DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

Europa: Ultimate Warrior kehrt in den Ring zurück

(20.04.2008) News, written by The Mountie

Published on:
20.04.2008, 13:26

Einer der größten Wrestlingstars der späten Achtziger und frühen Neunziger feiert nach 12 Jahren ein Comeback im Ring. Der Ultimate Warrior steigt wieder in den Ring – und zwar in Good Old Europe. Der streitbare Ex-Champion steigt am 25. Juni in Barcelona für die Liga Nu-Wrestling Evolution in den Ring. Sein Gegner ist der frühere WWE-Wrestler Orlando Jordan. Der Kampf wurde am Samstagabend bei der NWE-Show in Madrid eingeleitet, als der Warrior geladen war, um eine Auszeichnung entgegen zu nehmen. Die Zeremonie wurde aber von Jordan unterbrochen, der mit dem Warrior aneinander geriet.

Der mittlerweile 48-jährige Ultimate Warrior stieg Ende der Achtziger zu einem der größten Stars der WWF auf und galt als legitimer Nachfolger von Hulk Hogan, dem er bei WrestleMania VI in einem groß gehypeten Match den WWF World Title abnahm. Seine weitere Karriere verlief allerdings sehr inkonsistent, weil er hinter den Kulissen immer wieder mit den Ligaoberen im Clinch lag. 1991 trennte sich die WWF wegen eines finanziellen Disputs vom Warrior, nach einem Comeback ein Jahr später wurde der Warrior auf dem Höhepunkt des Steroidprozesses gegen die WWF wegen angeblichem Missbrauch von Wachstumshormonen gefeuert. 1996 gab es ein erneutes Comeback, das wiederum im Streit endete. Nachdem der Warrior aus umstrittenen Gründen mehrere Show verpasste, feuerte ihn die WWF erneut. 1998 dann tauchte der Warrior dann beim Konkurrenten World Championship Wrestling auf, um eine erneute Fehde gegen Hogan zu starten, die aber in einem Fiasko endete, worauf man sich auf keine weitere Zusammenarbeit einigen konnte.

Im Ring stand Warrior – wie inzwischen auch sein bürgerlicher Name lautet, damit er ihn weiter im Ring benutzen konnte – seitdem nicht mehr. Aber er sorgte immer wieder durch kontroverse Wortmeldungen außerhalb für Schlagzeilen. Hauptberuflich arbeitet der Warrior inzwischen als radikal-konservativer politischer Redner.

Quelle: PW Insider

Siehe auch: Ergebnisse der NWE-Show in Madrid - Hogan vs. Warrior I

  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
  • If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].