DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
ROH Reloaded Tour
Promotion:
Type:
Attendance:
ca. 1.000

Dark Match
Father Time besiegt Owen Travers mit der Full Nelson-Submission, in welcher Travers bewusstlos geht.

Singles Match
Bobby Fish besiegt Will Ferrara durch den Heel-Hook (10:11).

Singles Match
Moose (w/Stokely Hathaway) besiegt Samson Walker nach seinem Spear (11:41).

Singles Match
Kyle O'Reilly besiegt Silas Young durch Submission im Arm-Aggedon (17:44).

Singles Match
Roderick Strong besiegt Adam Cole mit dem Death By Roderick Orange Crush Backbreaker (18:23).

Singles Match
Hakim Zane besiegt Jake Something nach einem Diving Foot Stomp (6:21). Nachdem der Code Of Honor von beiden vollzogen wird, rennt Adam Page in den Ring, zusammen mit einer Krücke Whitmers, und attackiert sowohl Something als auch Zane. Whitmer greift sich ein Mikro und meint, dass keiner verstehe und übergibt danach das Mikro an Page, welcher Jay Briscoe erneut zu einem Fight fordert. Die Theme dessen ertönt auch und Briscoe stürmt in den Ring, wo er sich mit Page prügelt und kurz vor dem Jay-Driller steht, bevor Whitmer diesen an den Beinen aus dem Ring ziehen kann. Briscoe meint anschließend, dass wenn er zu feige sei, er nun Watanabe wrestlen wird, wessen Theme Sekunden später ertönt und dieser zum Ring schreitet.

Singles Match
Jay Briscoe besiegt Takaaki Watanabe via Pin nach seinem Jay-Driller (9:28). Nach dem Match attackiert Adam Page abermals die Beteiligten im Ring und verpasst dazu noch Briscoe den Rite Of Passage, bis ihn Watanabe aus dem Ring vertreiben kann und sich Referees um Briscoe kümmern können. Es wird die Theme des Romantic Touch gespielt, welcher mit einer Schachtel zum Ring kommt. Im Ring geht er vor Briscoe zu Knien und hält ihm diese vor. Briscoe allerdings schlägt ihm diese mit Karacho aus den Händen und feuert auch die Rosen Touchs in die Crowd, welcher den Weg ins Weite sucht.

Five Match Series Match #1
Matt Sydal [1] besiegt ACH [0] durch die Shooting Sydal Press im Anschluss an eine Reverse Spike Hurricanrana (16:09).

ROH World Television Title Defy Or Deny Match
Jay Lethal (w/Taeler Hendrix & Truth Martini) besiegt Cedric Alexander, Dalton Castle (w/Boy 1 & Boy 2) und Mark Briscoe mit schlussendlicher Lethal Injection an Castle und schiebt somit einen Riegel vor künftige Herausforderungen seitens Alexander, Briscoe oder Castle (17:14).
- Dalton Castle eliminiert Cedric Alexander nach dem Deadlift German Suplex (11:47).
- Jay Lethal eliminiert Mark Briscoe durch die Lethal Injection (14:51).
- Jay Lethal eliminiert Dalton Castle.

- Die Young Bucks kommen unter Jubel zum Ring. Dort erklären die Jackson-Brüdern den Fans, dass das Kingdom eine No-Show hingelegt habe und deswegen zum ersten Mal die Superkick-Party ausfallen wird. Eine Stimme ist zu hören und man sieht Kyle O'Reilly mit Mikro und hinter diesem seinen Partner, Bobby Fish. Dieser meint, dass es etwas noch besseres als die Superkick-Party gebe: Die reDRagon-Party. Ein weiteres Mal noch, reDRagon gegen die Young Bucks und da Nigel McGuinness dieses Match nicht sanktionieren will, scheint es so, als würde das Match ohne Regeln stattfinden.

No Rules Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) besiegen reDRagon (Bobby Fish & Kyle O'Reilly) nach dem Meltzer Driver an Fish (9:00). Nach dem Match hält Nick Jackson eine kurze Rede, bis plötzlich das Kingdom erscheint und den Teams einen Beatdown verpasst. Danach nehmen sich Matt Taven und Michael Bennett ein Mikro und meinen, dass das Kingdom die Spitze der Division sei. Adam Cole erscheint vor dem Ring und schaut Bennett, Taven und Maria ungläubig an, bevor er auch wieder zurück geht. Maria stimmt "Na Na Na Na, Na Na Na Na, Hey Hey Hey, Goodbye" an, womit die Show endet.
---
Current Total Rating (?)
Valid votes: 3
Number of comments: 4
10.0 1x
9.0 0x
8.0 2x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 8.67  [3]
Average rating in 2018: 8.00  [1]
Average rating in 2015: 9.00  [2]
Your Options:
Other:
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].