DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

ROH: Weitere Informationen zum neuen TV-Deal, Erste Tapings angekündigt

(22.05.2011) News, written by CM Flosch

Published on:
22.05.2011, 17:15
Source:
F4WOnline.com, PWInsider.com

Nachdem die ersten Wellen der Euphorie zum gestrigen Major Announcement nun vorüber sind, gibt es weitere Informationen zum TV-Deal:

- Ring Of Honor wird grundsätzlich ihre Shows so veranstalten, wie sie es bereits zu HDNet-Zeiten gemacht haben: In bestimmten Abständen (voraussichtlich einmal jeden Monat) wird es TV-Tapings geben, bei denen eine Reihe von Shows am Stück veranstaltet werden. Diese sollen allerdings nicht nur in der Asylum Arena in Philadelphia stattfinden (wie es bisher der Fall war), sondern überall in den typischen ROH-Märkten (z.B. Chicago, Dayton, Boston und New York City). Gleichzeitig will ROH auch die Reichweite der Liveshows erhöhen, besonders in den Märkten, die durch den TV-Deal neu erschlossen werden. Dazu gehören unter Anderem Tampa, Minneapolis, Pittburgh, Nashville, Milwaukee, San Antonio und Las Vegas.

- Ebenso wird ROH wie bereits zu HDNet-Zeiten "dreigleisig" fahren: Neben den neuen TV-Shows wird es die üblichen Live-Events geben, die einige Wochen später auf DVD veröffentlicht werden, sowie die mittlerweile im Independent-Bereich etablierten Internet-Pay-Per-Views in unregelmäßigen Abständen. Die Möglichkeit besteht allerdings, dass traditionelle PPVs im TV ausgestrahlt werden, so wie es die großen Mainstream-Ligen von Nordamerika machen. ROH konnte vor einigen Jahren bereits eine Reihe von PPVs ausstrahlen, allerdings nicht sonderlich erfolgreich. Die Produktionsqualität soll durch den Kauf der Sinclair Broadcast Group insgesamt deutlich ansteigen.

- Die Offiziellen und das Roster sollen sich nicht verändern. Hunter Johnston aka Delirious ist weiterhin Headbooker der Liga, während ihm Jim Cornette nun Vollzeit zur Seite stehen wird. Gemeinsam soll sie das Produkt weiterhin so leiten, wie es in den vergangenen Monaten seit der Entlassung von Adam Pearce der Fall war. Das "Front Office", also die organisatorische Spitze der Liga, sind nachwievor Cary Silkin, Syd Eick und Ross Abrams, während Joe Koff von der SBG und Gary Juster für die Produktion ins Boot geholt werden. Juster konnte im Wrestlingbereich bereits unter Jim Crockett Erfahrung sammeln und hat Events für World Championship Wrestling promotet. Kevin Kelly, der bereits neben Dave Prazak die IPPVs kommentiert hat, wird seine Stimme auch für die TV-Shows zur Verfügung stellen.

- Der Großteil des Roster, der sowieso schon mit Exklusivverträgen für die IPPVs ausgestattet ist, hat bereits neue Verträge für die TV-Erweiterung unterschrieben. Auch von den restlichen Mitgliedern wird eine Unterschrift in den kommenden Tagen erwartet, sodass das Roster intakt bleiben wird. Stylistisch gesehen wird sich somit bei ROH nichts ändern, allerdings gibt es Gespräche mit einigen größeren Namen, die ROH unterstützen sollen. Mit Shelton Benjamin und Charlie Haas, den amtierenden ROH World Tag Team Champions, konnte die Promotion bereits zwei ehemalige WWEler verpflichten und ohne Probleme in das Roster integrieren.

- Bei der gestrigen Show, Supercard Of Honor VI, hat Jim Cornette auch direkt die ersten TV-Tapings angekündigt: Am 13. August werden in Chicago die ersten TV-Shows aufgezeichnet werden, Ausstrahlungsdaten sind noch nicht bekannt. Gleichzeitig hat Cornette verkündet, dass die Internetseite von ROH komplett überarbeitet werden soll. Am Interessantesten für die Nicht-Amerikaner ist dabei, dass die TV-Shows auf dieser neuen Internetseite zur Verfügung stehen sollen, damit jeder Wretlingfan mit Internetzugang auch die Möglichkeit bekommt, die neue TV-Show zu sehen.

Weitere Informationen wird es am 26. Juni geben. An diesem Sonntag wird nämlich eine Pressekonferenz veranstaltet werden, bei der man genauere Details rund um den TV-Deal erwarten darf.

  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
  • If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].