DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
WWE Friday Night SmackDown #650
Type:
Attendance:
5.000
Broadcast type:
Taped
Broadcast date:
03.02.2012
TV station/network:
Syfy
TV rating:
2.2

- Teddy Long kommt in die Halle und kündigt die Teilnehmer am World Heavyweight Title Elimination Chamber Match an: Daniel Bryan, Randy Orton, Mark Henry, Wade Barrett, Cody Rhodes und The Big Show. Dies ruft Mark Henry auf den Plan und dieser ist nicht glücklich darüber nur einen Shot über die Chamber zu bekommen. Stattdessen fordert er für diese Show einen Shot. Diesen will Long ihm nicht geben und nachdem sie aneinander geraten nimmt er Henry aus der Chamber raus und suspendiert ihn sogar. Dies regt den Worlds Strongest Man erst so richtig auf, doch schnell ist Sheamus zur Stelle und verpasst ihm einen Brogue Kick. Dann hält Sheamus eine Promo ab und meint, sich noch nicht sicher zu sein, um welchen Titel er bei WrestleMania antreten will. Er werde seine Entscheidung jedoch nach dem Elimination Chamber PPV verkünden. Er wird von Cody Rhodes unterbrochen, der meint, dass sich niemand an Sheamus als Sieger erinnern würde, habe Cody doch die meiste Vorarbeit geleistet, indem er die meisten Teilnehmer eliminiert hat. Dieses Momentum werde er nun auch nutzen, um in der Elimination Chamber zu gewinnen und damit der erste Doppelchampion seit dem Ultimate Warrior zu werden.

Non Title Match
Sheamus besiegt Cody Rhodes mit dem Celtic Cross. (5:10)

- Eigentlich sollen dann Hunico und Justin Gabriel gegeneinander antreten, doch Rhodes attackiert Gabriel vor dem Match und Camacho und Hunico kommen dazu und machen mit, bis der Great Khali den Save macht.

- Backstage bettelt Drew McIntyre bei Teddy Long um eine weitere Chance bei SmackDown. Er wird von Santino Marella unterbrochen, der mit Hacksaw Jim Duggan einen neuen Tag Team Partner hat und dieses Team Santinoooooo nennt. Dann kommt noch Aksana dazu und meint, eine große Latte zu sehen. Teddy Long verschluckt sich beinahe, doch dann kommt Jim Duggan zurück, der seine Holzlatte vergessen hat.

Non Title Tag Team Match
Primo & Epico (w/Rosa Mendes) besiegen Santino Marella & Jim Duggan nach Ablenkung von Rosa Mendes und dem Backstabber von Primo gegen Santino. (2:20)

- Daniel Bryan kommt in die Halle und Michael Cole gesteht ein, Bryan unterschätzt zu haben. Als er dem World Heavyweight Champion die Hand geben will, lehnt dieser ab und schickt Cole weg. Bryan bezeichnet sich als Vorbild und daher sollte ihm jeder nacheifern und auch Veganer werden. Er sollte außerdem seinen Titel nicht gegen sechs Man und schon gar nicht gegen Einen verteidigen müssen, den er zuvor vier mal in Folge um den Titel besiegt hat. Bryan droht damit, sich beim WWE Aufsichtsrat zu beschweren, sollte Teddy Long Big Show nicht aus dem Elimination Chamber Match streichen. Dann könne Long sich zu John Laurinaitis in die Schlange beim Arbeitsamt einreihen. The Big Show kommt dazu und nach einem Wortgefecht gibt es einen Chokeslam für Bryan. Show will weiter nachsetzen, doch AJ kehrt zurück und stoppt ihn.

Tag Team Match
Beth Phoenix & Natalya besiegen Aksana & Tamina mit dem Glam Slam von Beth gegen Aksana. (0:44)

- Nach dem Match will Natalya noch weiter auf Aksana losgehen, doch Tamina verpasst ihr einen Superkick und den Super Fly Splash.

- The Great Khali wird als Ersatzmann für Mark Henry in der Elimination Chamber angekündigt.

- Matt Striker interviewt Backstage Randy Orton und fragt ihn, ob er heute etwas konservativer mit Wade Barrett umgehen würde, nachdem der die Viper die Treppe herunter gestoßen habe. Orton entgegnet, dass er sich nie zurück halte. Er sei Barrett auch nicht böse für die Geschichte mit der Treppe. Er selbst hätte sicher das Selbe getan. Womit er aber ein Problem habe sei die Tatsache, dass Barrett behaupte, Ortons Karriere beendet zu haben.

- Kurz vor dem Match wird in den Backstagebereich geschaltet, wo Daniel Bryan und AJ in Teddy Longs Büro kommen. Bryan meint, man müsse über Big Show reden, da AJ ungeheure Angst vor Show habe.

No Disqualification Match
Randy Orton besiegt Wade Barrett mit dem RKO auf einen Stuhl. (16:56)

- Nach dem Match versichert Teddy Long AJ, dass sie nächste Woche keine Angst vor Big Show haben müsse. Außerdem werde Daniel Bryan gegen Randy Orton antreten. Im Ring feiert sich Randy Orton, als Bryan noch heraus komm und sich mit seinem Titel präsentiert.
5.63
Current Total Rating (?)
Valid votes: 15
Number of comments: 12
10.0 0x
9.0 0x
8.0 0x
7.0 0x
6.0 13x
5.0 1x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 1x
0.0 0x
Average rating: 5.60
Average rating in 2018: 6.00
Average rating in 2012: 5.57
Your Options:
Other:
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].