DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Year:
Sort comments by:

Average rating based on the displayed comments: 6.74
boraseyhan wrote on 09.07.2021:
[10.0] "The right hand man is one of the best wrestlers in WWE across the last year, and that's a fact! I wouldn't even mind seeing him as WWE or Universal champ after months being Roman's bitch. A win over Roman would be an amazing storyline for Jey."
arkhamoutlaw10 wrote on 14.06.2021:
[9.0] "His character work over the last year of WWE programming has been a major highlight, with his current storyline being the angle of the company. His singles matches surpassed all expectations and he's become one of the most vital aspects of Smackdown since last September."
HighlyExpectant wrote on 03.03.2021:
[8.0] "Jey Uso's improvement since 2017 is continuous and rapid. He will only continue to grow and is having a great run recently. He is a great storyteller in the ring and has very good in ring psychology, this has led to some really good 1v1 matches in his singles run. Pros : Great promo Great storyteller in ring Very good seller Cons : Not as flashy or acrobatic as Jimmy"
moxxx wrote on 27.02.2021:
[3.0] "He's a typical tag team wrestler. His single matches are all lame. Even if he plays with excellent wrestlers, he's so bad. But it was okay when I was underdog against Roman. But now he makes every wrestler lose momentum."
GabrielReeves19 wrote on 25.11.2020:
[10.0] "I am willing to argue that Jey has become one of the stand out stars of 2020. He has evolved in the ring so much during the Covid era and it has shown. His in-ring work and storytelling with Roman has been fucking amazing. Glad to see that he is getting a chance to prove he isnt just a tag team with his brother Jimmy. A 10 from me."
Suzukigun wrote on 21.11.2020:
[9.0] "I hope the last few months have changed people's minds on Jey. Jimmy has long been considered the better of the Usos but with him on the shelf, Jey has gotten a chance to showcase his own skills lately. He is a fiery promo, is terrific in the ring and has become a made man recently. He's taken full advantage of his opportunity and has been shining every week for months now. He gets a 9 from me."
TheLegitBoss wrote on 27.10.2020:
[10.0] "Jey Uso is a true gem and the best babyface in professional wrestling right now. Roman Reigns' current character is being praised and rightly so, but I would like to take a few minutes to point out the fantastic work Jey Uso is doing as well. A few months ago I was doing some fantasy booking imagining a solo push for Jey in SmackDown and I think that even in my wildest dreams, I wouldn't have imagined it to be THAT great. On one hand it doesn't surprise me because The Usos have always had the total package, especially on the mic and that's exactly where Jey stands out since two months in addition to being obviously a very solid worker. In short, Jey Uso's solo push is one of this year's revelations. His rivalry against Roman Reigns deserve to be recommended man, it's the storyline of the year."
zephyr wrote on 26.03.2019:
[7.0] "Actually pretty good as a heel but still not exactly mindblowing in the ring or anything. I'm mostly impressed with how similar he is to his brother; they're pretty much exactly the same in every facet of wrestling."
Klabauter wrote on 13.11.2017:
[8.0] "Ursprgl. Bewertung 2015 // Solider Tag Team Wrestler. Er und sein Bruder sind die perfekten Tag Team Wrestler. Das können sie, das machen sie. Passt. Beide können wenig bis nichts am Mikrofon, was aber in ihrer Divison auch egal ist. Daher bringen sie alles mit, was man braucht. Daher sechs Punkte. // Update 13. 11. 2017 // Die Usos haben mich binnen kürzester Zeit umgestimmt. Am Mikrofon finde ich die beiden mittlerweile durchaus gut und sie tragen derzeit die Tag Team Division von SmackDown Live nahezu alleine auf ihren Schultern. Das ist mir zwei weitere Punkte wert // 8 Punkte!"
Adaskerr wrote on 13.09.2017:
[9.0] "It's incredible how the new gimmick can give a new life to a wrestler. The Usos are the best tag team in WWE right now."
General Doom I wrote on 21.04.2017:
[3.0] "Keine Ahnung warum die Usos so schlecht geworden sind, aber mittlerweile sind sie einfach nur noch zum fremdschämen und auch im Ring nicht mehr gut. Schade."
Rlly wrote on 07.02.2017:
[6.0] "Das Gleiche wie bei Jimmy. Am Mic ist er durchschnittlich und im Ring schon etwas besser. Sein Gimmick ist ganz ok als Heel und die Promos sind durchschnittlich. 6/10"
The Historian wrote on 13.10.2016:
[5.0] "Ich bewerte hier Jey Uso als Einzelwrestler und nicht im Tag Team. Dennoch verliere ich kurz ein paar Worte zum Tag Team. Ich finde sie okay, sie passen gut zusammen. Im Heel-Gimmick nun wieder recht unterhaltend. Im Ring ist Jey okay wie sein Bruder (5/10), am Mikrofon der Bessere (5/10), Ausstrahlung ist ausreichend (4/10) und ausreichend charismatisch sind sie auch (4/10). Insgesamt sind das dann 4. 50 von 10 Punkten, die ich hier auf 5 Punkte aufrunde - 'okay'."
KingofKingsHHH wrote on 30.09.2016:
[6.0] "Einen Kommentar für die Usos da ich immer noch beide nich unterscheiden kann. Er ist im Tag Team sehr unterhaltsam und auch ein guter Tag Wrestler, allein wird er aber niemals Erfolg haben da die Usos nur im Doppelpack funktionieren. In-Ring(7/10), Mic Work(5/10), Charisma(5/10), Persönliche Meinung(5/10)."
KevinZayn wrote on 26.06.2016:
[2.0] "Ich habe die Erklärung für die Punktzahl bei seinem Bruder Jimmy gepostet, wer Interesse hat, warum ich nur 2 Punkte gebe muss dort vorbei schauen. Für die, die es nicht interessiert, ihr seid P3nn3r. (Ironie/Sarkasmus)."
AMHTP wrote on 21.06.2016:
[7.0] "The Usos are a solid team with excellent potential. They can fly, they're flashy and charismatic, and they're certainly willing to live their gimmick. A bit more psychology would definitely add to their act, as would a bit of freshening up. They've got a lot of potential, though, and I expect to see great things from them in the future. Jey is the quieter and less confident of the two when it comes to promos, but he's also slightly safer in the ring -- ironic that he got injured while his brother seems to mess up more landings. Both of them could use a little more caution. They're a great team, though, although they do run the risk of getting stale."
ErycK24 wrote on 07.06.2016:
[4.0] "Jey Uso is the weaker of the two brothers on the mic and in the ring. Jey has a very repetitive and at this point, dull moveset. The Usos were a decent team when they debuted because they were fresh. Since then, they haven't done anything to elevate themselves."
blackmiles wrote on 21.04.2016:
[7.0] "Für mich der bessere der Brüder. Wie viele schon richtig gesagt haben wird er im Singlesbereich niemals was reissen, aber dafür kann nicht er was, dafür kann das Booking nichts, es ist einfach so weil beide viel zu gleich reingebracht worden. Man hat sie nie getrennt gesehen und kann sich jetzt nicht mehr vorstellen allein ihn zu sehen. Wenn man ihn alleine sehen würde will man sich garnicht dran gewöhnen, sonder man hat dur das Gefühl ihm fehlt irgendwas."
Longa-46 wrote on 03.03.2016:
[4.0] "Jey Uso funktioniert nur im Tag Team. Als Einzelwrestler niemals eine Chance. Aber auch als Tag Wrestler nur durschschnittlich. Im Ring hat er seine paar Moves und das wars dann aber auch schon. Am Mic sehr schlecht und nicht zu gebrauchen. Kann die beiden momentan echt nicht mehr sehen. Nichts gegen die Usos, aber mich nerven sie nur noch"
Frompartsunknown wrote on 20.01.2016:
[6.0] "Das gleiche wie bei seinem Bruder. Im Ring bis auf einige wenige Spots kaum zu gebrauchen und auch sonst bieten sie nicht sehr viel Unterhaltungspotenzial."
awesomepunk wrote on 07.12.2015:
[7.0] "Im Tag Team mit seinem Bruder funktioniert er gut. Im Ring ist er auch sehr solide. Als Einzelwrestler wahrscheinlich nicht unbedingt gut. Man sollte die Usos nicht splitten."
MusSan wrote on 25.04.2015:
[8.0] "Bildet mit seinem Bruder derzeit das beste Team der WWE. Ihre Fehde gegen die Wyatt Familie fande ich gut. Ihre Fehde gegen The Miz und Damien Mizdow fande ich gut. Ihre Fehde gegen Cesao und Kidd war auch gut. Schade das er verletzt ist. Nachdem er wieder Fit ist kann er mit seinem Bruder wieder auf Titeljagt gehen."
BM wrote on 25.02.2015:
[6.0] "Im Tag Team gut, aber einzeln muss da noch mehr kommen. Noch Jung genug um sich zu entwickeln und bei den Wurzeln geht da sicherlich auch noch mehr..."
KelticKiller wrote on 27.10.2014:
[9.0] "They are brilliant wrestlers, coming from a long line of greats. They have amazing chemistry as a tag-team and always put on a good show but I'm taking off a point because I don't think they'd do well in singles competition."
Jack Slater wrote on 23.09.2014:
[3.0] "Aus dem selben Grund wie sein Bruder kriegt er 3 Punkte. Ich sehe wirklich keine Unterschiede zwischen den Beiden. Tag Wrestler, die solo eher keine Chancen haben, mich nicht unterhalten und als Tag Champs nicht überzeugten."
zackwoowoowooryder wrote on 23.09.2014:
[6.0] "Im Ring ist er eigentlich recht gut, doch leider finde ich ihm am Mic nur unzureichend. Ich stelle mir echt die Frage was wird aus ihm wenn sein Bruder mal lange ausfällt oder entlassen wird, denn eine Singlekarriere kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Oder werden sie dann auch im Doppelpack verletzt oder entlassen?"
WweFan wrote on 24.07.2014:
[7.0] "Da er als einzelwretslers nie eine kariere starte kann oder wird bekommt er nicht volle Punktzahl. Aber im Team ist er super... Bestes Tag team der letzten Jahre für mich."
Tabo wrote on 17.06.2014:
[8.0] "Weltklasse Tag Team Wrestler der wenn er mal Mic - Skills zeigen würde unter Umständen auch als Single Wrestler in Frage kommen würde, jedes Match ist wunderbar mit anzusehen und ich sehe für ihn und seinen Bruder noch eine lange Zukunft im Wrestlingsport."
spesini wrote on 08.06.2014:
[9.0] "With his brother they are the one of the best tag teams of history. Their matches are just so perfect, Usos can have good match with anyone."
L3NA wrote on 24.05.2014:
[8.0] "A talented worker that could use a bit more screen time when it comes to showing off his obvious personality."
RJL wrote on 06.02.2014:
[8.0] "Both Jimmy and Jey Uso have really improved over the past year and so in my opinion. Fun team to watch and can get over easily with the crowd. I can only hope for good things in their near future!"
Death Valley Detlef wrote on 23.01.2014:
[8.0] "Die beiden steigern sich im Moment von Woche zu Woche und rechtfertigen ihren Push (woimmer der jetzt auch hingeht) allemal. Immer unterhaltsamer und nicht mehr nur nen Superkick und nen Sprung übers Seil. Mit einer guten Story, ihrer jetztigen Overness und nicht zuletzt wegen ihrer vergleichsweise geringen Größe ein glaubwürdiges Underdog-Team, das mit den richtigen Spots und Gegnern klasse Partien abliefert. Die Matches gegen die Shield und das Triple Threat gegen letztere und den Rhodes kann ich jedem wärmstens empfehlen."
yanus wrote on 18.01.2014:
[5.0] "Not a fan of the Usos. They are over with the crowd, but their offense looks dreadful (besides the superkicks). Rely way too much on big spots."
ADouble wrote on 27.11.2013:
[9.0] "Hard to judge these two separately, so I'll just grade based on my thoughts on this team. Really fun team to watch, great tag team offence and a really fun entrance. They've really come into their own in a big way in the last year or so."
HighlightHEEL wrote on 23.08.2013:
[6.0] "Ein klasse Tag Team Wrestler, der ohne seinen Bruder aber vermutlich nicht funktionieren würde. Der In-Ring-Stil ist z. T. durchaus spektakulär (Doppelteamaktionen und teilweise Highflying), allerdings mangelt es bei beiden Brüdern an den Mic Skills, die auch nur einem eine Singles Karriere naheliegen würden. Zwillinge sind halt sehr schwer zu trennen."
GTS Punk wrote on 04.01.2013:
[6.0] "Im Tag Team mit seinem Bruder Jimmy klasse. Einer der Leute in der WWE die mehr beachtet werden sollten!"
Alex Riley 4 wwe champion wrote on 09.03.2012:
[9.0] "Die Usos sind geniale Wrestler mit einem super Wrestlingstil. Auch in 1on1-Matches hervorragend. Samoa-Power for the Win!"
Hardcoremaniac wrote on 16.02.2012:
[5.0] "Ist okay im Ring, aber das wars auch schon an positiven Dingen über ihn."
rv27 wrote on 02.08.2011:
[5.0] "Im Tag Team mit seinem Bruder ganz gut aber mehr hab ich von ihm auch noch nicht Gesehen."
The Franchise Player wrote on 20.06.2011:
[4.0] "Selbe Bewertung wie bei Uso#1: Sicherlich nicht der schlechteste Worker aber dennoch zu farblos um in einer Mainstream Liga oben mitzuspielen. Im Team ist er aber ganz gut aufgehoben."
1234 wrote on 03.02.2011:
[7.0] "Gefällt mir besser als sein Bruder. Im Ring sind sie sich zwar ähnlich, aber Jey wirkt auf mich charismatischer. Ich sehe aber in beiden Usos große Talente, sie haben allerdings noch nicht allzu viel zeigen dürfen. Das, was ich gesehen habe, konnte mich aber überzeugen."
Telecine wrote on 11.08.2010:
[4.0] "Er und sein Bruder wirken im Tag Team bei Raw noch ein wenig überfordert und es scheint auch nicht so, als wenn sich die Fans groß für das Team interessieren, was aber auch an dem schlechten Standing der Tag Team Szene in der WWE liegen könnte. Alles in allem wirken die Usos eher wie eine Art Heel Cryme Tyme. Es muss noch irgendetwas besonderes passieren oder ein besonderes Detail oder Merkmal zur Rolle der Usos hinzugefügt werden, damit sie wirklich interessant werden."
Tag Team Champ Luca wrote on 10.08.2010:
[8.0] "Genau wie bei Jimmy. Als Singles Wrestler kann ich ihn nicht beurteilen. Aber im Tag ist er super"
jjchiofalo wrote on 16.07.2010:
[8.0] "The Usos are decent wrestlers. They however have two problems, is selling moves and their moveset. They aret particularly great at selling moves, and honestly, their whole moveset whether it is as single wrestlers, v or as a team, reviolves around moves used by their family. They need variety to make a name for theirselves."
Medea wrote on 30.06.2010:
[7.0] "Austrahlung und Technik, die noch von ein wenig Unerfahrenheit begrenzt werden. Aber Potential sehe ich auf jeden Fall."
The Crippler wrote on 08.06.2010:
[7.0] "Für ihn gilt das gleiche wie für Jimmy Uso, im tag team sehr gut, im singlebereich jedoch noch sehr unerfahren."
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].