DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

Quo vadis, WWE? Wie bookt man ein Turnier richtig

Sonstiges

Article information
Published on:
06.11.2015, 18:03
Category:
Author(s):
Es war gestern die Nachricht, die Seth Rollins, die IWC und vor allem WWE bis ins Mark erschütterte. Ein Kreuzband-, Meniskus- und Innenbandriss setzen ihn zwischen sechs und neun Monate außer Gefecht und der WWE World Heavyweight Title wird vakantiert. Und das vor der Survivor Series. Doch die WWE reagierte schnell und setzte für die Series ein Turnier an, um einen neuen Champion zu krönen. Shades of 1998, als ebenfalls ein neuer Champion bei der Survivor Series in einem Turnier gesucht wurde. Ich hab mal einen Blick in die Kristallkugel geworfen und wage eine Prognose.

Dafür müssen wir das Teilnehmerfeld für jenes Turnier bestimmen. Angenommen, man fängt mit dem Viertelfinale an bräuchte man also 8 Teilnehmer. Von vornerein schließe ich die Wyatt Family aus, da diese wohl gegen Team Undertaker antreten werden (auch wenn gerüchtet wird, dass man die Pläne eben wegen dem Turnier über den Haufen schmeißen wird, aber wir gehen jetzt mal davon aus, dass das Survivor Series Elimination Match stattfinden wird). Dazu kommen der Undertaker und Kane plus zwei Unbekannte. Mhm, wen könnten wir ins Teilnehmerfeld stellen? Klar, Dean Ambrose. Dazu Cesaro, The Miz, Intercontinental Champion Kevin Owens (wenn er nicht gerade seinen Titel beim PPV verteidigen muss, aber da das Turnier im Zeichen des großen Golds steht, wird es wohl nicht zu nem Intercontinental Title Match kommen), Dolph Ziggler, King Barrett und Tyler Breeze. Wieso Breeze? Früher oder später werden Ziggler und Breeze aufeinandertreffen und dann können (und werden) die beiden ein hervoragendes Match auf die Beine stellen. Bleibt noch ein Platz frei. Diesen Platz gebe ich Albertlo Del Rio. Wieso Del Rio? Als frischgebackener United States Champion sollte er am Turnier teilnehmen, denn er wird das gleiche Problem haben wie Kevin Owens.

Damit haben wir alle 8 Plätze bestimmt. Wenn wir jetzt mal munter bunt zusammenschmeißen und dann Paarungen ziehen komm ich auf folgende Paarungen:

Tyler Breeze vs. Dolph Ziggler
Kevin Owens vs. King Barrett
Alberto Del Rio vs. Cesaro
The Miz vs. Dean Ambrose

Oops, da haben wir schon die Paarung Breeze vs. Ziggler. Die beiden liefern sich ein hartes Match, bei dem Breeze am Ende dominiert und Ziggler gewinnt – durch DQ, denn Breeze lässt nicht von Ziggler ab. Er ignoriert gekonnt den 4-Count des Refs und wird disqualifiziert. Danach attackiert Breeze weiter Ziggler. Owens gewinnt gegen King Barrett und Cesaro verliert am Ende gegen Alberto Del Rio. Cesaro ist klar der Herr im Ring, doch Del Rio gewinnt am Ende durch Cesaros Hochmut. Fehlt noch The Miz vs. Dean Ambrose. Auf dem Papier ist die Begegnung entschieden und so wird es wahrscheinlich auch kommen: Ambrose gewinnt. Damit stehen die Halbfinalpartien. Und es geht erneut ans Würfeln.

Alberto Del Rio vs. Dolph Ziggler
Kevin Owens vs. Dean Ambrose

Del Rio ist so gut wie fit, dafür ist Ziggler stark angeschlagen. Deswegen dauert das Match nicht lange, Del Rio macht den Sack zu und zieht ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale ist die Sache da schon ausgeglichener. Beide hatten relativ schwache Gegner und haben deswegen mit ihren Kräften gut gehaushaltet. Am Ende ist es Dean Ambrose, der Owens in einem unterhaltsamen Match besiegen kann. Im Finale heißt es also Dean Ambrose vs. Alberto Del Rio. Und wer zieht hier den Kürzeren? Ich geb Del Rio hier den Vorzug vor Ambrose. Weil Owens sich einmischt und Ambrose den Sieg kostet. Wie Del Rio gewinnt, ist eigentlich egal. Aber ein nettes Szenario wäre ein Sieg durch Count Out, weil Owens und Ambrose sich außerhalb des Rings prügeln. Damit steht Del Rio als Sieger da, doch dem aufmerksamen Leser wird aufgefallen sein, dass ein Top-Star in meiner Auflistung fehlt – und zwar Roman Reigns! Denn dieser kriegt von der Authority das Finalticket gelöst, denn er hätte ja immerhin beim PPV gegen den Champion antreten sollen. Und selbst wenn die Authority ihn vorher Match nach Match nach Match bestreiten lässt damit Reigns sich als würdig erweist. Reigns wird in bester Superman-Manier ins Finale geschickt und trifft dort auf Del Rio.

Wieso nicht auf Ambrose? Für viele wäre ein Match zwischen Ambrose, Reigns und Rollins bei WrestleMania ein Traum-Match. Doch wieso sollte man jetzt Ambrose gegen Reigns booken? Ich halte das nicht für logisch. Klar, Face/Face-Matches hat es auch gegeben und alles ist gut gegangen, aber die (Wrestling-)Welt braucht mehr Hass, darum ist für Ambrose im Halbfinale Schluss. Außerdem kann man dann eine Fehde zwischen Owens und Ambrose um den Intercontinental Championship aufziehen. Das hat auch seine Reize.

Kommen wir nun zum Finale. Del Rio hat zwar schon zwei Kämpfe bestritten, aber der Halbfinalkampf war so gut wie geschenkt, da Ziggler stark angeschlagen in sein Halbfinalmatch gegangen ist. Reigns hingegen ist noch komplett frisch. Del Rio und Reigns zeigen ein gutes Match, solide und unterhaltsam aber ohne großartige Highlights. Del Rio geht taktisch klug gegen Reigns‘ Arme vor und hat ihn auch zwei, drei Mal fast am Rande einer Niederlage. Reigns zeigt jedoch Standhaftigkeit und kann mit dem Spear, trotz angeschlagenem Arm/Schulter/Whatever den Sack zu machen und sich zum Champion krönen. Reigns feiert, die Fans eher nicht so und Konfetti regnet von der Decke. Und dann – die Musik von Sheamus! Der Celtic Warrior rennt zum Ring und löst seinen Koffer ein. Das ganze dauert dann zwei bis drei Minuten, dann ist Reigns übermannt, gebroguekickt und Sheamus ist neuer Champion. Und schon hat man ein wie ich finde anspruchsvolles Programm zwischen Sheamus und Reigns, die – wenn man es gut hinbekommt – sich an sich nichts nachstehen. Die Kampfstile der beiden passen gut zusammen, die Matches werden solide sein und man beendet den PPV mit einem Knall.

Wie gesagt, dass ist nur meine Version der Dinge. Seht ihr es anders? Stimmt ihr zu oder haltet ihr das ganze für Gaga?
---
Current Total Rating (?)
Valid votes: 2
Number of comments: 9
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 1x
1.0 0x
0.0 1x
Average rating: 1.00
Average rating in 2015: 1.00
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].