DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Name of the event:
WWE Money In The Bank 2010
Broadcast type:
Live
Broadcast date:
18.07.2010
PPV buyrate (absolute):
165.000
Theme:
Money (I Fight Dragons)

- Die Kommentatoren eröffnen die Show und Striker kündigt die spanisch-sprachigen Kommentatoren an.

SmackDown Money In The Bank Ladder Match: The Big Show vs. Cody Rhodes vs. Matt Hardy vs. Kofi Kingston vs. Kane vs. Christian vs. Dolph Ziggler vs. Drew McIntyre
Nach dem Gong gehen alle aufeinander los und während unter anderem Show und Kane zu sehen sind, kann Rhodes das erste Mal eine Leiter erklimmen, bis er von den beiden aufgehalten wird. Show attackiert dann Kane und zerstört die Leiter und als Christian, Kofi und Dolph wieder in den Ring kommen, werden sie direkt abgefertigt. Show wirft noch die kaputte Leiter nach draußen auf Kane und will dann unter dem Ring eine stabilere Leiter suchen, als er attackiert wird. Nach einem weiteren Handgemenge kann Drew sich eine gute Position erarbeiten und befördert Christian mit einem Slingshot gegen eine Leiter befördert und bringt diese Leiter dann in den Ring. Er stellt diese auf, doch Matt Hardy ist mit einer weiteren Leiter hinter ihm und attackiert ihn. Anschließend kann er klettern und den Koffer berühren, doch Christian greift ein und geht selbst nach oben. Auch er kann den Koffer allerdings nur berühren, da nun Hardy eingreift. Rhodes versucht auch sein Glück, wird von einem Kick Kofis dann aber gestoppt ehe dieser selbst nach oben steigt. Ziggler stoppt ihn und kann sich auf den Weg zum Koffer machen, doch Christian folgt ihm und beide schlagen oben aufeinander ein, bis Christian seinen Gegner mit einem Hiptoss von der Leiter befördert. Matt stößt dazu noch die Leiter um, doch Christian landet auf den Beinen. Nun ist Kane wieder zur Stelle und packt beide an der Kehle, doch Christian und Hardy kontern mit einem Double DDT und attackieren die Big Red Machine dann mit zwei Leitern. Als Matt dann Christian attackiert, kontert dieser den Twist Of Fate mit Flapjack gegen eine Leiter. Er stellt sich auf dessen Gesicht als dieses auf der Leiter ist und beginnt dann wieder zu klettern, doch Rhodes greift ein, stößt die Leiter um und Christian landet draußen auf Show. Es gibt das Beautiful Disaster gegen Kane, der auch noch das Trouble in Paradise und den Twist of Fate einstecken muss. Kofi stellt eine kleinere Leiter auf, doch Rhodes stößt ihn runter. Dann klettern er und Hardy nach oben und schlagen dort aufeinander ein. McIntyre stößt nun die Leiter um und Hardy muss eine heftige Stun Gun einstecken. Als der Schotte nach oben klettert, packt Dolph ihn allerdings am Bein. Zwar kann Drew diesen abschütteln, doch dann ist Kane da und holt Drew von der Leiter nach draußen. Dann räumt er das Pult ab und packt Drew an der Kehle. Der kann sich befreien, muss dann aber durch einen Kick auf das Pult. Kofi befördert mit einem Dropkick eine Leiter gegen Kane und folgt dann nach draußen um McIntyre zu attackieren. Es gibt den Trouble in Paradise und kann klettert Kingston draußen eine Leiter hoch und zeigt den Boom Drop gegen McIntyre durch das Pult. Im Ring hat Ziggler fast den Koffer, doch Show stößt die Leiter um und fängt Ziggler ab. Es gibt den Chokeslam und dann packt Kane Show an der Kehle, doch der wehrt sich und attackiert das Monster mit einer Leiter. Rhodes befördert er mit einer Clothesline nach draußen, doch dann sind Hardy und Christian mit einer Leiter zur Stelle. Sie greifen Show damit an und wollen dies ein zweites Mal tun, doch der Hüne fängt die Leiter an, befördert beide zu Boden und zeigt dann einen Splash auf die Leiter gegen beide Angreifer. Schnell geht Show nach draußen und holt sich seine stabilere Leiter. Er bekommt diese aber sehr mühsam nur richtig in den Ring und Rhodes ist da und nutzt dies um eine andere Leiter gegen den Knöchel von Show zu befördern und dann zu klettern. Dolph packt ihn allerdings und zeigt den Electric Chair Drop. Alle sind am Boden und Dolph zerrt sich langsam die stabile Leiter nach oben als Show auf die Beine kommt und ihm einen Chop verpasst. Hardy kommt dazu, muss aber zwei Schläge in den Magen einstecken. Kingston kommt Apron mit einem Springboard auf eine Leiter und Show will ihn aufhalten, doch der Intercontinental Champion verpasst ihm einen DDT und klettert dann wieder hoch. Rhodes verhindert den Anstieg mit einem Dropkick und verpasst Kingston dann die CrossRhodes auf die Leiter. Er will selbst nach oben, doch Ziggler stoppt ihn und es gibt den Zig Zag gegen die Leiter. Show greift mit einem Headbutt ein und Kane stößt die stabile Leiter um und Show muss nach draußen. Christian und Rhodes begraben den Hünen unter Leitern und dann geht der Kampf um eine solche los. Christian muss einen Chokeslam einstecken und auch Hardy bekommt einen. Dann zieht Kane Cody von der Leiter und klettert selbst, doch Dolph folgt ihm, klettert über ihn rüber, packt den Koffer, überlegt sich dann aber anders und setzt einen Sleeperhold an. Kane befreit sich mit Hilfe der Leiter und attackiert Ziggler, den er nach einer missglückten Aktion schließlich nach draußen auf die Leitern über Show befördert. Draußen verpasst Kane auch Kingston noch einen Chokeslam und zwar auf die Leitern. Dann verjagt er Rhodes die Rampe hoch und rammt ihn dort gegen einen Truck. Hardy klettert derweil nach oben, doch Kane rennt in den Ring zurück und zerrt ihn runter. Er klettert selbst, doch Christian und Hardy packen ihn und verpassen Kane eine Double Powerbomb. Anschließend klettern die beiden gleichzeitig nach oben und greifen nach dem Koffer um dann aufeinander loszugehen. Beide fallen dadurch runter und schließlich ist es Drew McIntyre, der nach oben klettert. Kane kommt dazu und wirft Drew von der Leiter um sich dann den Koffer zu holen.
Sieger: Kane (26:17)

- Josh Mathews ist bei Sheamus, der meint, dass er ein stolzer Mann sei, aber nicht dämlich. Als er The Nexus in die Augen gestarrt habe, habe er einen seelenlosen weißen Hai gesehen und daher sei er bei RAW nach dem Main Event in den Ring gekommen. Und um sicherzustellen, dass Cena keine Ausrede habe. Er hasst diesen, da Cena sich immer über seine Hautfarbe und seinen Akzent lustig mache, doch heute werde er ihn fertig machen.

WWE Divas Title Match: Alicia Fox (c) vs. Eve Torres
Es geht in einen Lock und beide rollen durch den Ring. Eve kann einen Headlock ansetzen und ein Shoulderblock bringt einen One Count. Dann rollt sie in ein Small Package zum Two Count und ein Dropkick folgt. Fox kann einen Whip mit einem Reversal beantworten, rennt dann aber in einen Elbow. Eve versucht einen Tornado DDT, doch nun kontert Fox und holt Eve von den Seilen. Draußen befördert Fox ihre Gegnerin mit dem Rücken gegen den Apron und zerrt sie dann an den Haaren in den Ring. Es gibt einen Two Count und dann folgen Forearms in den Rücken und ein Back Stretcher über das Knie. Eve kann sich mit einem Kniestoß ins Gesicht befreien, doch dann rennt sie in einen Tilt-a-Whirl Backbreaker zum Two Count. Alicia setzt eine weitere Stretch an, doch Eve kontert mit einem Monkey Flip. Es folgt ein Crossbody zum Two Count und nach Dropkicks versucht Eve einen Suplex, doch der Rücken spielt nicht mit und es gibt einen Shining Wizzard und einen Standing Moonsault zum Two Count. Mit Kicks gegen den Kopf kann Eve punkten und sie steigt auf das mittlere Seil, doch die Somersault Senton trifft nur auf die Knie von Fox und mit dem Axe Kick besiegelt diese das Match.
Siegerin: Alicia Fox (5:52)

- Jack Swagger ist Backstage am Telefon und spricht offenbar mit seiner aufgebrachten Mutter. Diese soll den Mund halten, da sein Vater immer durch ihn gelebt habe. Zudem sei es die Idee seines Vaters gewesen zum Ring zu kommen und dort habe ihn die gerechte Strafe ereilt, da er sein Rampenlicht stehlen wollte.

Unified WWE Tag Team Title Match: The Hart Dynasty (David Hart Smith & Tyson Kidd) (c) (w/Natalya) vs. The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) (w/Tamina)
Smith und Jey beginnen das Match und Smith kann mit einem Snap Powerslam einen ersten Two Count erringen. Es folgen stiffe Forearms, doch ein Whip wird gekontert, was Kidd allerdings den Blind Tag ermöglicht. Er verpasst Jey direkt eine Headscissor und wechselt wieder Smith ein, doch dieser muss dann einen Double Leg Takedown einstecken. Jimmy kommt in den Ring und tritt auf seinen Gegner ein um dann einen Two Count zu zeigen. Nach weiteren Tritten gibt es den nächsten Nearfall und dann schickt Jimmy seinen Partner gegen Smith und dieser muss den Samoan Clam Bake zum Two Count einstecken. Anschließend setzt Jey einen Half Nelson an, doch Smith befreit sich und zeigt einen Back Body Drop. Jimmy wechselt sich wieder ein und stoppt Smith bei einem Versuch zu wechseln. Es folgt ein Flying Headbutt, doch dann rennt er in einen Belly-to-Belly Suplex und Kidd kommt in den Ring. Auch Jey darf wieder rein und fängt sich gleich einen Schlag in den Magen und den Double Boot gegen den Kopf ein. Nach Tritten in einer Ecke versucht Kidd eine Slingshot Aktion, doch die Usos können so wechseln. Es gibt einen Alley Oop in einen Samoan Drop zum Two Count und Jimmy steigt auf die Seile. Der Splash trifft allerdings nur auf die Knie seines Gegners und Smith darf wieder rein. Der zeigt einen Shoulderblock und setzt dann zum Sharpshooter an. Tamina geht zur Ablenkung auf den Apron, doch Natalya attackiert sie mit einem Slam auf den Boden. Smith dreht sich um und fängt einen Superkick an um dann den Double Leg Takedown zu zeigen. Kidd schaltet noch Jey aus und Smith setzt den Sharpshooter an, in welchem Jimmy aufgibt.
Sieger: The Hart Dynasty (David Hart Smith & Tyson Kidd) (5:53)

- Es folgt ein Video zur Fehde zwischen Rey Mysterio und Jack Swagger.

World Heavyweight Title Match: Rey Mysterio (c) vs. Jack Swagger
Früh will Swagger den Knöchel von Rey attackieren, doch der weicht aus. Der All American American drängt seinen Gegner in eine Ecke und beide schubsen. Wieder soll der Knöchel als Ziel gelten, doch Rey entkommt und rutscht aus den Seilen zwischen Swaggers Beinen hindurch. So kann dieser allerdings den Knöchel packen, doch Rey tritt ihn weg und will den 619 zeigen, dem Swagger wiederum ausweichen kann. Rey tritt seinem Gegner in den Magen und will einen Springboard Moonsault zeigen, doch er wird in den Tree of Woe befördert. Swagger stürmt los, doch Rey setzt sich in der Ecke auf und der Herausforderer muss gegen den Pfosten und fällt nach draußen. Rey springt mit der La Silla Press von den Seilen hinterher und wieder im Ring geht Rey erneut auf die Seile, doch Swagger rennt auf diese und holt Rey mit einem Suplex runter. Dann will er auf den Knöchel losgehen und Rey flieht nach draußen. Swagger folgt ihm jedoch und schickt ihn wieder in den Ring um einen Two Count zu zeigen. Ein Modified Kneebar wird angesetzt, doch Rey entkommt und läuft in die Seile und dann auf Swagger zu, der einen Powerslam versucht, der jedoch misslingt. Aus der Ecke folgt schnell die Swagger Bomb, die allerdings verfehlt. Rey zeigt von den Seilen die La Silla Press und mit einer Headscissor schickt er den Kopf seines Gegners gegen den Pfosten. Der Split Legged Moonsault bringt einen Two Count und Rey folgt mit dem Wheelbarrow, doch Swagger kontert mit einem Wheelbarrow Suplex zum Two Count. Swagger rennt in einen Big Boot, kontert allerdings eine Headsciossor mit der Gutwrench Powerbomb zum Two Count. Er packt schnell den Knöchel von Rey, doch dieser befreit sich mit einem Kick. Der Herausforderer versucht es dann mit einem Scoop Slam, doch wieder kontert Rey und zeigt eine Headscissor in eine Ecke. Er geht auf die Seile, doch Swagger ist zur Stelle und versucht Rey mit einem Powerslam von den Seilen zu holen, was dieser allerdings mit einem DDT kontert. Er setzt mit einem Axehandle Blow in den Rücken nach und bringt Swagger zu in die 619-Position. Auf die Aktionen sitzt, doch die Springboard Attacke wird abgefangen und es gibt den Ankle Lock. Rey kommt in die Seile und Swagger verpasst ihm einen Slam und zwei Gutwrench Powerbombs. Dann setzt er wieder den Ankle Lock an, doch Rey rollt durch und verliert den Schuh. Schnell zeigt er die Harracanrana zum Sieg.
Sieger: Rey Mysterio (10:45)

- Nach dem Match setzt Swagger den Ankle Lock gegen Rey an und dieser klopft ab. Kane kommt plötzlich in den ring und verjagt den All American American aus der Halle. Langsam versucht Rey sich im Ring aufzurichten als Kane zurück kommt und seinen Koffer einlösen will.

World Heavyweight Title Match: Rey Mysterio (c) vs. Kane
Rey will fliehen, doch Kane kann ihn aufhalten und verpasst Rey einen Chokeslam. Auch der Tombstone folgt noch und bringt Kane schnell den Titel.
Sieger: Kane (0:53) - TITELWECHSEL !!!

- Edge wird gezeigt, wie er sich das Geschehen ansieht und Jericho kommt dazu. Beide behaupten natürlich das Match zu gewinnen und Jericho brüstet sich damit das Match erfunden zu haben, währt Edge klarstellt bereits erfolgreich gewesen zu sein.

- Ein Video zeigt die Fehde zwischen Team LayCool und Kelly Kelly.

WWE Women's Title Match: Layla (c) (w/Michelle McCool) vs. Kelly Kelly (w/Tiffany)
Es geht in einen Lock und Layla drängt Kelly in eine Ecke und löst dort sauber. Eine wütende Kelly geht auf sie los und Layla senkt ihren Kopf um einen Tritt einzustecken. Ein Catfight geht los, doch der Handspring Elbow verfehlt. Dennoch schafft Kelly einen Einroller zum Two Count und befördert ihre Gegnerin dann mit einem Tritt nach draußen. Auf dem Apron läuft Kelly entlang, doch Layla packt die Ringverkleidung und nutzt die Unsicherheit von Kelly für eine Attacke gegen deren Bein. Wieder im Ring gibt es einen Two Count und Layla geht auf das Bein ihrer Gegnerin los und befördert Kelly dann mit einem Dropkick vom Apron gegen Michelle. Draußen schickt Layla sie gegen die Absperrung und Michelle verhöhnt die Herausforderin, doch diese attackiert Michelle und befördert diese in die Fanreihen. Dann tritt sie auf Layla ein und rollt diese in den Ring, wo es Clotheslines und einen Two Count gibt. Der Fameasser bringt einen One Count, da Michelle das Bein von Layla aufs Seil legt. Ein Daniel Bryan Chant kommt auf und Kelly und Tiffany schalten Michelle aus. Im Ring versucht Kelly dann einen Top Rope Sunset Flip, doch Layla packt beide Beine und erringt den Sieg.
Siegerin: Layla (3:58)

RAW Money In The Bank Ladder Match: Edge vs. Randy Orton vs. Chris Jericho vs. Evan Borune vs. Ted DiBiase (w/Maryse) vs. The Miz vs. John Morrison vs. Mark Henry
Edge rollt sich gleich aus dem Ring und die anderen greifen Henry an. Es gibt eine Running Clothesline in eine Ecke von Miz und es folgt noch ein Running Kick. Edge ist wieder dabei und stellt eine Leiter auf, doch Orton hält ihn vom Klettern ab. Er befördert diesen nach draußen und schlägt auf ihn ein. Morrison weicht einem Schlag mit der Leiter von DiBiase aus, muss dann aber eine Clothesline auf diese einstecken. Dann befördert DiBiase Orton mit der Leiter nach draußen und Bourne befördert diese dann in das Gesicht von Ted. The Miz kann anschließend Bourne mit dem Gesicht auf die Leiter befördern und wird dann von Jericho attackiert. Dieser versucht die Leiter aufzustellen, doch Miz kommt zurück und geht auf ihn los. Henry ist dann auch wieder zur Stelle und bearbeitet die Gesichter der beiden mit der Leiter. Es gibt die Bossman Attack gegen Mizanin und Jericho attackiert Henry mit der Leiter. Im Ring haben Bourne und Jericho dann beide eine Leiter dabei und Bourne stellt seine zu weit weg auf, doch er weicht einer Attacke von Jericho aus und zeigt einen Enziguiri. Bourne erklimmt die Leiter und hat den Koffer, doch Edge packt dessen Bein und Bourne zeigt gegen diesen eine Hurrancanrana. Dann klettert Bourne erneut nach oben, doch Orton stoppt ihn. Es gibt einen Elevated DDT mit der Leiter und Morrison ist da und verpasst Orton den Flying Chuck. Er versucht DiBiase mit einem Suplex auf die Leiter zu schicken, doch Miz greift ein. Gemeinsam mit DiBiase geht er dann auf Morrison los und sie wollen diesen gegen eine Leiter in der Ecke befördern, doch Morrison weicht aus und befördert erst The Miz mit einem Flapjack und dann DiBiase mit einem Drop Toehold auf die Leiter. Er klettert nach oben, doch Edge hält ihn auf und beide gehen auf der Leiter aufeinander los während Jericho und Orton es auf der zweiten Leiter miteinander zu tun haben. Alle vier greifen nach dem Koffer, doch Henry ist da und stößt beide Leitern um. Er selbst stellt eine auf, doch Bourne kommt mit einem Slingshot in den Ring und verpasst Henry einen Kick. Alle sind am Boden und Maryse kommt in den Ring. Sie zieht ihre Schuhe auf und beginnt die Leiter zu erklimmen, doch Morrison hält sie sachte auf und teilt ihr mit, dass sie besser gehen sollte. Während dieser Ablenkung klettert DiBiase nach oben, doch dies bemerkt Morrison und stoppt ihn. Ted muss mit dem Kopf gegen die Leiter, doch eine Aktion in der Ecke misslingt. Sie müssen nach draußen und dort attackiert Miz Morrison mit der Leiter und verpasst ihm eine Stun Gun auf die Absperrung. Morrison soll noch mit einem Slingshot gegen die Leiter, doch dieser hält sich fest und klettert in den Ring um dort eine Leiter gegen die zu befördern auf der Edge gerade steht. Er holt Edge von der Leiter, doch der zieht dann an Morrison Bein und klemmt diesen so in der Leiter ein. Dann arbeitet der Rated R Superstar mit The Miz zusammen und befördert eine Leiter in den Magen von Morrison. Dann attackiert er allerdings The Miz mit der Leiter und strößt diese mit Morrison darin eingeklemmt um. Edge stellt eine weitere auf, wird aber mit einer dritten Leiter von DiBiase attackiert. Jericho versucht von draußen Ted anzugreifen, doch dieser blockt den Schlag mit der Leiter und zieht diese in den Ring. Orton will in den Ring, muss aber auch einstecken. Dann klettert Ted und hat die Hand am Koffer, doch Mark Henry stoppt ihn. Es gibt dann allerdings einen Crossbody von DiBiase der abgefangen wird und Henry zeigt den World's Strongest Slam. Jericho stürmt mit einer Leiter auf ihn zu, doch er wird abgefangen. The Miz kommt rein und wird mit einer Military Press auf Jericho befördert und dann versucht Henry zu klettern, doch Bourne springt auf seinen Rücken. Orton und Edge gehen auf Henry los und dieser muss nach draußen. Anschließend werfen sie Bourne auf Henry, der diesen auffängt und einen World's Strongest Slam außerhalb des Rings zeigt. Morrison verpasst Henry dann den Flying Chuck und Henry muss auch noch den Codebreaker und den Spear einstecken. Sechs Leute versuchen nun den Koffer zu holen und DiBiase bringt eine Leiter horizontal in Stellung und zieht dann The Miz mit dem Gesicht auf diese. Dann nutzt er die Leiter als Brücke, doch Orton und Edge attackieren ihn und befördern ihn dann mit der Leiter nach draußen. Es gibt den RKO gegen Edge während Jericho und Morrison auf der Leiter kämpfen. Im Verlauf fällt Jericho nach hinten und sein Fuß verhakt sich in der Leiter. Morrison muss einen RKO einstecken und plötzlich ist Bourne mit dem Air Bourne gegen Orton zur Stelle. Bourne klettert hoch, doch Jericho hangelt sich wieder hoch und stößt den Koffer gegen Bourne. Nun schwingt der Koffer und Jericho kann nicht ran als Edge auf der anderen Seite hochklettert. Beide schlagen aufeinander ein und Jericho muss plötzlich den RKO einstecken. Dann befördert Orton Edge auf eine Leiter und klettert zum Koffer, doch plötzlich ist The Miz zur Stelle. Er stößt die Leiter um und Orton fällt, wonach The Miz kein Problem hat sich den Koffer zu holen.
Sieger: The Miz (20:27)

- Nach dem Match bezeichnet sich ein sichtlich bewegter Miz als Awesome.

- Es gibt ein Video zur Fehde zwischen Cena und Sheamus und den Angriffen von The Nexus.

WWE Heavyweight Title Steel Cage Match: Sheamus (c) vs. John Cena
Sheamus tritt Cena in den Magen und geht auf ihn los. Es gibt Shoulderthrusts in den Magen in einer Ecke, doch einen Whip kontert Cena und zeigt eine Clothesline. Er versucht den Iren gegen den Stahl zu hämmern, doch der blockt und schickt Cena gegen um einen Two Count zu erringen. Eine Rechte von Sheamus folgt, doch dann attackiert Cena ihn, rennt schließlich aber in einen Elbow. Es folgt ein Running Knee Strike von Sheamus und dann drückt er den Kopf seines Gegners gegen den Stahl. Anschließend zieht er diesen hoch, doch Cena kontert plötzlich mit einem Spinning Fisherman's Suplex. Beide schlagen auf einander ein und Cena gelingt ein Flying Shoulder Tackle. Einem zweiten weicht Sheamus aus und Cena muss gegen den Käfig. Der Ire setzt mit einem Inverted DDT Backbreaker zum Two Count nach und versucht dem Käfig zu entkommen, doch Cena hält ihn auf. Beide kämpfen auf den Seilen und Cena zeigt einen Superplex zum Two Count. Er versucht das Attitude Adjustment zu zeigen, doch Sheamus entkommt und zeigt einen DDT zum Two Count. Einen weiteren Nearfall gibt es nach dem Celtic Hammer und auch ein zweiter Hammer bringt nur einen Two Count. Er verhöhnt Cena und will dann eine Clothesline zeigen, doch die verfehlt und Sheamus muss einstecken. Einen Whip kontert der Kelte und setzt einen Sleeperhold an. Erst scheint dies Cena zu schwächen, doch dann kommt der Herausforderer wieder auf die Beine. Er löst den Griff, doch dieser attackiert Cena mit einer Bodyscissor und setzt wieder den Griff an. Cena kommt wieder auf die Beine und geht in eine Ecke um sich zu befreien. Dort klettert er mit Sheamus auf seinem Rücken, doch der Ire lässt sich fallen und nimmt Cena mit. Dies bringt einen Two Count und Der Celtic Warrior klettert. Doch Cena kann ihn wieder stoppen und beide sind am Boden. Cena kommt dann mit Shoulder Tackles und der Blue Thunder Bomb wieder ins Match und der Five Knuckle Shuffle folgt. Als der Attitude Adjustment kommen soll, kann Sheamus sich aber am Käfig festhalten und versucht zu klettern. Cena greift ein und die beiden kämpfen obern. Der Kopf von Sheamus muss gegen den Stahl. Cena zeigt von dort den Super Five Knuckle Shuffle und verfehlt. So kann der Champion auf Cena losgehen und versucht ihn in den Seilen zu fesseln. Er tritt auf diesen ein und klettert. Als er ein Bein draußen hat ist Cena zur Stelle und es gibt den Super Bulldog zum Two Count. Der Attitude Adjustment ist wieder geblockt und Sheamus gelingt ein Urangae Backbreaker. Beide sind am Boden und Sheamus trifft mit dem Pump Kick wenig später zum Two Count. Aus dem Nichts kontert Cena kurz darauf zum Attitude Adjustment zum Two Count und The Nexus kommen zum Ring. Tarver hat einen Bolzenschneider dabei, doch ein Referee nimmt ihm diesen ab. The Nexus versuchen den Referee zu überzeugen die Schlüssel zu überreichen und er wirft diese ins Publikum. Im Ring blockt Sheamus wieder den Attitude Adjustment und dabei geht der Referee KO. Cena setzt einen STF an und Sheamus gibt auf, doch der Referee ist nicht da. Also beschließt Cena zu klettern, doch The Nexus warten schon auf ihn. Gabriel klettert hoch, doch Cena befördert ihn in den Ring. Sheamus klettert auf der anderen Seite nach draußen und beide werden von The Nexus angegriffen, doch der Ire kann sich zuerst auf den Boden fallen lassen und so seinen Titel behalten.
Sieger: Sheamus (23:01)

- Cena ist sauer und befördert Darren Young in den Käfig und attackiert Michael Tarver. Dann wirft er sogar noch einen Teil der Treppe auf Tarver und verlässt wütend die Halle als die Show endet.
8.11
Current Total Rating (?)
Valid votes: 111
Number of comments: 74
10.0 9x
9.0 26x
8.0 50x
7.0 22x
6.0 4x
5.0 0x
4.0 0x
3.0 0x
2.0 0x
1.0 0x
0.0 0x
Average rating: 8.13
Average rating in 2021: 7.80
Average rating in 2020: 7.75
Average rating in 2019: 7.33
Average rating in 2018: 7.67
Average rating in 2017: 7.75
Average rating in 2016: 7.63
Average rating in 2015: 8.00
Average rating in 2014: 8.50
Average rating in 2013: 8.00
Average rating in 2012: 8.50
Average rating in 2011: 7.00
Average rating in 2010: 8.34
Your Options:
Other:
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].