DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Displaying items 1 to 72 of total 72 items that match the search parameters.
#DateUserRatingComment
123.03.2018TheMachineCage6.0Durchschnittliche Ausgabe von RAW. Das Anfangssegment war in Ordnung. Adamle wird ungewollt zum Heel als er ausgebuht wird als neuer GM welcher direkt drei Titelmatches ansetzt. JBL und Jericho wollen jeweils ein Titelmatch gegen Punk haben und bekommen die Chance dazu allerdings in einem Handicap Match wo beide im Team sind und nur der der Punk pinnt. Der Opener war schlecht. Burchill ist dann zum Glück aus dem Titelgeschehen raus nach einem eher lockeren Sieg Kofis. Die Women waren schlecht. Auch Katie Lea kann die Segel streichen. Dafür bekommen Kofi und Mickie es mit Santino und Beth zu tun beim Summerslam. Punk vs Jericho und JBL war gut. Die Heels sind zwar im Team gewesen aber haben mehr gegeneinander gekämpft. Eine Sekunde vor Ablauf der Zeit holt sich JBL den Sieg. Hier hat man alles optimal rausgeholt. Super. Was aus HBK wird sieht man dann beim Summerslam. Kane vs Striker war sehr schlecht. Gut das Striker nach dieser Abschlachtung sich bei ECW als Kommentator wiederfindet. Der Main-Event war in Ordnung. Ein überraschender Titelwechsel gibt es auch noch aber mal gucken wie lange. Rundum eine ganz solide Show.
221.12.2017wrestlingfan04058.0
330.09.2008GroundBreaking8.0Eine wirklich unterhaltsame Show mit durchweg guten Matches! Raw nimmt trotz Adamle als GM Fahrt auf und weiß zu überzeugen. So macht diese Show Spaß und beweist, warum sie die #1 ist!
426.08.2008Garvin6.0Ich fühlte mich nur bedingt unterhalten. Ein Match erreichte ein ansehnliches Niveau (Handicap), der Rest war leider auch für eine Wochenshow nur unterer Durchschnitt. Zwar war auch noch das IC-Title Match okay, was man aber durch das viel zu klare Finish etwas zerstört hat. Burchill ist nun keine Konkurrenz mehr. Das Tag Team Title Match war ebenfalls okay, letztlich aber durch den Matchausgang nicht schön anzusehen. Aber was erwartrt man von einem Adamle-Original. Apropos Adamle: ein gelungenes Debüt, doch ich sehe da noch weit mehr Potential. Santino Marella war einmal mehr überragend.
514.08.2008Pulpul7.0
611.08.2008Blue Meanie8.0
711.08.2008Batista6196.0War eine solide Sendung in der mir sogar Adamle gefallen hat. Jedoch hätte der Titel nicht wechseln dürfen und mit JBL will man nur das CM Punk bejubelt wird. Denn JBL mag keiner. Wresterlisch war die Show zufriedenstellend. Santino und Beth fand ich lustig besonders Backstage bei Adamle. Der Rest war ok.
810.08.2008jenzi6.0
910.08.2008Typhix7.0Mike Adamles Einstand war überraschend gut, das Tag-Team-Title-Match wirklich gut. Warum man aber Cena und Batista den Titel geben musste, ist mir unklar. Das ganze erinnert doch etwas sehr an den Tag-Title-Gewinn von Shawn Michaels und John Cena vor anderthalb Jahren.
1009.08.2008Frutz6.0Wrestlerisch war diese Sendung gar nicht mal schlecht, allerdings ziehen einige Segmente, allen voran der Titelwechsel im Vorbeigehen, die Wertung gehörig herunter. Warum der Tag-Titel noch den Zusatz WOLRD bekommt, ist mir ehrlich gesagt nicht klar, muss eines der talentierteren Teams zu Publikums-Reaktions-Testzwecken seinen Titel doch recht deutlich verlieren. Damit dann auch ja nichts schief geht, wird die Batista-Arroganz-Keule ausgepackt und er verweigert zwischendrin mal eben den Tag. Hat irgendwie nicht gepasst. Die Publikumsreaktionen kennt man nun und kann wohl obendrauf DiBiase/Rhodes schön beim Slam gegen die 'Alten' jobben lassen. Der Rest war ordentlich, das 'Handicap'-Match, trotz böser Vermutung, dann doch der Kampf des Abends und mit JBL-Sieg auch OK. Einzig das Punk am Ende gefühlte 10 Minuten am Boden lag, erschien mir etwas fragwürdig. Die beiden anderen Titelkämpfe hatten ein zu überraschendes Finish, vor allem Burchill sah bedenklich schwach aus. Top: Santino :D
1108.08.2008UnleashedAnimal10.0War einfach nur ein super Raw-Event, einfach alles hat gut gepasst und es wurde nie langweilig! Vor allem das Tag Team Match war einfach ma nur geil!
1208.08.2008RiderOfTheZtormHoffe immer noch, dass es bei SS auf Beth & Santino vs Mickie & Kofi vs Katie & Burchill hinausläuft .. :)
1308.08.2008Excellence of Execution9.0Auch von mir gibt's salbungsvolle Worte zur letzten Raw Ausgabe. Die Linie der letzten Wochen, mal was anderes als Standard zu bringen, wurde konsequent weitegeführt. Adamle kommt als GM etwas trocken rüber ... und das ist auch gut so! Nun, da offensichtlich ist, dass seine Eskapaden als Kommentator in-Gimmick waren, wäre es auch höchst unglaubwürdig, wenn er sich als GM völlig anders präsentiert. Wenn, dann muss sich so eine Entwicklung schleichend vollziehen. Der Verlust der Tag Team Title für Rhodes und Di Biasi ist bedauerlich und hoffentlich währt dieser Umstand nicht zu lange. Es wäre Gift für die (insbesondere bei Raw) quasi nicht vorhandene Tag Team Division, wenn Batze und Cena die Titel jetzt ewig und drei Tage halten. Aber dazu wird es nicht kommen. Da bahnt sich doch eher früher Zwist an.
1407.08.2008The Mountie6.0Licht und Schatten. Für mich nutzt sich das seit einigen Wochen vertretene Credo, jedes Segment irgendwie überraschend gestalten zu wollen langsam ab und driftet teils ab in Beliebigkeit. Adamles Eingangsrede als GM verheißt nichts Gutes: Rhetorische Fähigkeiten, Körpersprache und Mimik gehen mir völlig bei ihm ab und das sind Pflichtnummern in dieser Position. Das Handicap Match war gut, für das Finish wurde dem Kuriositätseffekt aber die Glaubwürdigkeit geopfert. Wegen ordentlichem Wrestling und ein paar interessanter Entwicklungen reicht es für die drei.
1507.08.2008LakaseyWas zur Hölle macht die WWE mit ihrem Tag Team Titel? X(
1607.08.2008Neubauteneinsturz8.0Ich fand diese Ausgabe von RAW auch wieder sehr sehenswert. Gut, dass die WWE Adamle nun in einer Position einsetzt, die er einigermassen beherrscht. Er muss zwar immer noch an sich arbeiten, aber im Vergleich zum Kommentator Adamle ist der GM Adamle wirklich gut. Ansonsten hat mir an RAW alles gefallen, bis auf die Tatsache, dass JBL nun der No. 1 Contender bei SSlam sein wird. Mit Khali und JBL als Herausforderern sehe ich den Worldtitlematches eher mit Grausen und Gähnen entgegen.
1707.08.2008gr8ONE8.0
1806.08.2008Alex Shelley9.0Show gefiel mir richtig gut mit zwei wirklich tollen Matches (Handicap & Main Event). Einzig das Finish beim Handicapmatch war aus zwei Gründen blöd: Erstens weil es so ein wenig unglaubwürdig rüberkam, da Punk sich vorher noch windete und bewegte, aber dann beim Cover nicht auskickte, bzw es nichtmal versuchte und zweitens weil ich irgendwie jetzt befürchte, dass Jericho beim Slam kein Match bekommt, was arg schade wäre. Klar, die Fehde gegen Michaels wird dort fortgesetzt, aber Jericho ist in der aktuellen Form IMO bei jedem PPV Pflichtbesetzung. Bei Michaels ist es halt ne notwendige Auszeit, bei Jericho wäre es Verschwendung, ihn nicht beim Slam wrestlen zu sehen. Daher wäre mir ein Triple Threat lieber gewesen. Ansonsten neben den zwei tollen Matches noch viel ordentliches Material, gute Segmente und viel Unterhaltung. Adamle als GM gefiel mir.
1906.08.2008Hellstreet9.0
2006.08.2008Tonym10.0
2106.08.2008LexLuger4ever9.0Gute Raw Ausgabe. Dass es der Womens und der Intercontinental Title noch auf die Summerslam Card geschafft haben, gefällt mir zwar, obgleich natürlich jegliche Spannung direkt genommen ist, da man weiß, dass hier keiner der beiden Titel wechseln wird. Die Entwicklung um den World Title gefällt mir, da JBL nun das Titelmatch beim Summerslam bekommt und Punk so vermutlich ein weiterer Monat als Champion geschenkt wird. Cena und Batista als neue Tag Team Champions war irgendwo zu erwarten, obwohl mir das nicht gefällt. Hoffentlich halten sie die Titel nicht für 4/5 Monate, um dann den Aufhänger für Wrestlemania zu haben. Abgesehen davon fänd ich es auch zu schade um Rhdes und DiBiase, aber das werden die nächsten Wochen zeigen.
2206.08.2008Medi8.0
2306.08.2008joerilla9.0
2406.08.2008skoes8.0Gute Sendung, jedoch mit dem Kritikpunkt des Tag-Team-Titel-Wechsels (wer hätte das gedacht? ! ). Zudem eine schlechte Entscheidung, JBL zum No. 1 Contender zu machen - wer will den schon im Main Event sehen? Michael Cole hat sich wieder gesteigert, jedoch sollte man ihm das grausame Wort "gutsy" verbieten, dass er in den letzen Woche leider nur zu gerne benutzt. Trotzdem, viel überraschendes und dazu keine schlechten Matches, wenn sie auch zumeist kurz waren (vom Squash Strikers mal abgesehen, aber vielleicht setzt Kane ja dann nächste Woche die Maske wieder auf ;-)).
2506.08.2008Marc10.0RAW hat mir richtig richtig gut gefallen. Schade, dass Burchill und Katie Lea ihre Matches verloren, aber es wurde alles richtig gemacht und es war ein großer Spaß die Show zu sehen. Bitte mehr davon.
2605.08.2008Swanton-Bomb9.0RAW hat mich durchweg spitze unterhalten. Die Ansetzungen war interessant/überraschend. „Adamle’s Originals“ sind auch klasse gewesen. Auch schön, dass wirklich fast das komplette Roster Platz gefunden hat. Ich bin sehr zufrieden und gebe neun Punkte.
2705.08.2008Rancor8.0
2805.08.2008stinger8910.0Meiner Meinung nach die beste Raw Sendung der letzten Zeit. Der Titelwechsel der tag-Belts is zwar komisch, aber ich fands einfach nur geil. Und nächste Woche kommt endlich die Katze ausm Sack... was schleppt Kane da mit sich rum.....
2905.08.2008Vanni6.0War für mich eine eher enttäuschende Show... Mike Adamle als General Manager hat mir eigentlich soweit ganz gut gefallen, das Eröffnungssegment war stark und das lag nicht unbedingt an Jericho und JBL. 3 Titelmatches sind schön und gut und ganz interessant, aber... Warum wird das Match um den No. 1 Contender Titel, was eigentlich spannend ohne Ende ist und alle möglichen Ausgänge nehmen kann, in der Mitte der Show verbraten? Punk traut wohl wirklich keiner was zu. Und warum zum Teufel müssen Cena und Batze die Titel gewinnen? Sind in ihren Händen eh mehr oder weniger nur Spielzeug und das gabs in der Vergangenheit leider schon zu oft. Durchschnittliche Show, kaum Highlights und sonst nur Durchschnitt.
3005.08.2008boidde9.0
3105.08.2008Fanthaiza8.0Gute Show... einige gute Works vor allem Handicap Match... allerdings fand ich das Ende n bissel blöd da man daran wiedermal sieht wieviel die Tag Belts bei WWE wert sind... sie werden genutzt nur um Fehde von Cena und Batista zu pushen... aber sonst nice Show
3205.08.2008chimp9.0Sehr gute Show, sehr gute Matches. Selbst Adamle wird gut aufgebaut, auch wenn es peinlich war, dass er das Anfangssegment ablesen musste. Nur Regals Rueckkehr war schlecht - einfach so wieder Teil des Rosters, obwohl eigentlich entlassen? Und dann auch einfach wieder King? Die Odd-Couple-Tag Team Champs bin ich auch mehr als leid, das macht WWE einfach viel zu oft. Entwertet die Tag-Titel einfach unnoetig, gerade wo sie momentan wieder an Glaubwuerdigkeit gewonnen haben. Noch was: Echt schade, dass Burchill in so einer Brawler-Rolle steckt, in der er nicht zeigen darf, was er kann! Totale Verschwendung von Talent!
3305.08.2008thxthx10.0
3405.08.2008Buddy Hawks10.0Tolle Show und as dem "An Adamle Original" lässt sich so einiges machen. Gleich zum Amtantritt 3 Titelmatches mit einem Titelwechsel ist ebenso stark. Das beweist, dass die WWE so langsam weiß worauf es ankommt. Allerdings ist der Bericht bezüglich Santino & Phoenix falsch. Er bekommt keinen Klapps sondern wird vielmehr getätschelt und tut dies auch bei ihr, wenn auch nur sehr zaghaft und kurz. Und das Mixed Titel Match für den Summerslam gefällt mir sehr. Auch die Storyline mit dem Titelgewinn von Cena & Batista zeigt, dass die WWE kein stupides Programm booked sondern sich etwas hat einfallen lassen um die ganze Geschichte schön spannend zu halten. Mir fällt kein negativer Punkt für diese Show ein, somit gibts 10 Punkte.
3505.08.2008edgehead8.0
3605.08.2008Woooooooooooooooo10.0Die Show war sehr sehr gut. Mike Adamle? Naja man muss abarten wie es weiter geht. Alle Matches waren gut-sehr gut. Allerdings hätte ich einen anderen Gegner für Kane genommen (Chuck Palumbo... ). Jetzt noch was zu meinem Vorgänger Bottom Line: Ich finde es sehr gut das HHH auf Den Great Khali treffen wird. So muss er keinen anderen Gegner sqashen. Letztes Jahr bei seinem Comeback squashte Hunter Booker T (King Booker). Dies war einer der Gründe seines Abgangs. Einen Great Khali kann man meiner Meinung nicht squashen. Der Punjabi wird demnach keine Glaubwürdigkeit verlieren (ganz im Gegensatz zu einem Jeff Hardy, MVP & Co). Außerdem finde ich die Fehde zwischen MVP und Jeff Hardy jetzt schon sehr gut. Davon will ich mehr sehen, genauso wie solche Raw Ausgaben!
3705.08.2008Bottom Line10.0Die Show selbst war der Hammer, daran gibts nicht zu deuten, finds auch ganz gut das Cena u. Batista Champs sind, hat die WWE schon oft in ihre Storylines eingebaut das die Top-Leute in Fehden mal den TAg Team Gürtel gewinnen, also da braucht niemand überrascht zu sein. Was mich aufregt ist das anstatt wir beim Summerslam HHH vs Hardy und Jericho vs Punk sehen, kommt JBL gegen Punk und Khali gegen HH und das kann es meiner Meinung nach echt nicht sein, zumal bei einem der "großen" PPV's, da verkommen die Titelmatches mit Ansage zu Nebendarstellern... Ach so und Adamle fand ich persönlich Klasse.
3805.08.2008mistertjx9.0
3905.08.2008Woodstock8.0Da mich die Enthüllung Adamles als GM in der letzten Woche ziemlich enttäuscht hat, war ich von seinem Auftreten eigentlich positiv überrascht. Er ist zwar noch nicht wirklich souverän, aber so schlimm wie ich's mir ausgemalt hatte, war's nun wirklich nicht. Auf der positiven Seite gab's außerdem auch noch viel gutes Wrestling, wobei das Finish im Handicap Match ziemlich lächerlich war. Abgesehen davon kotzt mich JBL unheimlich an... Der Main Event war wirklich stark und auch trotz des Titelverlusts haben die jungen Champions eigentlich ganz gut ausgesehen. Toll auch, dass man Michaels beim Summerslam nicht direkt wieder in ein Match steckt, sondern sich die Fehde mit Jericho langsam weiterentwickelt.
4005.08.2008Kennguru8.0Die Show war gut und erfrischend, da neue Richtungen eingeschlage wurden. Batze & Cena nun TT Champs, erst nach zweiter Überlegung eine geniale Idee. So treten sie nach dem Slam weiterhin als Partner auf und nicht als Gegner an um sich dann nach dem Titelverlust und dem Split ein Hammermatch bei Mania 25 zu liefern. JBL als Herausforderer bedeutet wohl eine weitere Titelverteidgung von Punk irgendwo in der Midcard vom Slam. Mit Adamle als GM hat man ein paar neue Ideen eingefügt, die bei mir ganz gut angeschlagen haben, allerdings ist er als GM ne Katastrophe, wenn er seine Promos von nem zettel ablesen muss.
4105.08.2008Komo8.0
4205.08.2008flamingb10.0
4305.08.2008Hunter20079.0RAW hat mir dieses mal wirklich gut gefallen, es gab nur Kleinigkeiten die mich gestört haben. Der Main Event an sich war gut, das Ergebniss jedoch eher enttäuschend, auch wenn dies, wie Matt Macks schon sagt, für zusätzlichen Dampf sorgt. Seit Jahren tragen Batista & Cena irgendwelche Titel oder sind gerade hinter einem her, auch wenn die beiden Zugpferde der WWE sind, man kann auch Fehden machen, in denen mal kein Titel eine Rolle spielt (siehe Undertaker). Mike Adamle ist besser als ich erwartet hab und die Sache mit Kane fesselt mich nun mehr und mehr. Ich freue mich schon auf die nächste RAW-Ausgabe!
4405.08.2008GoddeKSC9.0Super Sendung! Es gibt nur einen Kritikpunkt, und zwar das Ende des "Adamle Original Match", furchtbar... das ganze Match fand ich klasse, Punk durfte über weite Strecken ganz gut aussehen... die ersten beiden Title-Matches waren gutes Wrestling, schade, dass die Burchills immer wieder jobben müssen, wenigstens hat man jetzt etwas anderes mit Beth-Santino gegen Mickie-Kofi, die Mixed-Tag-Team-Idee gefällt mir auch... Santino war wieder lustig mit seinem "Adamale"... die Kane-Geschichte interessiert mich brennend, ich hatte schon gedacht, er macht jetzt das Päckchen auf... HBK-Interview war wie immer gut... im letzten Match sah man wieder sehr gutes Wrestling, Rhodes und DiBiase durften gut da stehen, auch wenn ich schon den Wechsel im Verdacht hatte, hoffentlich geht der Titel aber nächste Woche wieder zurück, um die Rivalität wieder anzutreiben... und zum Schluss wurde die Stimmung nochmal richtig geil angeheizt... Adamle als GM geht in Ordnung, da waren keine wirklichen Fehler drin!
4505.08.2008Grissom8.0Diese Ausgabe war "An Adamle Original". Die Rolle des GM schient ihm wohl mehr zu liegen, als die des Annoncers. Das Handicap Match war stark, wobei ich mir lieber Jericho als sieger gewünscht hätte, trotz neuem Outfit:-) Main Event war auch ok, wobei der Titlewechsel etwas überflüssig ist, wie ich finde. Regal/Noble könnte eine kleine aber feine undercardfehde werden bei der sicherlich einige gute Matches bei herum kommen. Insgesamt wird das Level der letzten wochen gehalten und hoffentlich bleibts so.
4605.08.2008carlos49.0Tolle Sendung! Gutes, schnelles Wrestling mit einem sehr spannenden Mainevent. Das Handicap- Match war mMn leider ein bissl zu durchschaubar, genau so einen Last Second- Sieg JBLs hatt ich erwartet - schade, dass man den schon wieder sehen muss, noch dazu um den Titel, aber immerhin steigen die Chancen von Punk dann, zu siegen. Adamle trat die ganze Sendung hindurch erstaunlich sicher auf, gefiel mir besser als erwartet.
4705.08.2008Matt Macks9.0Sehr stimmige Sendung mit ein paar interessanten Entwicklungen und schön viel Wrestling. Das Handicap-Match war klasse; zusätzlich Pluspunkte gibt es für Jerichos neues Ringoutfit, was mir sehr gut gefällt und ihn tatsächlich mehr wie ein Star aussehen lässt. Dass Kingston und Mickie nun statt mit Burchill und Katie Lea mit Santino und Beth Phoenix zu tun bekommen, gefällt mir ebenfalls. Adamle als General Manager war okay. Der Main Event hatte eine tolle Stimmung und der Titelwechsel sorgt für zusätzlichen Dampf. Ich hoffe dennoch, dass der Titel nächste Woche wieder zurück wechselt, wenn Cena gegen Batista oder Batista gegen Cena turnt, um die Jungstars nicht wie Jobber aussehen zu lassen.
4805.08.2008The Yeti7.0Schöne Show, gutes Wrestling, lustige Segmente und ein dummer Titelwechsel, wieso der dumm ist, wurde schon gesagt.
4905.08.2008The Beast9.0
5005.08.2008Dizzo9.0
5105.08.2008blackwhitesun5.0Absolut nur Durchschnitt. Die Matches waren entweder zu kurz oder langweillig. Ich verstehe zum Beispiel nicht, wieso man in einem 10 Minuten Match zweimal einen Aufgabegriff ansetzen muss. Und das Zeitlimit hat auch einiges an Spannung weggenommen. Wer braucht außerdem Kane gegen Striker. Und wie einige auch schon vorher bemerkt haben: Was brauchen Cena und Batista die Titel. Mal wieder ein aufstrebendes Tag Team in die Tonne gekloppt. Wozu werden solche Leute erst aufgebaut, nur um den Topleuten dann zum Frass vorgeworfen zu werden.
5205.08.2008JohnnyCash7.0Keine schlechte Show, aber so richitg prickelnd auch nicht. Finde Kingston-Bruchill könnte z. B. auch n bißchen Story gebrauchen. Wenn Punk beim SS klar und deutlich verteidigt und ab dann souveräner (hoffe ist richtig geschrieben) dargestellt wird bin ich zufrieden. An sich gefällt mir dieses "will mich beweisen" Gimmick tatsächlich langsam auch. Man zittert bei jedem Match mit. Cena-Batista wird an sich gut aufgebaut, schöne Cena Prom. Aber dann das TagTeamTitel Match... zum Kopfschütteln. Das selbe was man mit Cena & Michaels machte. Ich hätte es viel, VIEL besser gefunden, das Gold bei Ted & Cody zu lassen.
5305.08.2008e-trom99510.0Das komische ist, dass alle Matches außer das von JBL vs. CM Punk auf wwe. com schon angegeben sind! ? Da wird wohl nochwas kommen... show an sich war sehr gut, Santino hat mir auch git gefallen.... alles eigentlich... cena & batze stören mich als champion auch nicht! Mike Adamle finde ich bis jetzt ebenfalls sehr interessant und gut. Ich hoffe weiter auf eine Fehde zwischen HBK und Y2J! Außerdem freue ich mich auf nächste Woche wenn es heißt : Was ist in Kane´s Beutel... ! Edit : Wie schon im Rumor Report zuvor zu lesen will die WWE mit der Fehde Batista vs. Cena so viel Geld wie möglich machen und dafür pushen sie die beiden größten Stars von Raw im Moment sehr stark. Sicher will die WWE die beiden so stark wie nur möglich darstellen, einerseits um noch mehr Werbung für das Match bei SummerSlam zu machen, andererseits für das Geschehen danach bis zum Match bei WrestleMania. Der TagTeam-Titel Gewinn macht die ganze Fehde noch viel interessanter da man richtig sieht wie zwei wirkliche Giga
5405.08.2008Perry Cox8.0
5505.08.2008XCorn9.0
5605.08.2008spanky9.0
5705.08.2008Kollias9.0
5805.08.2008Batti-star9.0Sehr, sehr unterhaltsame Raw-Sendung! Sehr gutes Wrestling (Kingston vs. Burchill/ Punk vs JBL und Y2J) und witzige Segmente (Santino & Beth). Außerdem ein 1A Anfangssegment und Mike Adamle scheint seine Rolle gefunden zu haben. Bisher als GM sehr unterhaltsam! Den Punktabzug gibt es für den IMO unsinnigen Titelwechsel. Batista und Cena brauchen diese Titel nicht, Rhodes und Di Biase schon. Warum also! ? Typisch WWE halt! Ist ja auch nix neues...
5905.08.2008NHSociety2.0Absoluter Unnsinn dieser Titelwechsel. Hier hätte man die Fehde und die Champs pushen müssen, wieder macht die WWE ihre alten Fehler...
6005.08.2008Typical7.0Naja sind wir mal ehrlich, das Wrestling war für eine TV-Show sehr gut. Allerdings die Storys... Burchills sind komplett auseinander genommen worden. Rhodes und DiBiase standen zwar zum Teil recht gut dar, aber trotzdem wurden sie im Endeffekt auch auseinander genommen. Das ganze erinnert mich an WM23 als HBK und Cena die ganze Tag Division auseinander genommen haben. Es nervt. CM Punk hingegen wurde recht gut dargestellt anstatt das was man sonst sieht. Das Finish hingegen war doch recht unerwartet und auch grauenhaft, mit JBL als Nr1 Contender kann ich leben, aber das Punk nach 20sec Walls of Jericho nicht mehr in der Lage ist auszukicken ist traurig. HBK Promo fand ich gewohnt gut. Striker wie immer stark am Mic, er sollte wieder ein Monster managen. Nächste Woche sieht man dann Kanes Maske?
6105.08.2008ARIZA5.0
6205.08.2008Kroate8.0
6305.08.2008Damnmaster8.0
6405.08.2008derBoss9.0
6505.08.2008pildaY6.0Naja, meiner Meinung nach war die Ausgabe eher durchschnittlich. Positiv war Adamle mit seinen seltsamen Matchansetzungen, Kingston-Match war gut, wenn auch sehr kurz, Handicap-Match gefiel mir auch, bis auf die Tatsache, dass JBL No. 1 Contender geworden ist. Nicht wirklich gefallen hat mir, dass Cena u. Batista ... mag auch daran liegen, dass die mich beide nicht wirklich ansprechen, im Ring und außerhalb. Und wieso die jetzt TagTeam-Champions geworden sind, verstehe ich auch nicht. Hätten sie es sich gegenseitig verbockt, wär das doch normalerweise sinnvoller gewesen, denn nun werden sie meiner Meinung nach einfach zu stark dargestellt. Und DiBiase und Rhodes kamen da auch ziemlich schlecht weg. Außerdem verstehe ich das Segment mit Regal und Noble mal gar nich. Wieso tanzut Layla im Ring und wieso kommt dann ausgerechnet Regal. Scheint alles etwas einfallslos. Naja, wie gesagt, guter Durchschnitt.
6605.08.2008The System Failed8.0Insegasammt eine gute Folge. Der Opener war kam wirklich ehrlich rüber. Vielleicht macht sich Adamle jetzt noch, denn die ganze Sendung sah er wirklich gut aus! Sohwohl IC als auch Womens Championship Matches waren kurzweilig und unterhaltsam. Das Handicap Match war sehr interessant, der Finish war zwar ganz cool, aber mit JBL bin ich nicht zufrieden. Hätte man Jericho gewinnen lassen, hätte man beim SS die Fehde mit HBK fortsetzten können( der den Titelgewinn verhindert). Wäre außerdem ein besseres Match gewesen. Hoffentlich schafft Punk wenigstens einen richtig sauberen Finish! Batista & Cena: Tag Team Champions? ! Erinnert echt stark an MVP & M. Hardy! Das Match war zwar gut, aber es bringt das Ganze in meinen Augen auch nicht wirklich weiter. Da hät ich lieber ne Tag Titel Fehde mit Cryme Tyme begonnen.
6705.08.2008nightfall8.0Gute Show. Mike Adamle als GM gefällt mir bis jetzt sehr gut. Interessante Matches wurden für den Summer Slam verkündet, auf Kingston/James vs. Marella/Phoenix freue ich mich besonders. Dass Batista und Cena TT Champs geworden sind, gefällt mir nicht so, da wir das mit Cena und Michaels schon vor WM 23 hatten. Eine Fehde zwischen William Regal und Jamie Noble könnte aus wrestlerischer Sicht äusserst interessant werden.
6805.08.2008Basket Case9.0
6905.08.2008Nathan GreyAlso ich hätte Rhodes/DiBiasi nicht verlieren lassen. Ich hätte irgendiwe so ein klassische Finish gemacht, Cena wird gegen Batista gewippt, während dieser die Crowd aufheizen will, daraufhin wir Cena gepinnt und Rhodes/DiBiasi gehen gestärkt aus dem Match hervor, während das Match für den SS noch ein wenig aufgeheizt wird.
7005.08.2008A-mar9.0Super Ausgabe mit guter Matchcard! Wie Ich finde macht sich Mike Adamle gar nicht mal so schlecht! Am Rande: C. M. Punk kann als World Champ nicht überzeugen;(
7105.08.2008CHAMP8.0"An Adamle Original! " Hoffentlich gibt es noch mehr davon.
7205.08.2008Niklas-Shannon Moore9.0Ich fand es sehr witzig zu sehen, was Adamle da aufbaut. Zum Beispeil das Special Adamle Match, was er dann doch noch abgesagt hat! Ausserdem bringt er frischen Wind zu Raw, zum Beispiel ist plötzlich Santino Nummer 1 Herausforderer auf den IC Titel, und Cena und Batista(erinnert mich an MVP und Matt Hardy) sind die neuen Tag Team Champs! Das einzigste was ich an der Show nicht verstehe, ist das Kane ein Matt Striker vorgesetzt wird, der sogar vorher wieder seine eigene Show hatte! Ich hätte eher Chuck Palumbo vorgeschlagen, aber naja...
  • Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
  • If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].