DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
ROH on SBG #94
Promotion:
Type:
Attendance:
ca. 400
Broadcast type:
Aufzeichnung
Broadcast date:
06.07.2013
TV station/network:
lokale TV Sender (USA)
Commentary by:

- Nach dem Intro wird die Show offiziell von den Kommentatoren eröffnet und es kommt direkt zum ersten Kampf des Abends, einem Tag Team Match zwischen C&C Wrestle Factory auf der einen und Alex Reynolds & John Silver auf der anderen.

Tag Team Match
C&C Wrestle Factory (Caprice Coleman & Cedric Alexander) besiegen Alex Reynolds & John Silver. C&C gewinnen am Anfang die Kontrolle über den Kampf und ihre Gegner versuchen dagegenzuhalten. Coleman gerät schließlich ins Hintertreffen, kann aber nach einem Dropkick den Hot Tag zu seinem Partner machen, der im Ring direkt ordentlich aufräumt. Während dieser Phase des Matches kommen Adrenaline RUSH, ACH und Tadarius Thomas, zum Ring. Nach einem letzten Aufbäumen ihrer Gegner beenden Coleman & Alexander den Kampf mit dem Overtime. (5:01)

- Nigel McGuinness steht mit einem Mikrofon im Ring um zu verkünden, dass sich sowohl Mark als auch Jay Briscoe im Main Event von Best In The World verletzt haben. Mark Briscoe wird auf Grund der Gehirnerschütterung, die er erlitten hat, auch nicht am Steel Cage Warfare teilnehmen können. Dies ruft Kevin Steen auf den Plan, der von Nigel McGuinness fordert, den nun frei gewordenen Platz im Team von Ring Of Honor einnehmen zu dürfen, doch der Matchmaker der Promotion vertraut ihm nicht. Steen sagt, für McGuinness gehe es hier um Ehre, für ihn allerdings um Rache. Bevor Nigel seine Entscheidung verkünden kann stürmt SCUM den Ring und geht auf die beiden los. Jay Lethal, BJ Whitmer und Michael Elgin, der Rest vom Ring Of Honor Team, kommt ebenfalls in die Arena um den beiden zu Helfen und mit einem Massenbrawl geht die Show in die Werbung.

Singles Match
MsChif besiegt Veda Scott in Scotts ROH TV-Debut. Die beiden verlassen den Ring relativ schnell und Brawlen draußen. Scott kann sich erstmals die Kontrolle sichern und kann ihrer Gegnerin unter anderem einen German Suplex in die Ringecke verpassen. Später muss sie allerdings draußen einen Suplex auf den Hallenboden einstecken, schafft es aber bei 17 wieder in den Ring, wo sie mit einem Saito Suplex zurückkommt. MsChif kann im Anschluss aber den Desecrator anbringen, doch Scott kickt aus, als MsChif mit Obliteration nachlegt ist der Kampf aber entschieden. (4:53)

- Silas Young regt sich im Ring darüber auf, nach dem Women Match antreten zu müssen, denn Frauen gehören nicht in den Ring sondern an den Herd. Er meint weiterhin, dass er der letzte richtige Mann im Wrestling sei und er das nun beweisen werde.

Singles Match
Adam Page besiegt Silas Young in einem extrem actiongeladenen Kampf. Die beiden fangen direkt an sich Shots um die Ohren zu hauen und verlassen bald den Ring. Draußen muss Page erstmals in eine Absperrung, kann dann aber einen Dive seines Gegners mit einem Dropkick kontern. Später gibt es einen Superplex von Young von der Barricade auf den Boden, ehe es zurück in den Ring geht. Dort kann Page beinahe den Sieg mit einem Crossbody einfangen, doch Young dreht den Spieß. Nach einer Backbreaker/Lariat Combo soll es den Dragon Suplex geben, der wird aber von Page mit einer Victory Roll zum Sieg gekontert. (4:44)

- Nach dem Kampf gibt es noch einen Beat-Down von Young an Page.

ROH World Television Title Match
Matt Taven (w/Truth Martini) (c) besiegt Eddie Edwards. Der Herausforderer beginnt den Kampf sehr offensiv und bringt den Champion in Bedrängnis. Erst durch eine Ablenkung von Truth Martini beginnt sich das Blatt zu wenden und Taven kann seinen Gegner eine Zeit lang bearbeiten. Edwards kann den Spieß aber erneut drehen und leitet damit die Finish Phase ein, in der er direkt mit einem Dive aus dem Ring und einem Shining Whizard einen Two Count erringt. Taven fährt mit einem Kick und den Angel's Wings ebenfalls einen Nearfall ein, findet sich aber bald im Achilles Lock wieder. Martini lenkt Edwards und den Referee ab, wodurch Scarlett Taven dessen Titelgürtel zuschieben kann, doch Edwards weicht einem Schlag aus. Der Herausforderer prallt nach einem Stoß beinahe mit Selezia zusammen, doch kann abbremsen. Dies nutzt Taven aus und bringt den Modified DDT an, der zur Titelverteidigung reicht! (13:03)
7.33
Current Total Rating (?)
Valid votes: 5
Number of comments: 3
10.0 0x
9.0 4x
8.0 1x
7.0 0x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 8.80
Average rating in 2017: 9.00
Average rating in 2016: 9.00
Average rating in 2013: 8.67
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].