DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Year:
Sort comments by:

Average rating based on the displayed comments: 6.17
thebigmilkman wrote on 22.06.2021:
[9.0] "Here's my hot take for today. D-Von was better than Spike & Bubba. He's definitely the most underrated of the 3"
Daigotsu wrote on 19.06.2021:
[6.0] "D-Von was a clear tag team specialist, and his singles runs never really worked out. He didn't really have a ton of athleticism, and neither did Bubba Ray. I'll never quite understand how they had so many amazing tag team matches considering their skillsets, but the absolutely did. Two guys who weren't fantastic wrestlers who combined to make a terrific tag team."
WrestlingStats1 wrote on 11.03.2021:
[7.0] "Assets: Was one of the better tag team specialists of his era. Despite this, he proved to be a reliable midcarder at a national league level. Had awesome conditioning during his wrestling prime. - - - Flaws: Will be better remembered as a tag specialist than for anything else. Wasn't a natural on the mic. Health issues have all but assured his in-ring career is now over. - - - Career Potential: Notable league-level tag specialist and midcard wrestler."
Legend003 wrote on 10.10.2020:
[6.0] "Als Teil der Dudley Boyz perfekt und richtig aufgehoben. Super Promo Qualitäten und im Ring auch nicht so schlecht."
JEK 1991 wrote on 26.11.2019:
[5.0] "I got to be fair here but D-Von was more of a tag specialist. He hasn;t had more success as a singles competitor. Only great when he was TNA TV champion. In ECW and WWE he just wrestled in tag matches. He was given that ridiculous gimmick as a reverend. It was stereotypical. Moves are decent and simple. He could have been a crusierweight. His hardcore style is great."
zephyr wrote on 26.09.2019:
[5.0] "Rather limited in the ring but made for a great tag partner for the much more popular Dudley. Tables gimmick definitely helped him."
Wrestlefan20 wrote on 15.08.2019:
[7.0] "Good in a tag team, but average anywhere else. His promo skills and charisma are lacking, which is why he was never able to break out as a singles wrestler."
KyleEnjoysWrestling wrote on 27.07.2019:
[6.0] "Certainly the lesser of the Dudleys. D-Von still worked well with Bubba. But once Bubba became Bully, you have to wonder if he would have actually made it big if he ever truly had a big push singles run while he was still in his glory days. D-Von clearly never had the charisma to make it alone & seems too shy of a person without working off someone else. The Dudley Boyz team is one of the best of the Attitude Era though, so that is how he'll always be remembered."
TylerWhite wrote on 21.01.2019:
[5.0] "Ich liebe die Dudley Boyz und sie sind wohl mein absolutes lieblings Tag Team, aber D-Von war immer der klar schwächere der beiden. Im Ring hat er in Singles-Matches nie wirklich überzeugen können aber vor allem ist er sehr viel uncharismatischer as Bully Ray. Am mic finde ich ihn zwar unterschätzt, aber auch da war er ohne Bully Ray nie herausstechend. Im Tag Team jedoch einfach großartig und hat welche der besten Tag Team Matches ever bestritten."
Oliver95x wrote on 27.09.2018:
[6.0] "Ein durchschnittlicher Wrestler, als Tag Team mit den Dudly Boyz jedoch Legendär. Wenn es zu extremen Matches kommt, weiß er zu begeistern."
pappahouse wrote on 04.09.2018:
[5.0] "Der eindeutig schlechtere von den beiden Dudley Boyz. Zusammen haben sie legendäre Matches hingelegt. Die Reverend D-Von Zeit gehört aber zu dem schlimmsten was ihm je hätte passieren können."
InactiveGuru wrote on 07.05.2018:
[6.0] "A superb tag team wrestler and while I personally liked his Reverend D-Von gimmick it was dead in the water. Never really had the "it" factor to make it as a singles star."
TheLoudMouth wrote on 06.02.2018:
[5.0] "Kann sich noch viel von seinem Gimmick-Bruder abschauen. Devon ist prinzipiell in allen Belangen deutlich schwächer, hat aufgrund seiner langjährigen Verdienste in der Tag-Team-Szene dennoch seine Daseinsberechtigung. Eine Koryphäe des Tag-Team-Wrestlings, da es für einen Singles-Run einfach nie gereicht hat."
Blood Pump wrote on 06.04.2017:
[4.0] "Its sad to say that hes the Janetty of The Dudley Boyz, but he kind of is. When the team split Bubba had a fair amount of success and became something of a draw. D-Von wasn't so lucky and ended up getting lost in the shuffle, which is a shame because he was just as good a ring worker as Bubba, but he couldn't quite match him mic for mic. With Bubba Ray however he was amazing, and together the two were the best ECW had to offer."
Alex Maeda wrote on 05.11.2016:
[5.0] "Eindeutig der schwächere Dudley. Devon funktioniert nur im Tag Team, als Einzelwrestler hat er nie was gerissen."
Sonny Black wrote on 09.08.2016:
[6.0] "Als Single Wrestler leider bei weitem nicht so gut wie als Tag Wrestler. Er ist einfach überall schlechter als sein Partner Bubba. Auch wenn ich ihn sehr mag muss ich ihm leider diese "schlechte" Note geben."
AMHTP wrote on 22.06.2016:
[5.0] "D-Von is a better worker than his partner Bubba, though he's still a bit sloppy and that isn't saying much. Still, it's hard to disrespecting the man considering the Dudley Boyz's incomparable tag-team legacy. They're not technical wrestlers, but they helped bring extreme matches into the mainstream, and D-Von's an intense and compelling promo. He was never able to cut it when it came to executing a singles run, but sometimes wrestlers are better as part of a team."
Wrestling Forever wrote on 07.06.2016:
[8.0] "Minimal schwächer als Bubba. Auch ein damaliger rießen Wrestling Fan er schaute nur das in seiner Kindheit, in der ECW durch die Dudley Boyz den Durchbruch geschafft und man waren er und Bubba da verhasst das wollten sie auch. Interessant ist er das Testiy von seinem Stiefvater hatte der damals predigte. Wie Bubba auch ein guter Trainer. Etwas schade das man damals das Reverend D-Von Gimmick recht schnell einstampfte das mochte er auch und es war gut. Gehört wie Bubba auch bald in die WWE Hall Of Fame."
The Historian wrote on 22.05.2016:
[3.0] "Devon ist der schwächere der beiden Dudleys und ihn kann ich mir leider auch nur im Team vorstellen. Als Singles Wrestler würde er leider mehr als untergehen. Leider muss ich hier den Einzelwrestler Devon Dudley bewerten und das wie folgt: Im Ring leider nicht ausreichend (3/10), am Mic sind da fast gar keine Skills vorhanden (1/10), Charisma ist auch kaum vorhanden (2/10) und seine Ausstrahlung ist gerade ausreichend (4/10). Insgesamt sind das dann leider nur 2, 50 von 10 Punkten, die ich jedoch auf 3 Punkte aufrunde."
Longa-46 wrote on 27.02.2016:
[5.0] "D-Von Dudley ist für mich klar der schwächere der Duleys. Im Ring durchschnittlich, am Mic nicht gut Vorallem als Single Wrestler und Charisma ist auch nicht viel vorhanden. Jedoch passt er gut zu Bubba Ray und macht seine Rolle bei den Dudleys ganz ok. Als Singles Wrestler würde er denke ich nur jobben."
Claudio Hero wrote on 24.02.2016:
[5.0] "Wrestlerisch Extrem limitiert und am Mic solo zum Vergessen ... 5 Punkte gibt es aber für seine grandiose Tag Team Zeit mit Bully für die Dudly Boyz ... Was habe ich die Matches gegen Edge/Christian und die Hardy Boyz gefeiert ... Devon war aber immer schon der schwächste :)"
KingofKingsHHH wrote on 14.09.2015:
[5.0] "Allein ziemlich farblos da er dort irgendwie hilflos wirkt. Im Team mit seinem "Bruder" war er natürlich immer gut auch wenn er immer der schlechtere Teil dieses Teams war."
Klabauter wrote on 14.09.2015:
[7.0] "Guter Wrestler, der in allen Belangen solide ist und mit seinem "Bruder" gemeinsam eine Bereicherung für die WWE Tag Team Division sein wird."
WrestleArts wrote on 14.09.2015:
[3.0] "Klassischer Fall von "Zur richtigen Zeit am richtigen Ort". Nicht besonders talentiert, weder am Mic noch im Ring, Charisma ist auch nicht wirklich verhanden, erfüllte jedoch seinen Zweck bei den Dudleys/als Bubbas Sidekick jedoch."
TheanimalBatista wrote on 10.09.2015:
[8.0] "D-von ist die eine Hälfte, eines der größten Tag Teams die ich bisher bestaunen durfte. D-von... Get the Tables!"
PWC wrote on 21.07.2015:
[4.0] "I really don't remember D-Von doing much during his stints in the WWE & TNA. Bubba was the more loudmouth of the duo and D-Von was always in the shadow of the Dudley Boyz and while his ring work was efficient enough, he was a bit boring overall."
DanTalksRasslin wrote on 22.06.2015:
[8.0] "As half of Team 3D/The Dudley Boyz, Devon is a tag team legend, and while he hasn't had quite the same level of breakout singles success as his partner, he's no slouch in his own right. As a capable brawler, he can be counted on for good performances whether it's a singles or tag match, and he's an underrated mic worker. Did wonders to try to establish the TNA Television Title into something worthwhile, until the company decided to stop bothering with it. Still working regularly, but when his career does wind down, it looks like he'll continue a major role in the wrestling business as a trainer at the Team 3D Academy."
jsb12 wrote on 20.07.2014:
[8.0] "Overlooked wrestler that will consistently give you good singles matches. Where he really shines is in tag matches and he's one of the best around in that aspect."
HammertonWay wrote on 31.07.2013:
[7.0] "While I think Devon is better suited teaming with Bully Ray, it has been an interesting tale for him since the split. I was happy for him to win the TNA TV title, but his reveal as the first member of Aces & Eights was a memorable twist that no one saw coming. Maybe now that Devon & Bully Ray are in the same heel faction, we can see one more tag title reign for the two."
Boris The Menace wrote on 20.07.2013:
[4.0] "Devon is a mediocre worker at best that managed to succeed in this business thanks to the fact Heyman knew what to do with the Dudleys."
Lecter wrote on 05.06.2013:
[4.0] "Adequate. Never amounted to much on the mic and was never great in the ring, but worked fine in tags."
jchiofal wrote on 24.03.2013:
[9.0] "Devon's run as the TV champion has been great. He has defended the championship constantly, and is showing that he has talent as a solo wrestler, and not just as a tag team wrestler."
Randy O wrote on 14.03.2013:
[8.0] "Bei Devon muss auch eine Aufwertung sein. Zwar sind seine Promos nicht so überzeugen und auch seine Gimmick, naja. Aber alles in allem ein Top erfahrener worker."
Bowlen wrote on 27.02.2013:
[6.0] "Eindeutig der schwächere des ehemaligen Team 3D/ der ehemaligen Dudley Boys. Irgendwie schon merkwürdig, warum man immer nur versucht hat, ihn als Singles Wrestler zu pushen. Zum Glück wuchs dann Bully Ray 2011 endlich über sich hinaus und man weiß nun, wer der bessere Mann aus "Dudleyville" ist. Devon ist in allen Kategorien nur durchschnittlich. Für die beispiellose Karriere im Tag Team-Bereich gibt es aber einen Extrapunkt."
Thomas Carlson wrote on 17.01.2013:
[6.0] "Auch Devon hat sich verbessert die Note bleibt aber gleich. Ordentlicher Wrestler mit dem man nicht viel falsch machen kann. Das war es leider auch schon. Zwar hat er sich mit seinem 355435435 Heel Run verbessert, nur sieht man immer noch das Bully der bessere Dudley am Mikro war. Wird sich wohl wieder in der Midcard einsortieren wenn die Aces Sache vorbei ist."
Fahqall wrote on 30.08.2012:
[5.0] "Als Dudley für mich immer nicht mehr als ein Single-Jobber, der sich bei Impact aber auch als Single-Worker bewährt hat. Reicht bei mir aber nicht für mehr als Durchschnitt."
Kitanoyama wrote on 06.04.2012:
[7.0] "Solo nicht besonders ansprechend, aber in Zusammenarbeit mit Bubba/Brother Ray eine Bereicherung der Tag Team-Szene."
OdisVanNeuss wrote on 21.10.2011:
[4.0] "Wirkt doch im Ring ohne Bully sehr Farblos grade zur Zeit wo er alleine darsteht sieht er sich in der Rolle wieder in der Bully steckte zur WWEZeit als sie getrennt waren"
The Franchise Player wrote on 21.10.2011:
[4.0] "So positiv ich mich über seinen Langjährigen Parttner Ray geäußert habe, so negativ muss ich leider zu Devon kommen. Auch er mag zwar eine Tag Team Legende sein, doch ich behaupte das Ray schon immer der tragende im Team war. Dies bestätigt nun der starke Singles Run von Ray. Bei ihm ist der Zug wohl abgefahren... endgültig."
Rey2004 wrote on 05.09.2011:
[8.0] "Die Dudley Boys sind fantastisch. Super Techniker und Brawler. D-von get the Tables!"
Donald Duck wrote on 08.08.2011:
[6.0] "Ganz okay. Sehe ihn eher als Tag Team Wrestler. Dafür ist er perfekt.. als Einzelwrestler aber nicht."
Alan Smithee wrote on 05.08.2011:
[6.0] "Interessant ist das er mir immer der liebste der Dudleys war aber sobald er alleine sein unwesen treibt ist er ein Grund zum abschalten, wobei ich TNA dazu erst mal anschalten müsste."
Fall Out Boy wrote on 09.07.2011:
[10.0] "Funktioniert als Face extrem gut und ist Teil des erfolgreichsten Tag Teams aller Zeiten. Hat als Tag Team Wrestler alles erreicht und das Tag Team Wrestling weltweit geprägt."
Carnevale wrote on 25.04.2011:
[6.0] "Als Tag Wrestler natürlich legendär, als Single mit zu wenig Charisma und Ausstrahlung gesegnet, Mic-Work gerade noch OK, im Ring ebenfalls Ok - das gibt 6 Punkte mit 1 Punkt Legenden Bonus."
C0nspiracy wrote on 28.03.2011:
[6.0] "Die Dudley Boyz sind in dem was sie tun wirklich gut , micwork ist in ordnung, charisma bescheiden."
Matt4Wrestling wrote on 27.02.2011:
[7.0] "Durchaus guter Wrestler, nur wirkt er ohne Ray einfach einsam und ohne Charisma. Er sollte vielleicht zu seinem Reverend-Gimmick zurückkehren, dann klappt es vielleicht mit seiner Solo-Karriere!"
Schmidi2121 wrote on 31.12.2010:
[6.0] "Ganz ehrlich finde ich ihn besser als Bubba Rey. Aber nicht viel besser. Am Mic kommt er nicht an Bubba Rey ran. Aber wie ich es bereits bei Rey gesagt habe. Die beiden sind Tag Team Wrestler aber nicht mehr."
chaos wrote on 13.07.2010:
[10.0] "In meinen Augen ist er Teil des besten Tag Team´s der Wrestlinggeschichte."
Sandmann wrote on 05.05.2010:
[6.0] "Im Ring sicherlich der bessere der beiden Dudleys. Allerdings auch nur im Team zu gebrauchen. Eine wahrlich fabelhafte Tag Team Karriere mit ein paar gescheiterten Ausflügen in den Singlesbereich. Wer erinnert sich nicht gerne an Reverend D-Von?"
Manu Adams wrote on 06.04.2010:
[7.0] "Für meinen Geschmack haben sie ihren Zenit überschritten und hätten, damals als sie aus der WWE 2004 entlassen worden sind, aufhören sollen. Heutzutage in der TNA nicht mehr zu ertragen, allerdings zur ECW Zeit, grandiose Hardcore Wrestler. ""
The Crippler wrote on 14.02.2010:
[8.0] "Als Single ein totaler Flop, bildet jedoch mit Brother Ray das beste tag team das es gibt, für mich der bessere von beiden deswegen 1 punkt mehr als Brother Ray"
element-41 wrote on 12.01.2010:
[7.0] "Er ist mit Bubba Ray das Aushänge Schild der Tag Team Szene. Trotzdem ist er der schwächere der zwei. Konnte mich wrestlerisch in der letzten Zeit nicht großartig überzeugen. Trotzdem reichts für 7 Punkte."
downtown2 wrote on 15.12.2009:
[3.0] "Als Tag Team Wrestler genial, aber als Einzelkämpfer uninteressant. Sie hatten gemeinsam tolle Erfolge, aber mir ist auf die Dauer zu wenig Ausstrahlung, Mic Work und tatsächliches ringerisches Vermögen vorhanden, um einen tollen Eindruck zu hinterlassen."
Eddie wrote on 01.11.2009:
"Eine Singles Wrestler Benotung geht hier meiner Meinung nach nicht gut, deshalb bleibts bei der Team Note."
The Woo Woo Woo Guy wrote on 24.07.2009:
[5.0] "Er ist ein Tag Team Wrestler. Ich brauche ihn nicht als Einzel. Man kennt D-Von oder Brother Devon überwiegend nur im Team mit Bubba aka Ray. Ich mag D-Von ja aber wenn ich diesen Mann einzeln bewerte springt lediglich ein sinkendes Befriedigend heraus."
Matt Macks wrote on 22.07.2009:
[5.0] "Der unmerklichere Teil der Dudley Boyz, dennoch zu Hochzeiten ein ordentlicher Wrestler, der seinen Teil zu den populären TLC-Matches beigetragen hat. Als Einzelwrestler weniger erfolgreich, wobei ihm wenigstens die Ehre (? ) zu Teil wurde, (Deacon) Batista den WWE-Fans vorzustellen. In den letzten Jahren gab es von Devon nichts Neues mehr zu sehen, was ihm insgesamt eine Mixtur aus befriedigend und ausreichend als Note einbringt."
The-Game91 wrote on 03.02.2009:
[6.0] "Als Team mit Bubba einfach Klasse aber sonst nicht."
Desperado wrote on 25.01.2009:
[6.0] "Der schlechtere der beiden Dudleys, da sein Mic Work längst nicht so gut ist, wie Rays. Trotzdem ist Devon ein solider Brawler und Teil eines der besten Tag Teams ever! Ja das mein ich ernst! Team 3D ist zwar im Ring, nicht mehr so gut und ist dort auch nie genial gewesen, doch haben sie eine Ausstrahlung, die nicht viele Teams haben."
ScrWwe94 wrote on 23.01.2009:
[7.0] "Im Tag Team gut, als Single Wrestler am verlorenen pfosten."
ShakDragoon wrote on 20.01.2009:
[6.0] "Die Dudley Boyz sind natürlich einfach Kult, auch wenn sie als Single Wrestler nie wirklich was reißen konnten/können. Müssen sie auch nicht. Der eine wäre ohne den anderen auch nicht komplett und nur zusammen blühen sie wirklich auf. Dennoch ist Devon ein solider Wrestler, den ich aber nur ungern ohne seinen Gimmick-Bruder sehen möchte."
Blaze wrote on 28.11.2008:
[6.0] "Allein von Erfolgen her spielt er in seiner eigenen Liga - aber wie bereits erwähnt als Single Wrestler nicht wesentlich besser als der Durchschnitt und natürlich nicht wirklich erfolgreich. Im Tag Team zusammen mit Bubba kann er in Hardcore Matches überzeugen, wo Team 3D auch die perfekte Nische für sich gefunden haben. Im Ring spielt er aber immer noch eine Stufe höher als sein Partner Bubba Ray."
MrWrestling wrote on 05.10.2008:
[7.0] "Im Tag Team sehr gut. Als Einzel Wrestler nicht gerade überragend!"
Rated R Champ wrote on 27.07.2008:
[7.0] "Prinzipiel das selbe wie bei Bubba Ray, mit schwächerer Mic-Work aber etwas besseren In Ring Skills."
The Sick Lebowski wrote on 10.04.2008:
[7.0] "Als Single-Wrestler kein Bringer, wie man an seiner Zeit als Reverend gesehen hat. Aber im Team mit Bubba Ray einfach nur Kult. D-VON! GET THE SEVEN POINTS!"
Amurebku wrote on 09.04.2008:
[6.0] "Gutes Tag Team, aber für mich der langweiligere Teil der Dudleys. Trotz allem ein solider Wrestler."
The Instant Classic wrote on 13.03.2008:
[2.0] "Der schlechtere der beiden Dudleyz. Überzeugt nicht im Ring und hat kein gutes Micwork."
mr sledgehammer wrote on 24.02.2008:
[6.0] "Auch wenn er ein bisschen besser als Bubba-Ray ist, ist er sowie sein Bruder im Tag Team genial, als Einzelwrestler aber nicht zu gebrauchen. Und schon gar nicht mit seinem schrecklichen Reverend Devon Gimmick."
AnFu wrote on 18.01.2008:
[6.0] "Team 3D ist etwas anderes, im Single-Bereich könnte er mich nicht überzeugen, 3!"
snier wrote on 15.11.2007:
[10.0] "Tag Team Geschichte haben die Jungs geschrieben auch wenn es mitlerweile nur noch stagniert. Aber vor allem auch durch die Vergangenheit und dafür, dass eigentlich jeder die Dudleys und ihre Tische kennt. Da gibts ne klare 1."
Bhandu wrote on 30.10.2007:
[4.0] "Das Gimmick stumpft ab, D-Von wird immer "größer" und unbeweglicher - vom Reiz der Dudleys in der ECW oder WWE anno 2000 ist nichts geblieben."
Robert Taylor wrote on 28.09.2007:
[6.0] "Als Tag Team Wrestler sehr gut aber als Single Wrestler nicht überzeugend. Hat weniger Charisam als sein Partner, gefällt mir dafür aber im Ring besser! Allerdings sprechen mich die Matches von Team 3-D zur Zeit eher weniger an.."
Clover wrote on 22.09.2007:
[6.0] "Darstellerisch eher leise - technisch dafür etwas lauter. Gutes Mittelmaß."
shannonmoore wrote on 08.08.2007:
[8.0] "Anders als sein nerviger Partner ist er mir sehr sympatisch. Gut sein Run als Priester war misslungen aber trotzdem verlor er dadurch bei mir keine Sympathiepunkte. Und im Ring eh immer besser als dieses andere......."
Blue Meanie wrote on 06.08.2007:
[8.0] "Alleine nur schlecht bis mittelmäßig, aber zusammen mit Brother Ray im Team sehr gut! Er sagt ja nie viel, aber "Oh My Brother Testify! " find ich immer wieder genial! ^^"
real american wrote on 19.07.2007:
[6.0] "Funktioniert klasse im Tag Team mit Ray was man an ihrer einzigartigen Titelsammlung sieht aber wenn man ihm Tisch etc. wegnimmt werden seine Matches zum Einheitdbrei. Aber das TLC Match bei WM X-7 war legendär."
Sabu316 wrote on 12.07.2007:
[4.0] "Mittlerweile leider Teil eines Tag Teams, welches seinen Zenit weit überschritten hat."
LexLuger4ever wrote on 11.07.2007:
[8.0] "Zusammen mit Bubba das beste Tag Team aller Zeiten! 20 Tag Team Titles und noch dazu mindestens einen in jeder der vier Main Stream Ligen! Hut ab, das kann den beiden logischerweise nie wieder ein Tag Team nachmachen! Bubba und D-Von, ihr seid die Besten!"
Necron wrote on 24.06.2007:
[8.0] "Toller Tag-Team-Wrestler, die Dudley-Matches gucke ich mir immer wieder gerne an (muss nicht unbedingt ein TLC- MAtch sein... die können's auch ohne)."
Killer Sancezz wrote on 24.06.2007:
[10.0] "Fand ihn in der WWE recht gut. Sehr guter Tag Team Wrestler."
Masterpiece wrote on 24.06.2007:
[8.0] "Get The Tables! Mit Bubba Ray Dudley in der ECW und WWF/E haben sie die Tag Team Szene dominiert ... aber bei TNAW habe ich mir etwas mehr erhofft!"
D3adm4n wrote on 24.06.2007:
[6.0] "Ähnlich wie bei seinen 'Brüdern'. Auch er kann in Single Matches nicht überzeugen, in Tag Team Matches aber hervorragend."
Giant2 wrote on 24.06.2007:
[4.0] "Ein billiger Abklatsch der Nasty Boys mit Elementen von Public Enemy. Nicht besonders. Sie hielten nur so viele Titel, weil es kaum ernste Konkurrenz gab. Für mich überbewertet. Obwohl D-Von technisch etwas besser ist als Bubba."
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].