DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

WWE: Schlechte Stimmung im Locker Room

(26.12.2014) Rumors, written by Franjise

Published on:
26.12.2014, 12:38 
Source:
Wrestling Observer Newsletter

Vor einigen Wochen war Vince McMahon Gast im Podcast seines langjährigen Erzrivalen Stone Cold Steve Austin. In den rund 70 Minuten sprach der WWE Chairman offen und "out of Character" über viele Themen, beispielsweise über die Entwicklung neuer Stars, die Konkurrenz der WWE sowie eine mögliche Hall Of Fame-Aufnahme von Randy Savage. Doch kein Thema bzw. keine Aussage wurde danach so heiß diskutiert wie seine Worte zur Einstellung des aktuellen WWE Locker Rooms. Denn gemäß den Worten von Mr. McMahon hätte es seit John Cena keinen Superstar mehr gegeben, der den Willen gehabt habe, nach dem "Brass Ring" zu greifen, also die Spitze der Liga zu erklimmen. Erst jetzt, so McMahon, gäbe es mit Bray Wyatt, Dean Ambrose, Roman Reigns und Seth Rollins wieder junge Leute, die dieses Verlangen haben.

Was vielleicht als Motivation für die restlichen Superstars dienen sollte, scheint aber deutlich nach hinten losgegangen zu sein. Denn laut dem aktuellen Wrestling Observer Newsletter ist die Moral im Locker Room aktuell ob der Aussagen stark im Keller. Besonders bei langjährigen Midcardern herrschte Frustration, da sie in der Vergangenheit oft gar nicht die Chance bekommen haben, sich für größere Spots zu empfehlen. Deshalb wurde Triple H vor Kurzem gebeten, die Aussagen vor den Aktiven zu relativieren und die Stimmung wieder anzuheben. Dies scheint aber ebenfalls eine schlechte Idee gewesen zu sein. Denn während der Schwiegersohn des Chairman bei den NXT-Wrestlern -und Wrestlerinnen wohl hohes Ansehen genießt, ist sein Status bei langjährigen Superstars ein ganz anderer und es kam wohl das Gefühl auf, dass er lediglich versuchen sollte, Schadensbegrenzung zu betreiben und die gesagten Worte selbst gar nicht ernst meint. Somit darf durchaus hinterfragt werden, ob diese Aktion die Situation im WWE Locker Room womöglich nicht noch mehr verschlimmert hat.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].