DeutschEnglish
Not logged in or registered. | Log In | Register | Password lost?
Year:
Sort comments by:

Average rating based on the displayed comments: 8.63
Wrestling Forever wrote on 17.04.2021:
[9.0] "Eine fantastische Night von ROH Death Before Dishonor V. Wo insgesamt nix schlechtes dabei war und es ist auf die Main Matches bezogen. Besonders Bryan vs Quake und das Main Event sind hier hervor zu heben. Das die Briscoes und Steenerico nach dieser Schlacht am Vortag noch so lange Matches zeigen konnten zeigte auch was für eine Ausdauer die Vier haben. Sowas von, 9 sehr Punkte."
Sandmann wrote on 26.10.2012:
[8.0] "Gute Show die einfach durchgehend Spaß machte bis auf das Evans vs. Deranged Match das man natürlich eigentlich komplett in die Tonne kloppen kann. Dafür gabs aber einen guten Opener der für mich erstaunlich kurz war. Dafür aber halt sehr gute und schnelle Action. Das ungewohnte Tag Team Hero & Jigsaw können sogar den Sieg gegen Castagnoli und McGuinness abstauben was natürlich eine dicke Überraschung ist. Del Rey vs. Lacey ist ganz nett aber reicht nicht an ihre Matches bei Shimmer heran. Danielson vs. Quackenbush ist natürlich ein absolutes Traummatch und beide liefern hier auch eine gute Leistung ab. Immer genial beide zusammen im Ring zu sehen. Ich mag einfach keine Last Man Standing Matches. Das Match ansich ist gut aber diese Sache mit dem 10 Count finde ich nervig. Aber der zweite Sieg heute Abend für Steenerico. Morishima verteidigt seinen Titel gegen Albright. Die Crowd ist zu Anfang gesplittet aber hinterher steht sie wie am Vortag komplett auf Seiten des Herausforderers. Danach gibts noch einen Chaos Streetfight. Mit 8 Mann geht da natürlich einiges hin und her und durcheinander. Dazu einige wahnsinnige Spots und schon hat man einen genialen Main Event."
sign squad wrote on 31.05.2010:
[8.0] "Trotz der Länge liebe ich den Main Event (****), bete das Quack vs Danielson an (***3/4) und bin erstaunt, dass die Briscoes, Steen und Generico noch laufen können und zwei gute Matches liefern (*** und ***1/4). Hero & Jigsaw vs Nigel & Claudio ist ebenfalls gut (***), das Frauen Match anständig (**1/2) und die Titelverteidung von Morishima ganz OK, auch wenn ich Albright langweilig und das Match nicht rund genug finde (***1/4). Evens vs Deranged bietet Spots ohne Sinn und Verstand und ist nicht gut."
The Mountie wrote on 31.07.2009:
[9.0] "Wirklich starke Show trotz des Evans-Deranged-Debakels. Das beste SHIMMER-Match bis dato bei ROH und wie zu erwarten auch Albrights Breakout-Performance. Der Main Event zeigt, wias in der Resilience-NRC-Fehde gesteckt hätte, wenn sie anders aufgezogen worden wäre, er ist allerdings zu lang geraten."
DawgPound85 wrote on 11.06.2008:
[9.0] "Auch Night 2 der fünften Auflage des DbD Weekends wusste sehr zu überzeugen! Danielson vs. Quack war ein wahrer Augenschmaus, und das RoH World Title Match sehr viel spannender als erwartet, Brent Albright zeigte eine wahrlich beeindruckende Leistung. Der Philadelphia Street Fight war ein absolut würdiger Main Event, auch wenn er an den des Vortages nicht ganz herranreicht. Das allerdings ist Meckern auf sehr hohem Niveau, den was die Akteure und insbesondere Erick Stevens eingesteckt und ausgeteilt haben, ist mehr als respektabel. Sehr sehenswerte Show!"
Leviathan279 wrote on 19.03.2008:
[10.0] "Night 2 war mE sogar noch ein wenig stärker als Night 1, auch wenn einige diese Meinung sicher nicht teilen werden. Mit den Briscoes vs Steenerico Singles Matches hatte man zwei unterhaltsame, intensive HC Matches dabei und vor allem Quack vs Danielson begeisterte durch konsequent gutes Mat Wrestling und vielen innovativen Kontern (*** 3/4). Das Spotmatch Evans gegen Deranged war zwar absoluter Bockmist, tat mir aber wegen der Kürze nicht besonders weh. Mori gegen Albright war fast so gut wie das WH Title Match vom Vorabend (****) und der Main Event wirkte zwar etwas zu lang, stellt aber wohl das erste Highlight (und wohl auch das einzige) in der NRC vs Resilience Fehde dar. Das Finish mit Stevens und Strong gefiel mir außerordentlich gut weswegen ich **** 1/4 gebe. Show im Overall sehr abwechslungsreich und durchweg überzeugend (bis auf den einen Ausrutscher). Gibt von mir ne 1."
blackwhitesun wrote on 26.02.2008:
[8.0] "Starke Show, ohne Zweifel. Der Main-Event war klar MOTN, mit einigen unglaublichen Spots, nur zum Ende hin wirklich etwas zu lang. Dazu die starke Performance von Albright, Danielson/Quake, die intensive Fortführung der Brisco/Steenerico Fehde und einem Klasse-Frauen-Match, ich kann die Veranstaltung nur empfehlen"
Tas wrote on 21.10.2007:
[8.0] "2++, aber einige kleinere Schwächen in einzelnen Matches sowie das katastrophal schwache Evans/Deranged Match verhindern die 10. 0"
This website uses cookies. Since we are based in Europe, we are forced to bother you with this information.All information about cookies and data security can be found in our impressum [German only].