DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

WWE: Todesursache des Ultimate Warriors bekannt

(15.04.2014) News, written by Henne

Published on:
15.04.2014, 11:25
Source:
WWE, TMZ.com, f4wonline.com

Letzte Woche Dienstag schockierte der überraschende Tod des Ultimate Warrior die Welt. Nicht nur die Wrestlingmedien berichteten über den Tod, auch traditionelle Medien wie die Bild, Spiegel-Online, der Nachrichtensender CNN, Time Magazine und die New York Times widmeten dem Warrior ihre Aufmerkamkeit.

Nun, eine Woche später, berichtet das Promi-Klatschportal TMZ, dass bei der Obduktion ein Herzinfarkt als Todesursache festgestellt wurde. Der Herzinfarkt soll durch eine Arterienverkalkung (Arteriosklerose) hervorgerufen worden sein, an der der Warrior litt. Folgeerkrankungen der Arteriosklerose sind die Todesursache Nummer 1 in den westlichen Industrienationen. Ein direkter Einfluss von Drogen oder Alkohol wurde bei der Obduktion ausgeschlossen.

World Wrestling Entertainment hat in der letzten Woche eine Delegation nach Arizona geschickt, um dort der Witwe des Warriors bei den Dingen des täglichen Lebens unter die Arme zu greifen, damit sie sich voll und ganz um ihre beiden Töchter kümmern kann.

Monday Night RAW am vergangenen Montag stand ganz im Zeichen des Warriors. Nach einem Tribute-Video zu Beginn der Veranstaltung, gab es einen Ten-Bell-Salute, dem sämtliche Wrestler einschließlich Vince McMahon auf der Bühne in der Halle beiwohnten. Während der Sendung wurden immer wieder Highlights aus der Karriere des Warriors gezeigt. Hier ist das Video des Showbeginns inklusive des Ten-Bell-Salutes:

This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].