DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

Nation Of Domination

Stable - Inactive

Displaying items 1 to 61 of total 61 items that match the search parameters.
#DateUserRatingComment
112.10.2020smarkcalaway7.0
202.10.2020texasyosh9.0
312.08.2020WhatIsLooveee8.0
414.07.2020Evan139.0
506.05.2020AJ Seven9.0
615.03.2020Aquarama8.0
713.01.2020Ovaldinho6.0
815.08.2019KyleEnjoysWrestling8.0Really interesting dynamic & I though Faarooq was a great leader. I wish he was able to get over the hump & move up to the main event for some title matches. Rock coming in to usurp power was nicely done. The group not only worked for Faarooq & Rock, but D-Lo & Henry were also not bad in it.
906.06.2019WrestlingGuru9.0
1024.04.2019WCWler6.0
1115.07.2018Fblaggyx7.0
1226.02.2018The Old School8.0
1313.02.2018spongesam278.0
1425.07.2017HudE6.0
1522.02.2017pushvacant8.0
1617.02.2017StonedCold4208.0
1723.10.2016Crippler Crossface8.0
1810.08.2016eldkqmffh28.0
1905.07.2016DanTalksRasslin8.0The most well-remembered version of the Nation of Domination (under Faarooq's leadership) spent a good amount of its time mired in the "Gang Warz" rivalry against the DOA and Los Boricuas, but they also were involved in several more interesting feuds against stars like Steve Austin, the Road Warriors, Ken Shamrock and former member Ahmed Johnson. They also were a major part of elevating the Rock to star status, as well as helping to establish D'Lo Brown, Mark Henry and the Godfather. Other than the Gang Warz thing, not much to complain about here - they did many of the things a good stable should accomplish.
2029.06.2016InactiveGuru8.0
2122.02.2016JEK 199110.0One of my favorite stables of all time. Stables were excellent during 1997-98. This was the only wrestling stable that had Black Panthers and Islamic groups. If they did this after 9/11 there would have been riots. I loved their colorful attire with the black, red, yellow, and green. This was the start of Rock career when he was Intercontinental champion.
2210.10.2015SythusHD8.0
2301.02.2015TRowan8.0
2422.04.2014Kopfkiller6.0
2518.08.2013Boris The Menace7.0
2629.02.2012Hardcoremaniac8.0
2723.06.2011Donald Duck5.0Nettes Midcard Stable... mehr aber auch nicht. Fand die spätere "Nation" viel besser.
2827.02.2011The Woerp7.0Die waren einfach nur cool, irgendwie. Das Beste an der Nation war aber einfach mal The Rock. Für ihn war dies der Beginn seiner elktrisierenden Karriere.
2920.02.2011Fountain of Misinformation8.0Ein beeindruckender Haufen großer wütender schwarzer Kerle, die den Leuten einen Schrecken einjagten, den Aufstand probten und u. a. Rassismus gegenüber Schwarzen anpragerten. Das war so gut und glaubwürdig, dass die WWE sich vermutlich gezwungen sah dort den Stecker zu ziehen als diese Gruppierung ihnen zu heiß wurde.
3010.12.2010Necron7.0
3128.11.2010brianpillman6.0
3209.03.2010rv278.0
3319.02.2010Eddie5.0Ich konnte bis auf Rocky mit so gut wie niemandem etwas anfangen.. Matches waren auch nicht gerade der Brüller, ich kann nicht mehr als 5 Punkte geben.
3417.09.2009VioletWarrior8.0
3514.08.2009Nachtfalter5.0Warum lese ich hier den Namen Owen Hart? Ihr bewertet die falsche Nation-Variante. Hier geht es um die Version, die 1997 nach dem Abgang von Crush und Savio Vega entstand. Kein Owen Hart weit und breit. Dafür Ahmed Johnson, der noch kurz vorher der Erzrivale der Nation war und für mich deswegen als Faarooq-Helfer völlig unglaubwürdig war, was wohl der Hauptgrund dafür ist, dass mir diese Inkarnation der Nation nie so recht gefallen wollte. Und das, obwohl sie natürlich eine große Rolle in der Entwicklung von The Rock gespielt hat, der hier erstmals als Heel auftrat und begann, den Charakter zu entwickeln, der ihn zum Megastar machen sollte.
3612.05.2009The-Game917.0
3721.01.2009N3m35i548.0
3807.07.2008Turkish-Wrestling-God6.0
3928.06.2008Typhix9.0
4006.06.2008M V P 19918.0
4125.05.2008Metal Overlord7.0
4211.05.2008Hypocrisy4.0Das zu Beginn dominant dargestellte stable verlor sich allmählich zu einem Auffangbecken sämtlicher Wrestler, denen es an in-ring-Fähigkeiten (z. B. Mark Henry) fehlte bzw. Wrestlern, für die es mal wieder keine andere Verwendung gab (Crush, Savio, etc... ). Auch The Rock konnte sich in diesem stable erst spät weiterentwickeln.
4318.04.2008Smi-486.0Die Aufnahme Crush's und Vega's in die Nation erweckte bereits den Eindruck, dass sie ein Pool all derer wurde, mit denen die Writer sonst nichts anzufangen wussten. Dieser Eindruck verstärkte sich später mit Owen. In den Grundzügen eine interessante Angelegenheit, welche aber nur in Kombination mit Ahmed und in den Zeiten diverser Splits richtig krachte (DOA, LB, aber auch Farooq/Rock). Am besten an der Existenz der NOD war jedoch der Einfluß, den sie auf die Charakterbildung Rocky's hatte, an deren Ende ein MainEventer und Entertainer der Spitzenklasse geboren war.
4407.03.2008RealAmerican228.0
4529.02.2008Mr Wrestlemania10.0
4626.02.2008X Baron Zemo X6.0
4724.02.2008LexLuger4ever8.0Die 2. Besetzung der Nation of Domination sagte mir nicht mehr so zu! Es fängt schon mit Owen Hart an, der als Nicht-Farbiger im Prinzip nicht die NOD passte. Die erste Besetzung gefiel mir aber auch wesentlich besser, weil Faarooq damals noch als starker Heel-Leader aufgebaut wurde, aber 8 Punkte gibts hierfür auch!
4823.02.2008Brahma Bull8.0
4915.02.2008Ywain4.0
5020.01.2008Le Don8.0Hm, kann mich Jemand aufklären, wie Owen Hart in das Stable kam? Ich mein, passen tut er ja nicht wirklich zum Nation-Konzept (Black Power). Ansonsten fand ich die Gruppierung ganz gut.
5127.12.2007Carlito Cena6.0
5216.12.2007Asgaroth 3366998.0
5308.12.2007yogy8.0
5418.11.2007ARIZA6.0
5514.11.2007Dynamite Kid8.0
5614.11.2007Manuel10.0
5709.11.2007Giant26.0
5809.11.2007Payback8.0
5908.11.2007BigVanVader8.0
6005.11.2007Medi6.0
6104.11.2007Dr Cool8.0
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].