seinen gestrigen Gegner Mr. Kennedy veranlasst, das weite zu suchen. Der Samoaner hilft Hardy auf und stiert Kennedy böse an – um dann aber Hardy mit einem Kick niederzustrecken. Es gibt den Butt Avalanche und den Samoan Spike für Hardy hinterher. Die WWE drückt den Reset-Knopf, nachdem Hardy zurück ist und Umaga als Face nur gegen Santino funktioniert hat.

- Backstage trifft Kennedy auf Vince McMahon, der für heute eine große Ankündigung verkündet hat. Kennedy wünscht McMahon nachträglich alles Gute zum Geburtstag und erinnert ihn daran, dass McMahons zweiter Name auch Kennedy ist. McMahon schaut Kennedy hinterher und meint, dass er ein guter Junge wäre – nur sein Gang wäre komisch. Ähem.

- Carlito begrüßt die Fans zum selbst erklärt coolsten Cabana aller Zeiten, denn sein Gast ist Vince McMahon. Der redet ein wenig darüber dass er am Freitag fünfzig geworden wäre (knapp daneben) und das er immer noch im Wachsen begriffen wäre –speziell seine Grapfruits. Seine große Ankündigung: Er droht, die Mutter seines unehelichen Kindes zu verklagen, wenn sie nicht binnen zwei Wochen dessen Identität verkündet. Das ruft jemanden auf den Plan: Triple H!

- Hunter gratuliert Vince zu seinem 75. Geburtstag (auch etwas daneben) und hofft, dass er nicht senil würde. Hunter meint, dass er in seiner Verletzungspause die Probleme verfolgt hätte, die Vince nun plagten und da er ja viel Zeit hatte, hat er ein wenig recherchiert. Er hat ganz Amerika nach den Frauen abgesucht, die die Klägerin sein könnten und es kämen vier in Frage, die er nacheinander zu sich bittet. Nummer 1: Eine dicke schwarze Frau, die Vince McMahon nach Wrestlemania 3 mit Aretha Franklin verwechselt hat. Nummer 2: Eine Frau mit Augenklappe, der Vince beim Liebesspiel offenbar das Auge ausgestochen hat. Nummer 3: Eine Frau mit Afro, die Hunter als Carlitos Schwester vorstellt. Vince entschuldigt sich bei Carlito: Dieser sei da erst vier Jahre gewesen und hätte geschlafen. Hunter meint, dass es nicht schlimm wäre, den jeder hatte was mit Carlitos Schwester. Und sie würde zumindest nicht spucken. Nummer 4 ist ein sehr maskulin wirkendes Frauchen namens Frank. Hunter meint zu allen Frauen, dass sie die Hand heben sollten, die ein Kind haben, dass von Vince sein könnte. Alle außer Frank heben die Hand. Dann fragt er in die Runde, wer alles einen Penis hätte. Frank hebt die Hand. That's not cool.

- Vince ist fuchsig wegen der ganzen Aktion und Triple H ist enttäuscht. Er wollte Vince doch nur etwas ablenken von seinen Problemen. Er hätte ja jetzt auch neue, denn er stehe in Verdacht, einen illegalen Hahnenkampfring zu operieren – Michael Vick lässt grüßen. Carlito meint, dass das in Puerto Rico legal wäre. Hunter meint, dass Vertreter von PETA hier wären und Vince vorwerfen würden, dass er Tiere hasse. Vince meint er liebt Tiere. Hunter meint, Vince würde Katzen und Hunde hasse. Vince: "I love cats and dogs!" Hunter meint, Vince würde Hähne hassen. Vince: "I love coc...!" Betretenes Schweigen. Vince meint zu Hunter, dass er ihn hassen würde und wünschen würde, dass er nie zurückgekommen wäre. Carlito sieht die Gelegenheit Pluspunkte beim Boss zu sammeln und droht Hunter, ihn in die nächste Verletzungspause zu schicken – was Hunter zur Bemerkung veranlasst, dass Carlito offenbar nicht nur Äpfel spucke, sondern auch Grapefruits lecke. Carlito spuckt Hunter den Apfel ins Gesicht und Hunter lächelt. Spinebuster und Pedrigree für Carlito! The Game is back!

Six Man Tag Team Match
Brian Kendrick, Cody Rhodes & Paul London besiegen Daivari & The World's Greatest Tag Team (Charlie Haas & Shelton Benjamin, jetzt mit blond gefärbten Haaren) mit einem Crossbody von Cody gegen Daivari (3:06).

- Nach einer Werbepause beschwert sich Daivari in seiner lustigen Clownssprache über das Geschehene, wird aber von Cryme Tyme unterbrochen, die sich über ihn lustig machen und ihm dann sein Kopftuch abnehmen und es versteigern. Das ruft Lance Cade und Trevor Murdoch auf den Plan, die Cryme Tyme konfrontieren, wobei Cryme Tyme aber auch Cades Stetson klauen und ihn ans Publikum verschenken.

- Randy Orton fordert backstage von Vince McMahon das ihm zustehende Titelmatch, doch Vince meint, dass er sich dies verdienen müsste - indem er ihm beweist, dass er es wirklich will.

Singles Match
Beth Phoenix gegen Maria startet erst gar nicht, da die Glamazon schon vor dem Ringgong auf Maria losgeht und sie in Stücke reißt. Zum Schluss gibt es einen Fisherman Suplex

- Candice Michelle ist backstage bei Todd Grisham, der sie auf Phoenix' Demonstration der Stärke gerade eben anspricht. Candice meint, dass sie auf jede Herausforderung eingestellt wäre. Snitsky kommt hinzu und meint, dass seine größte Herauforderung wäre, damit aufzuhören, anderen Schmerzen zuzufügen, denn anderer Leute Schmerzen sind... ach, ihr wisst schon.

- Backstage fordert Vince McMahon von Jonathan Coachman, dass spätestens beim nächsten RAW die Identität seines zweiten Sohnes ermittelt werden müsse, als William Regal die beiden unterbricht und McMahon mitteilt, dass sich für kommende Woche seine ganze Familie angekündigt habe – samt ihrer Anwälte.

Non Title Match
John Cena (c) besiegt King Booker (w/Queen Sharmell) durch DQ (10:46), als Randy Orton eingreift und Cena niederstreckt.

- Orton und Booker gehen eine Weile gemeinsam auf Cena los, ehe Booker Randy dann allein mit Cena lässt. Cena liegt in richtiger Position für Ortons Fußballspielchen und Orton setzt auch zum Punt Kick an, was Jim Ross zur Bemerkung veranlasst, dass Randy wohl sicher stellen wolle, dass niemand Cena mehr heraus fordern könnte. Orton unterbricht jedoch den Anlauf und JR ist erleichtert, dass Orton endlich so etwas wie Mitgefühl zeigt. Von wegen: Randy hat nur eine bessere Idee. Er packt sich Cenas Vater und verpasst ihm den Tritt gegen den Kopf. Ein entsetzter Cena ruft medizinische Hilfe für seinen Papa herbei, als RAW vom Sender geht.
7.23
Current Total Rating (?)
Valid votes: 12
Number of comments: 4
10.0 0x
9.0 0x
8.0 7x
7.0 2x
6.0 3x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 7.33
Average rating in 2020: 8.00
Average rating in 2018: 7.00
Average rating in 2017: 7.00
Average rating in 2008: 8.00
Average rating in 2007: 7.25
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].