DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Year:
Sort comments by:

Average rating based on the displayed comments: 4.85
shittylittlerasslin wrote on 25.10.2020:
[5.0] "Great look, showed a lot of potential back in WCW, but never lived up to his potential. Still managed to find some success in Mexico, which is great for him, because it is not an easy place to thrive as a foreigner, especially in CMLL."
SSEighty7 wrote on 25.09.2020:
[4.0] "Looked like a million bucks. Was very athletic, had a cool Mark Of Excellence finisher, along with a believable looking knockout punch. But.... his general wrestling ability was very average, and never really showed any charisma. He was like a slightly adjusted Create-A-Wrestler. He had potential, and I think could've done more had he been in developmental longer instead of being planted on the roster so quickly after a Power Plant stint, but as it stands, he never truly stood out as a character in any way."
Oliver95x wrote on 27.09.2018:
[3.0] "Ich kann nur seinen WWE run bewerten. Der war aber nur begrenzt gut. Im Ring und bei Promos nicht wirklich gut, nur sein aussehen spricht für ihn."
st1299 wrote on 24.10.2017:
[2.0] "Everyone seems to have a real hard-on for Corleone at the minute but I just don't see it. I don't see how the WWE lost something he was always just so average. I just don't get it."
HUNTERBC88 wrote on 16.09.2017:
[10.0] "Let me just say this. I have always been afraid to be the first guy to rate Marco Corleone a 10. I believe that it's about time to do that. He finally got a world heavyweight championship. Something that he should have already gotten when he was in WWE. I am not scared to say that he deserves it."
WrestleArts wrote on 29.06.2016:
[6.0] "Ordentlicher Wrestler mit gutem Look, sehr athletisch, konnte in Mexiko sein volles Potenzial abrufen und kam dort sehr charismatisch und wie ein Star rüber, was er in der WWE leider nie schaffte."
NHJ2190 wrote on 22.06.2016:
[2.0] "Guter Look, das wars. Im Ring kann er nicht wirklich viel, am Mic noch weniger. Dazu in der WWE maximal im Stable von Kurt Angle halbwegs relevant. Kein Wunder also dass die WWE ihn relativ zügig hat fallen lassen."
meatrockit83 wrote on 07.03.2016:
[2.0] "Marco Corleone has been in professional wrestling for 16+ years now, and still doesn't grasp the fundamentals. Pretty much all he can do is show off his vertical leap (which is impressive), but all he is is just another big guy who seriously lacks in the psychology and timing departments."
PWC wrote on 19.06.2015:
[2.0] "All I remember of Mark Jindrak was when Booker T beat the crap out of him backstage during Booker's feud with Kurt Angle back in 2005. Mark Jindrak was generic and severely lacked charisma to get over with the crowd. Eventually became a has been and now wrestlers in crowds of 30 people in Mexico in 2015. Gee I wonder why..."
zackwoowoowooryder wrote on 11.11.2014:
[8.0] "Finde Marco Corleone/Mark Jindrak richtig stark, er hat eine super Physik und daher auch das Zeug ein großer Star zuwerden. Doch leider ist er am Mic nicht so stark und er zieht auch nicht so gute Reaktionen von den Zuschauern. Denke ganz anderes als die Meisten hier, finde er eine sehr starke Ausstrahlung/Charisma."
Lecter wrote on 06.06.2013:
[3.0] "Athletic. ... And, well, that's it. Zero charisma, no mic skills, no good matches to speak of. Was serviceable in the ring, but a bore."
DaNi wrote on 06.08.2012:
[6.0] "Ein weiterer Ex-WWE Worker, welcher ohne PPV Sieg in die Geschichte eingeht :) Zu WCW Zeiten, gerade im Tag Team mit Sean O`Haire mochte ich Jindrack sehr. Trotz seiner Größe hatte er gute Flying Aktionen zu bieten. Im Stable mit Kurt Angle wurde er leider restlos verballert und hatte keine Chance den Durchbruch zu schaffen."
TAWPTierJustin wrote on 19.06.2011:
[8.0] "Knowing Mark Jindrak's great abilities for a guy his size and looking back at his WWE career, he had some good times in WWE even though WWE in the long run didn't use Mark to his full potential and develop him into a potential big star in WWE. I liked when he teamed with Lance Cade in late 2003 and a little bit of early 2004. I thought that was a pretty good team at the time. I also liked when he was paired with Teddy Long for a while and he was nicknamed "The Reflection Of Perfection, " I thought that was a great moniker for him at the time. But I think late 2004 and early 2005 were his best years as far as his WWE career goes because he was paired with Kurt Angle and he had a top spot in the company at the time along with Kurt Angle and Luther Reigns. But it's a shame that WWE didn't get behind Mark Jindrak after that. It would've been nice to see what could've happened with Mark if he was at least a top mid-carder in the company or maybe a future main-eventer but oh well."
Hirnklops wrote on 17.06.2011:
[4.0] "Wenn du nicht mal in Mexiko mit eigentlich guten Mexikanern ein gutes Match hinbekommst, haste eindeutig net viel drauf. Guter Body, aber das wars dann auch schon. Und soooo toll ist sein Dropkick nu auch wieda net."
jjchiofalo wrote on 27.12.2010:
[9.0] "What a waste of talent. WWE did not know how to use Jindrak to his full ptential so it is great that AAA can. He is working better than most giants that I have seen. I can now say that I have seen a giant that has flown, because that is what Jindrak does."
Necron wrote on 06.12.2010:
[4.0] "Tolle Optik, leider wenig kreativ im Ring. Außer seinem Finisher konnte man seine Matches problemlos vorspulen und auch in Sachen Mic-Work war leider seeeeeehr viel Luft nach oben."
DJ MaSch wrote on 15.08.2010:
[6.0] "Aus meiner etwas unterbewertet. Er hat bei AAA und CMLL durchaus gute Matches gezeigt und generell nicht mehr viel mit dem Mark Jindrack zutun, der bei seinem WWE Run in keinster Weise überzeugen konnte, wenngleich er auch nicht optimal eingesetzt wurde. Ein großes Problem hat er aber aus WWE Zeiten mit nach Mexiko gebracht und das ist das nicht vorhandene Charisma."
Thomas Carlson wrote on 11.06.2010:
[3.0] "Der Mann hat schon gewisse Stärken, den wie ich finde besten Dropkick und auch über den Körperbau kann man nicht meckern. Was er im Ring aus den Anlagen machte das war eindeutig zu wenig. Zwar hat man ihm immer wieder mal einen Push gegeben aber es funktionierte einfach nicht. Auch den Knockout Punch nahm ich ihm nicht ab. So findet man halt nur Arbeit in Mexico und selbst da läuft es ja nicht so rund. Wie schon jemand bemerkt hat konturlos, charismafrei und unspannend."
C van Dam wrote on 12.05.2010:
[6.0] "War damals ein Talent das man hätte nutzen sollen, doch leider hat er sich nie durchgesetzt. Sehr, sehr schade."
Boggenauer wrote on 10.05.2010:
[7.0] "So Schlecht fande ich Mark Jindrak nicht, er hatte eine Gewisse Ausstrahlung und konnte mich immer ganz gut unterhalten im Tag Team mit Garrison Cade als auch zusammen mit Kurt Angle und Luther Reigns. Natürlich nicht der Talentierteste aber sein Knockout Punch ist auf jeden Fall Charismatischer wie der von The Big Show. Es gibt bessere und es gibt Schlechtere Worker aber seine Matches fande ich immer interesannt in der WWE wie auch in AAA. Deshalb von mir 7 Punkte."
downtown2 wrote on 20.04.2010:
[0.0] "Leider konnte er dem im vorauseilenden Ruf nicht gerecht werden, ein neuer Star zu werden. Dafür war auch wirklich zu wenig vorhanden. Ganz blasse Erscheinung, unauffälliger Wrestling Stil und sehr schwach am Mikro. Auch wenns mir leid tut, man wird sich seiner nicht erinnern."
Eddie wrote on 28.02.2010:
[4.0] "Ich kenn ihn nur als Mark Jindrak und quasi als Begleiter von Angle. So schlecht hat er sich damals auch nicht mal geschlagen, zumindest besser als Reigns. 4 Punkte."
VioletWarrior wrote on 09.09.2009:
[5.0] "Aus ihm hätte mehr werden können/sollen. Schade :("
Dia wrote on 18.08.2009:
[7.0] "Mark Jindrak a. k. a Marco Corleone. Ich muss sagen sein Stil hat sich verbessert und zwar sehr Stark im Vergleich zur WWE und WCW Zeit. Natürlich ist noch viel Spielraum nachoben trotzallem war es eine Schlaue Idee nach Mexico und Japan zugehen. Siehe Tomko, dieser hat sich in Japan Stark verbessert, hätte wer das gedacht? Wohl eher nicht! Doch zu Corleone muss ich sagen das sein Wechsel zur AAA LEIDER keine gute Idee war, hätte bei CMLL lieber bleiben sollen, da Sie sein Talent eher gut rüberbringen als AAA, wann hatte er den da seinen letzten Auftritt? Daher mal 7 Punkte, doch ich bin gerne bereit es noch zu ändern wenn er wieder zur CMLL geht xP"
Batista619 wrote on 24.05.2009:
[6.0] "Ich mag ihn gerne, auch wenn er einer von vielen ist. Aber ich fand schon das er Charisma hatte und vor allem war er schon gut gebaut. Seine Arrogante Ader in der WWE gefiel mir auch. Leider war sein oder ist sein Moveset einfach nur ein Standardset ohne große Knaller. Sein Harken war jetzt auch nicht der Brüller, denn Topstar kann man mit so einer Aktion wirklich nicht werden. Würde ihn aber gerne wieder bei der WWE sehen."
The-Game91 wrote on 20.05.2009:
[1.0] "Sorry für mich aber nur ein weiterer 0815 Wrestler mit null Ausstrahlung."
MrWrestling wrote on 04.02.2009:
[7.0] "Er ist zwar nicht gerade der überragende Wrestler. Ich finde jedoch er spricht das Publikum sehr gut an und hat eine super Einstellung zum Business"
hatethetalkmaster wrote on 18.11.2008:
[7.0] "Find ich klasse, daß Jindrak als Marco Corleone endlich seinen Platz gefunden hat! Er wird zwar nie in der WWE groß rauskommen, doch zum Glück ist WWE ja nicht die einzige Liga auf der Welt, die Mainstream ist! In CMLL ist er gut aufgehoben! Zeigt klasse leistungen und wird dafür respektiert! Hoffentlich bleibt er erstmal da, denn wie schon gesagt WWE weiß einfach nicht wie mann ihn am besten einsetzt!"
GeneralUwe wrote on 27.08.2008:
[3.0] "Der ist dermaßen langweilig und charismafrei, dass es fast schon wehtut. Auch im Ring ändert sich nichts daran. Springt nur nen netten Dropkick, mehr nicht."
Bekiffski wrote on 20.07.2008:
[7.0] "Sehr unterbewertet, hätte damals einen guten Intercontinental Champion abgeben können."
Rated R Champ wrote on 14.07.2008:
[5.0] "Richtig eingesetzt sicherlich ein guter, blöderweise habe ich ihn nur in der WWE gesehen und da wurde sein Aufbau ja ziemlich verhunzt."
hbg wrote on 10.04.2008:
[7.0] "Meiner Meinung nach von vielen unterbewertet. Hätte man die Angle Alliance mit ihm und Luther Reigns damals groß aufgezogen, wäre er heute eine feste Größe."
The Instant Classic wrote on 23.03.2008:
[8.0] "Habe ihn sehr gerne gesehen. Hat zum Ende der wCw hin im Team mit O'Haire gezeigt, dass in ihm Potential steckt. Schade, dass er sich nie durchgesetzt hat."
LexLuger4ever wrote on 06.12.2007:
[4.0] "Mh... könnte womöglich überzeugen, wenn man ihn mal richtig aufbaut und pusht! Doch das trifft ja auf mehrere zu! Fakt ist, dass er bislang in Dutzend Tag Teams war, wovon sich keins länger als 6 Monate hielt. Ist lediglich ein besserer Jobber ohne jegliches Charisma."
Bhandu wrote on 28.10.2007:
[4.0] "Durchschnitt in allen Belangen. Wie weit man es so aber bringen kann, davon weiß Batista ein Liedchen zu trällern. Für dessen Evolution Spot war MJ nämlich eine Zeit lang vorgesehen. Jindrak im WM Main Event? *Schauder*"
Clover wrote on 02.10.2007:
[6.0] "Hat mir in der WCW im Tag Team mit Sean O'Haire wirklich gut gefallen. Doch O'Haire war schon immer etwas besser - denn es stimmt: Jindrak war und ist nur einer von Vielen.. schade.. 6 Punkte."
shannonmoore wrote on 28.07.2007:
[4.0] "Nicht wirklich schlecht aber nur einer von vielen und daher geht es auch ohne ihn."
Hunter2007 wrote on 12.07.2007:
[2.0] "Auch gerne mal bei einer Attacke ausgerutscht - War und bleibt nicht gut genug für die WWE"
Masterpiece wrote on 24.06.2007:
[6.0] "Nur Schade das aus ihm nichts geworden ist ... hätte duraus das Zeug dazu gehabt!"
Hypocrisy wrote on 24.06.2007:
[4.0] "Aus der Geschichte um seinen Knockout Punch hääte man vielleicht etwas machen können. Jindrak ist aber definitiv jemand, der in einen stable gehört. Als Singles Wrestler ist er zu unscheinbar."
The Mountie wrote on 24.06.2007:
[2.0] "Der Prototyp des vielbeschworenen "Badehosen-Wrestlers": Gut gebaut, aber konturlos, charismafrei und unspannend."
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].