DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?

El Mesias

Active

Also known as Ricky Banderas, Muerte Cibernetica, Judas Mesias, Asesor Cibernetico, El Mega Campeon de AAA, Mil Muertes, Gilbert El Boricua

Year:
Sort comments by:

Average rating based on the displayed comments: 7.33
TheHitmanRuiz wrote on 04.12.2018:
[10.0] "Another one of my favorites, as judas mesias TNA didn't do a great job on storylines, in lucha underground they have made a great job with him, on AAA he was by far the greatest foreign wrestler and the one that made triple AAA dominate CMLL for a long time, he is a power wrestler, a hardcore wrestler, any kind of battle he could do it, why doesn't wwe has called yet, a great stable could be made, wyatt, mesias, Harper, taker, kane, ministry 2. 0"
Klabauter wrote on 11.11.2018:
[8.0] "Als Mil Muertes bei Lucha Underground ist er und seine Storyline großartig! Er und Catrina waren lange eine tragende Säule der Show. Abseits von Lucha Underground kann ich leider nix mit ihm anfangen. 8 Punkte."
igor228 wrote on 17.10.2018:
[10.0] "His work in Lucha Underground portraying a dominant monster heel is beyond perfect. He always looks believable and devastating and has delivered multiple of classics being involved in the best matches of the promotion"
Doshin92 wrote on 05.10.2018:
[8.0] "Gerade in den letzten Jahren zeigte er immerwieder was er drauf hat. Ich mag ihn sehr und halte Ihn für einen der besten Powerhouses zur Zeit."
Oliver95x wrote on 04.10.2018:
[7.0] "Er spielt seine Rolle sehr gut, ist jedoch im vergleich zu anderen Luchadors in seiner Bewegung eingeschränkt."
Matt4Wrestling wrote on 12.08.2018:
[10.0] "Ein zu unterschätzter Worker, der jede Rollen bedienen kann, was er hauptsächlich in Mexiko bewiesen hat. Wenn man alleine da an seine Reputaion bedenkt, hat er nicht mehr viel zu beweisen. Er bleibt Top!"
Damian wrote on 30.07.2018:
[10.0] "When I think about his run as Judas Mesias in TNA, nothing great comes to mind. But as Mil Muertes in Lucha Underground everything is near perfect!"
King of Strong Style wrote on 19.03.2018:
[9.0] "El Mesias aka. Mil Muertes, von vielen unterschätzt ist ein Mega gutes Powerhouse was neben Powermoves auch ein gutes Matwrestling hat und eine sehr gute Audauer (kann 40 Minuten und länger Singelsmatches worken) zudem hat er viel Charisma und bringt sein Gimmick sehr gut rüber"
TooSweetPhil wrote on 10.06.2017:
[7.0] "Lediglich beziehen kann ich mich hier nur auf Mil aus LU und dort gefällt er mir. Sein Showing wird immer stark durchgezogen durch alle Staffeln und Folgen. Gemeinsam mit Catrina der wahrscheinlich einflussreichste Superstar neben Puma und Fenix und er Jungen LU Geschichte. Gimmick als Mischung zwischen einem Lesnar/Taker gefällt mir sehr. Im Ring natürlich nicht technische Meisterklasse, kann aber mit gut-aussehender Offensive und tollen Storys überzeuge Von mir gibt's 7 Punkte."
Hypocrisy wrote on 29.04.2017:
[7.0] "Ich kenne Mil Muertes leider nur von Lucha Underground. Gemeinsam mit Catrina dominiert er dort aber bislang nach Belieben und gerade die Gimmick Matches gegen Fenix und das Titelmatch gegen Prince Puma bei Ultima Lucha sind doch sehr gut gewesen. Für eine bessere Bewertung fehlt mir jedoch noch der Unterhaltungsfaktor außerhalb des Rings. Potential ist aber auch da sicherlich gegeben."
LizardKing wrote on 24.04.2017:
[9.0] "Meine Bewertung gilt hier in erster Linie seiner Verkörperung von Mil Muertes bei Lucha Underground. Großartige Verkörperung eines richtig interessanten Gimmicks."
HeadCheese wrote on 05.12.2016:
[8.0] "Even though is about average size he projects himself as monster Lucha Underground, TNA, or Wrestling Society X and does impressive moves. That reason I'm rating higher because usually needs a great dance partner."
The Chosen One wrote on 23.07.2016:
[8.0] "In AAA he was my favorite wrestler as El Mesias . He is a really good brawler and can always put on a fantastic match in AAA or Lucha Underground. And speaking of Lucha Underground the Mil Muertes gimmick is great and he plays it very well. Overall he is one of the best brawlers you will ever see. 8/10."
Leo Evans wrote on 09.07.2016:
[5.0] "Völlig überbewertet. Er ist unglaublich langsam und behäbig im Ring, das Heelwork ist nicht viel mehr als Standard und vor allem habe ich noch kein einziges starkes Match von ihm gesehen, auch alle Matches gegen Fenix waren auf keinem vier Sterne Niveau. Für jemand so dekorierten deutlich zu wenig."
Luv all wrestling wrote on 12.06.2016:
[9.0] "Mil Meurtes feels like a terrifying, unstoppable monster, el mesias is ok with a odd classic here and ther, judas mesias was really just a kane ripoff though"
The Sick Lebowski wrote on 14.05.2016:
[8.0] "Als El Mesias recht gut und als Mil Muertes eine Granate. Der Mann der tausend Tode ist einer der besten Charaktere bei Lucha Underground und seine dortigen High Profile-Matches sind auch durch die Bank stark."
killowenskill wrote on 04.05.2016:
[6.0] "Normal brouler, capable of a great match. There are many within the independent wrestling promotions, and Muertes little stands. But Lucha Undeground he picked the perfect gimmick, through which Mil looks great."
Devitciiu wrote on 17.04.2016:
[8.0] "Just don't ever give him a mic and expect him to speak in English. Mil Muertes is one of the craziest things in Lucha Underground. I loved the throne."
Wrestling Forever wrote on 17.03.2016:
[9.0] "Ja diesen Hünen muss ich ja auch mal eine Aufwertung geben von 7 auf 9 Punkte. Was ist das für ein fast unzerstörbarer Charakter den er bei LU verkörpert. Nahe zu fast alles prallt an dem ab und einstecken kann er und dann auch austeilen. Die Maske gibt ihm unfassbare Power bei AAA und sonst verfolge ich ihn nicht."
Sascha311 wrote on 25.10.2015:
[10.0] "Ich finde ihn bei Lucha Underground einfach überragend, ich weis zwar nicht wie er vorher war und warum die Bewertungen hier so im Keller sind. Aber nach momentanen Stand gebe ich ihm 10 Punkte und hoffe das er bei LU eine gute Title Reign in der nächsten Staffel vorweisen kann."
Cedo333 wrote on 26.08.2015:
[9.0] "Mil Muertes. Very good wrestler a real powerhouse , and he has a very good character. I liked him even when he was in TNA all fights he had with Abyss , very good extreme matches."
WrestlingStats1 wrote on 21.08.2015:
[9.0] "Though El Mesias has accomplished a great deal in Mexico and his native Puerto Rico, it's only now that he's starting to make a significant name for himself among the American audience as well. After drawing initial interest from the WWE due to his awesome size, Mesias's penchant for deathmatch-style wrestling saw him feel more at home in IWA Puerto Rico (and saw him get his baptism by fire through participating in ECW, FMW, and Big Japan shows. ) After accomplishing everything of note in the original IWA Puerto Rico (including his long-reigning Hardcore Championship), Mesias started to get his run as a top wrestler in Mexico's AAA (where he became a multiple-time AAA World Heavyweight Champion and is among their most prolific champions in history. ) Though his run state-side didn't start off so hot (which saw him serve the ill-received Wrestling Society X as their champion, alongside some "jobber-to-the-stars" appearances in TNA), Mesias finally gained traction in Lucha Underground as the absolutely evil Mil Muertes. After gaining a fan base due to his ultra-violent style, Muertes ended Lucha Underground's Season One as their champion. Will Lucha Underground manage to provide him with a second season to establish his true value in the States?"
DanTalksRasslin wrote on 19.08.2015:
[8.0] "Mesias has been a mainstay of AAA for a decade and has also appeared numerous times north of the border, including roles in TNA and WSX and, years ago, even an appearance on ECW Hardcore TV. Often plays characters with a dark edge, which his presence and power-based ring style fully compliments. Now making a new name for himself in Lucha Underground as the masked Mil Muertes, one of the company's top (and most interesting) villains."
JuliTheCage87 wrote on 08.08.2015:
[9.0] "Ich frage mich, was mit Mil Muertes passiert ist. Noch als Judas Mesias bei TNA war er ja mal so was von farblos, da glaubt man gar nicht, dass er unter der Maske des Majin-Anhängers (DBZ-Insider, hehe) steckt. Auch im Ring ist er bei Lucha Underground mehr als fähig und ein verdienter Champion der Liga. Das Gimmick ist natürlich großartig, keine Frage."
Micha1704 wrote on 19.06.2015:
[8.0] "In TNA fand ich ihn wirklich ordentlich. Seine AAA Matches kenne ich nicht, aber in Lucha Underground ist er richtig gut! Ich war überrascht als ich das Profil von Mil Muertes aufrufen wollte und er kam. Da ich Judas Mesias nur als Solide in erinnerung habe. Mil muertes aber richtig gut ist."
Bazinga69 wrote on 30.05.2015:
[10.0] "After his Deathmatch with Fenix at LU I am totally sold. While he is not a technical wrestler he is an excellent brawler."
jchiofal wrote on 20.03.2015:
[10.0] "After the recent Grave Consequences match in Lucha Underground, I need to give credit where it is due. While he isn't the most technical, Muertes is a terrifying character, with an incredible intensity, and a fantastic storyteller in the ring."
robrosell wrote on 06.06.2014:
[8.0] "Spitehis age, he still provide a good solid matcheswith the correct oponent, remember the matches against Dr. Wagner and L. A Park, this is the style of El Mesias, solid and strongh kind of wrestling, now by the injuries hi is apart of wrestling, hope he still beeing gopod when he returns to the rings."
brianpillman wrote on 26.11.2010:
[10.0] "Einer meiner absoluten Lieblingswrestler. Wer ihn so negativ bewertet, hat vermutlich vor allem seine Auftritte in den USA gesehen. Bei AAA als Megacampeón war er meiner Meinung nach einfach phänomenal. Wer mit dieser Statur diesen Stil zeigen kann, vor dem ziehe ich den Hut. Und auch im Gimmick des Mesias bei AAA hervorragend."
ShakDragoon wrote on 20.01.2010:
[7.0] "El Messias ist im Ring natürlich eher durchschnittlich, aber seine Ausstrahlung ist dafür top. Wenn er nur zehn Zentimeter größer wäre, hätte er sicher schon einen WWE Vertrag."
Hirnklops wrote on 17.12.2009:
[6.0] "Unglaublich durchschnittlicher Luchador, dessen Look ihn sicherlich abhebt, aber an einen Look gewöhnt man sich zu schnell. Was danach bleibt ist: Durchschnitt. Sicherlich guter Durchschnitt, aber eben nur Durchschnitt. Erkennt man daran, das er in Mexiko den "wahren" Sprung nach oben nie geschafft hat."
hatethetalkmaster wrote on 24.07.2009:
[8.0] "Mann, da hat TNA(was nichts besonderes ist) wieder eine Goldgrube übersehen! Einfach großartig der Mann und was er für eine Glaubwürdigkeit hat, sieht mann an seinen AAA Auftritten. Wrestlerisch eher durschnittlich, aber normalerweiße sollte, daß ja bei Ligen wie WWE und WWE JR. , oh ich meine TNA kein Problem sein. So, werde ich ihn noch weiter in Mexico beobachten, während andere Wrestling Fans, niemals diesen Mann zu Gesicht bekommen werden und daß ist schade in meinen Augen."
JudasIskariot wrote on 29.04.2009:
[6.0] "Kenne ihn nur von seiner Zeit bei TNA Wrestling. Und dort durfte er ja nur ein paar Monate ran. Sein Gimmick war ganz in Ordnung und was er im Ring gezeigt hat, war auch nicht schlecht."
Tomko wrote on 20.01.2009:
[3.0] "Als Monster viel zu klein und auch sonst überzeugt er mich kein bisschen!"
Showtimeric wrote on 26.12.2008:
[6.0] "Schade das er nicht wirklich eingesetzt wurde in der TNA"
Wizz21 wrote on 07.12.2008:
[5.0] "Kenne ihn nur aus seiner Zeit bei TNA und da konnte er mich leider nicht besonders überzeugen"
MICHAELAundMARKUS4EVER wrote on 22.11.2008:
[10.0] "Klasse Gimmick, wird ziemlich unterbewertet. Bekam keine faire Chance bei TNAW."
The Green Arrow Bandit wrote on 23.05.2008:
[6.0] "ein gutes Gimmick ist es auf jeden Fall jedoch macht TNA nicht genug aus ihm. Ein Tag Team mit Rellik oder Black Reign würde ihn vielleicht als Start auch ganz gut tun. Also er hat auf jeden Fall Potenzial jedoch muss man es erst ausschöpfen was die TNA nicht getan hat bisher"
shannonmoore wrote on 12.04.2008:
[6.0] "In einer anderen Rolle sicher brauchbar aber keineswegs als Monster nützlich. Im Ring gar nicht mal so schlecht, villeicht einfach es noch mal mit einem neuem Gimmick versuchen."
Urbaner1982 wrote on 26.03.2008:
[6.0] "Der Judas ist eigentlich richtig gut. Bräuchte nur mal n richtig guten Gegner um wieder in Fahrt zu kommen. Oder n Stable mit Relik und Black Reign. Leider wirkt er nicht wirklich mehr so bedrohlich wie am Anfang, was ich sehr schade finde."
LexLuger4ever wrote on 25.02.2008:
[4.0] "Ricky Banderas kommt bei mir noch überhaupt gar nicht an, ist aber kein Schlechter und selbst im Gimmick sehe ich vorhandenes Potenzial, das man noch nicht ausgeschöpft hat!"
Carstein wrote on 17.02.2008:
[6.0] "Durchnitt in allen Belangen, aber in ein gewisses Potential is da sicher noch vorhanden, auch wenn ich Rellik seinen TNA spot gegeben hätte"
ghost wrote on 13.02.2008:
[4.0] "Obwohl Aussehen/Gimmick, Ausstrahlung und eigentlich auch seine wrestlerischen Fähigkeiten ganz ordentlich sind, finde ich ihn langweilig.. irgendwie fehlt das gewisse etwas.. Vermutlich könnte die WWE mit ihrer Top-Professionalität mehr aus ihm herausholen - besseres Outfit, bessere Einzugs-Show u. Musik, bessere Inszenierungen/Stories.."
BM-Punk wrote on 09.02.2008:
[8.0] "Trotz der Größe und seines Outfits gefällt er mir als Harcore-Dämon sehr gut."
The Mountie wrote on 08.01.2008:
[4.0] "Kein schlechter Worker, aber in seiner gegenwärtigen Rolle komplett fehlbesetzt. Er ist zu klein und sieht zu sehr aus wie das verschollene siebte Mitglied der Natural Born Thrillers, um ein glaubwürdiges Monster abzugeben."
Hunter2007 wrote on 03.01.2008:
[6.0] "Er kann viel im Ring. Sein Gimmick ist zwar auch gut aber wo ist das passende Outfit dazu? Seine Haare und diese ich sag jetzt mal Kontaktlinsen passen zwar, aber aber der Rest fehlt irgendwie!"
Bullit69 wrote on 27.10.2007:
[6.0] "Also hat schon was drauf im Ring... aber er müsste sein Gimmick mehr durchziehen(seine In-Ring Gear is ein Witz)!"
6th son of a 7th son wrote on 12.10.2007:
[6.0] "Also was ich bis jetzt von ihm bei TNA gesehen haben ... was ja nicht viel ist ... scheint er im Ring recht gut zu sein. Sein Finisher sieht verdammt cool aus und für seine Größe ist er agil. Aber das Gimmik ... Judas Mesias? Also Bitte! Das klingt weder böse, noch cool, noch dämonisch, sondern schlicht unsinnig und lächerlich. Auch passt sein Aussehen nicht wirklich zu einem "bösen Dämonensohn". Daran können die Kontaktlinsen und der Mantel nichts ändenr, und die in-ring-gear schlägt sogar negativ ins Gewicht. Man hätte ihn anders rein bringen sollen. Hatte mir für Mitchells neues Monster sowieso gewünscht, dass sich TNA mal einen ruck gibt und einen ehr leichteren Wrestler als Psycho-Dämon genommen hätte. Aber das soll für Banderas nicht neagtiv wirken.."
jimpanse1980 wrote on 01.10.2007:
[6.0] "Grundsätzlich kein schlechter, wie er bei WSX und TNA bewiesen hat, aber als "Monster-Nachfolger" von Abyss ist er aufgrund seiner Statur eine totale Fehlbesetzung und unglaubwürdig."
Solid Snake wrote on 22.09.2007:
[0.0] "Das Gimmick suckt, passt nicht zu ihm. Nein, danke."
dancrow22 wrote on 15.09.2007:
[8.0] "Gefällt mir sehr gut mit dem Judas Mesias-Gimmick! Kommt super rüber."
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
  • If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].