DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
ROH on SBG #80
Promotion:
Type:
Broadcast type:
Aufzeichnung
Broadcast date:
30.03.2013
TV station/network:
lokale TV Sender (USA)
Commentary by:

- Kevin Kelly und Caleb Seltzer eröffnen die Show, die ganz im Zeichen der ROH vs. SCUM Fehde stehen wird.

- Kevin Steen befindet sich im Ring, wird aber von Jay Briscoe unterbrochen, der seinen Arm in einer Schlinge hat, ehe er etwas sagen kann. Jay Briscoes Worte werden erst zensiert, dann spricht er davon, dass ROH seine Heimat für die letzten 11 Jahre gewesen wäre und SCUM ROH zerstören wolle. Er aber behandelt Leute, die seine Heimat zerstören wollen nicht sehr nett und er wird sich bei Supercard Of Honor den World Title von Steen holen. Bevor Steen selbst antworten kann kommt Steve Corino zum Ring und beschimpft den Herausforderer. Briscoe schimpft zurück ehe Steen sagt, er wäre stolz darauf Champion der Liga zu sein und beide Briscoes hätten ihre Titleshots verdient. Doch er werde noch stolzer sein, wenn er beide besiegt hat. Steen verlässt den Ring während Corino Jay weiter beleidigt. Dieser nimmt den Arm aus der Schlinge, wonach sowohl SCUM als auch ROH Wrestler zum Ring kommen.

Tag Team Match
SCUM (Rhett Titus & Cliff Compton) besiegen Caprice Coleman & Cedric Alexander. Die Faces können den Kampf zu beginn in ihre Kontrolle bringen und zeigen einige schnelle Manöver. SCUM kann das Momentum nach einer Cheap Attack von Compton gegen Alexander aber drehen und die beiden Heels isolieren ihren Gegner eine Zeit lang. Nach dem Wechsel wird der Kampf offener und beide Teams haben ihre Momente. Schließlich können die Heels durch eingreifen ihrer Stable Kollegen Jimmy Rave und Jimmy Jacobs erst Alexander ausschalten und dann Coleman nach einem Wurf mit Puder in die Augen und einem Dropkick pinnen. (6:30)

- Jimmy Jacobs und Jimmy Rave treten weiter auf die Verlierer ein, bis Mike Mondo den Save macht. Er befördert Rave aus dem Ring und attackiert Jacobs weiter, womit das nächste Match startet.

Singles Match
Jimmy Jacobs besiegt Mike Mondo. Der Kampf startet Offensiv von Mondo, der auch auf Jimmy Rave außerhalb des Rings losgeht. Nach einem verfehlten Dive von Jacobs gibt es einen Corkscrew Plancha von Mondo. Im Ring geht es hin und her, bis Jacobs Mondo vom Turnbuckle auf den Apron und den Boden stoßen kann. Er platziert seinen Gegner auf einem Stuhl und streckt ihn mit einem Suicide Dive nieder. Mondo rollt sich unter den Ring und kann Jacobs überraschen, womit er das Geschehen in die Hand nimmt. Mondo erringt Near Falls nach einem Snapmare Driver und einem Spear, wonach Jacobs beinahe mit der End Time gewinnt. Es gibt abwechselnde Roll Ups und Jacobs kann mit Hilfe der Seile seinen Gegner bis drei auf der Matte halten. (7:38)

- Es ist Zeit für die heutige Ausgabe von Inside ROH, beziehungsweise diese Woche Inside SCUM. Steve Corino erklärt dass nun, da sie da sind, sie diese heuchlerische Promotion bis auf den Grund niederbrennen. Er erklärt anschließend, warum die neuen Mitglieder von SCUM zu ihnen gestoßen sind. Rhett Titus wäre in seinen Tag Teams immer unterschätzt worden, ROH sah falscherweise immer in seinen Partnern die Stars des Teams. Cliff Compton hätte Deals angeboten bekommen, doch Jim Cornette habe ihn nie erscheinen lassen. Jimmy Rave wäre einer der schillerndsten Stars der Geschichte der Liga, er wurde ausgenutzt und in seiner schwersten Stunde fallen gelassen. Der letzte Neue, Matt Hardy, wäre verhasst bei den Offiziellen und würde nie seine Chance erhalten. Anschließend spricht Corino über World Champion Kevin Steen und darüber, was McGuinness gegen ihn in die Schlacht schicken will.
Der erste sei Jay Briscoe. Doch Briscoe habe immer Titelmatches erhalten und nie gewonnen, Kevin Steen wird ihn bei Supercard Of Honor zerstören, gemeinsam mit dessen Bruder Mark. Ein Video von Kevin Steen wird eingespielt, der sagt, ihn würde es nicht interessieren, was die Leute sagen. Es gehe hier nicht um SCUM, sondern um ihn und Jay Briscoe. Jay Briscoe ist einer der toughsten Männer der Company... In diesem Moment bricht Corino das Interview ab und sagt, dass wäre das falsche Band gewesen. Außerdem sagt er, Steen wird verteidigen.

- Nach einer Unterbrechung ist Steve Corino im Ring, der sagt, es würde 2:0 stehen, wie er gesagt habe. Deshalb hat er sich dazu entschlossen, Kevin Steen heute Abend freizugeben, das letzte Mitglied im Main Event für ihr Team wird Matt Hardy sein.

Six Man Tag Team Match
SCUM (Matt Hardy, Steve Corino & Rhino) besiegen Michael Elgin, BJ Whitmer & Jay Lethal. Der Kampf startet extrem chaotisch und alle Wrestler brawlen um den Ring. Der Kampf normalisiert sich auch nicht, als zuerst Elgin und Hardy, später Lethal und Rhino das Geschehen in den Ring verlagern. Immer wieder werden Leute in die Absperrungen geschickt und die Show geht in die Werbung. Der Rest von SCUM kam in der Zwischenzeit zum Ring und während Whitmer und Corino im Ring kämpften wurden Elgin und Lethal an die Ringseile gefesselt. Whitmer muss einiges einstecken, kann sich aber zurückkämpfen und die eingreifenden Rhett Titus und Cliff Compton abwehren. Rhino plötzlich mit dem Gore und Matt Hardy beendet den Kampf mit dem Twist Of Fate. (9:39)

- SCUM verschwinden nach dem Match durch die Fans und Elgin und Lethal können sich befreien. Sie wollen SCUM erst verfolgen, kümmern sich aber dann um Whitmer. Jay Briscoe kommt zum Ring und sagt sie würden den Spieß jetzt umdrehen, bei Supercard Of Honor tötet ROH SCUM. Beim Pay-Per-View dürfe er seine Schlinge wieder runternehmen, genauso wie er Steen den Titel abnehmen wird!
---
Current Total Rating (?)
Valid votes: 3
Number of comments: 3
10.0 0x
9.0 0x
8.0 1x
7.0 2x
6.0 0x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 7.33
Average rating in 2015: 7.00
Average rating in 2013: 7.50
Your Options:
Other:
  • Become a Patreon!You can support the development of the CAGEMATCH.net website and database backend via Patreon!
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].