CAGEMATCH Logo
Not logged in or registered.
Log In | Register | Password lost?
DeutschEnglish
»  Overview
»  Gimmicks
»  Workers
»  Overview
»  TV & PPV
»  Overview
»  Overview
»  Titles
»  Overview
»  List
»  Overview
»  List
»  Overview
»  List
»  Teams
»  Names
»  List
»  List
»  List
»  List


Did you know... ?
Do you have some time to kill and would you like to browse the site, but you do not know where to begin? No problem! Using the "Random Item" menu option in the title menu, you will be taken to a random page out of over 100.000 individual entries in our over 20 databases. Who knows, you might find something that you have not thought about since your childhood. Your trip into the world of nostalgia and wrestling is only one click away!

WWE: Informationen rund um NXT

Follow the CAGEMATCH newsboard on TwitterVisit CAGEMATCH on FacebookRSS feed of the CAGEMATCH newsboard (RSS version 2.0)

(02.09.2010) News, written by Mathias Rekasch

Published on: 02.09.2010, 20:53
Category: News
Source: pwinsider.com, nodq.com, wrestlingobserver.com
Topic: Hinter den Kulissen
Discussion: Thread on the Cageboard
Während des Finales der zweiten Staffel von WWE NXT, welches Kaval für sich entscheiden konnte, wurden auch die Teilnehmerinnen der dritten Staffel und ihre Mentorinnen und Mentoren vorgestellt. Im Einzelnen sind dies:

1) Aksana, ein früheres Fitness-Model aus Litauen, der zwar noch ein wenig mangelnde Fähigkeiten im Ring, dafür allerdings eine große Ausstrahlung nachgesagt wird. Passend zu ihrer schauspielerischen Vergangenheit wird sie von Goldust, einem von nur zwei Männern in der dritten Staffel, betreut.

2) Maxine, die bei Florida Championship Wrestling unter dem Namen Liviana antrat und dort vor allem mit ihren Fähigkeiten am Mikro überzeugen konnte, weshalb sie vor den Kameras zur General Managerin bei FCW gemacht wurde. Sie bekommt Alicia Fox an ihre Seite.

3) Naomi Night war vor ihrer Wrestling-Zeit Cheerleaderin bei Orlando Magic und trägt aktuell den FCW Women's Title, seit sie die vor kurzem entlassene Serena besiegt hat. Die ehemals als Trinity McCray bekannte Diva wird von Kelly Kelly unterstützt.

4) Jamie Keyes, die bereits bei der zweiten Staffel von NXT als Ringsprecherin und Co-Host zu sehen war. An der Seite von Kevin Nash trat sie unter dem Namen Brittany bei TNA Final Resolution 2009 auf und war auch bei FCW Ringsprecherin. Erfahrungen im Ring selbst hat sie dagegen kaum. Das ehemalige Model hat mit The Bella Twins gleich zwei Mentorinnen.

5) Aloisia besticht vor allem durch ihre Körpergröße von über zwei Metern. Zuvor war sie als Isis The Amazon in Independent-Ligen aktiv und bestritt bisher als einzige Teilnehmerin noch kein einziges Match bei FCW. Ihre Mentorin wird Vickie Guerrero sein.

6) AJ Lee, die aktuelle Queen Of FCW, komplettiert die Runde. Sie ist die Freundin von TNA Wrestler Jay Lethal und hat die meiste Erfahrung und damit auch die meisten Fähigkeiten im Ring. Unter anderem als Co-Halterin der WSU Tag Team Titles unter dem Namen Miss April hat sie sich bereits seit 2007 einen Namen in den Independent Ligen gemacht. Zuerst gab es Überlegungen ihren Namen zu ändern, um keine Ähnlichkeiten mit AJ Styles aufkommen zu lassen; man hielt dies zuletzt aber doch nicht für problematisch. Zudem war sie bereits als Ersatz von Mickie James bei SmackDown gehandelt worden und wurde den Fans in der Halle sogar während der Tapings am 06. Juli des Jahres vorgestellt, doch da zu diesem Zeitpunkt auch die Videovorstellungen von Alberto Del Rio liefen, entschied man sich gegen ihr Debüt. Sie ist die einzige Teilnehmerin mit größerer Wrestling-Erfahrung und trat bereits bei einer SmackDown-House Show an. Die von Primo betreute Diva gilt damit als kleine Favoritin.

Nicht wenige Leute waren überrascht, dass nur Diven an der dritten Staffel teilnehmen werden, da Syfy erst vor kurzen acht Männer und vier Frauen gefilmt haben soll. Unter den Herren waren unter anderem der aktuelle FCW Heavyweight Champion Mason Ryan, Xavier Woods, sowie die Second Generation Wrestler Bo Rotundo, Wes Brisco und Richie Steamboat. Auch RoH World Heavyweight Champion Tyler Black galt als möglicher Kandidat. Gründe, warum World Wrestling Entertainment sich für eine reine Staffel mit Diven entschied, soll es einige geben. So sei man zuletzt von den aktiven Diven bei RAW und SmackDown enttäuscht gewesen und die Aktivitäten einiger Damen außerhalb des Rings sollen der Company sehr missfallen haben, wie man zuletzt auch an der Suspendierung von Tiffany und der Entlassung von Serena gesehen haben soll. Die beiden sollen jedoch nicht die Einzigen gewesen sein und die Company möchte unter anderem aus Angst vor Mangel an Sponsoren kein schlechtes Image aufkommen lassen.

Auf der anderen Seite erhofft man sich mit der Diven-Staffel bessere Einschaltquoten um Syfy eventuell doch noch umstimmen zu können. Angeblich soll es dazu auch Gespräche mit WGN gegeben haben, wo bereits WWE Superstars ausgestrahlt wird. Spruchreif ist allerdings noch nichts und so sieht es derzeit so aus, als würde NXT mit einer Liveshow am 01. Oktober, direkt vor dem Debüt von Friday Night SmackDown auf Syfy, von der Bildfläche verschwinden, auch wenn Vickie Guerrero sich laut ihrem Twitter-Acount auf spannende zwölf Wochen mit ihrem Rookie freut. Sobald wir weitere Informationen zur Zukunft von NXT haben, werden wir Euch auf CAGEMATCH natürlich darüber informieren.

Folgt CAGEMATCH auf Twitter:
Discussion on the Cageboard about this news
# Date Promotion Title Forum
1 30.01.2016
15:12
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Awesome Kong nach Backstage-Vorfall nach Hause geschickt / Update: Statement von TNA
Gerüchte about Hinter den Kulissen
Discussion
2 29.01.2016
12:01
World Wrestling Entertainment WWE: Samoa Joe und Sami Zayn wohl schon bald im Main Roster (inkl. Spoiler zu NXT-Tapings)
Gerüchte about Hinter den Kulissen
Discussion
3 25.01.2016
16:55
Total Nonstop Action WrestlingWorld Wrestling Entertainment TNA/WWE: Kontroverse um AJ Styles, Doc Gallows und Karl Anderson
Neuigkeiten about Hinter den Kulissen
Discussion
4 21.01.2016
16:42
Total Nonstop Action Wrestling TNA: Neue Verträge mit mehr Einfluss, Angebote für Styles, Gallows und Anderson
Neuigkeiten about Hinter den Kulissen
Discussion
5 21.01.2016
14:40
World Wrestling Entertainment WWE: AJ Styles' Debüt in naher Zukunft
Gerüchte about Hinter den Kulissen
Discussion
Number of comments: 8

Your Options:
- Comment on this item
- Read latest comments
- Read all comments

You have not
commented on
this item yet.

Other:
- Details & History
- Ratings System Guide
- Ratings System Rules
- Help and formula
Do you know this promo?
CM Punk (ROH, 2004)
CM Punk: "So I'm sittin' in Nashville, Tennessee; it's a Wednesday Night, I wrestle on PPV—maybe you heard of it, NWA:TNA? Around Thursday, around 5:59 at night, I fly to Chicago. From Chicago I fly to Heathrow. From Heathrow I fly to Germany. This is the absolute...Read on!

Do you know this picture?
funny_dxeatingbananas

Ratings Center
Last 3 comments
[6.0] "I gave this match *** 1/4 stars out of 5. It was a fun ladder match, John Morrison had some innovative spots, like rebounding the ladder from the ropes into a kick... nice spot. Good match, recommended for ladder match fans."
DanTalksRasslin wrote about Beulah:
[8.0] "The beautiful Beulah McGillicutty was one of the most memorable female figures in ECW, and possessed the acting abilities to pull off her role as a central figure in perhaps the greatest rivalry in the company's history between Tommy Dreamer and Raven. Although never a true in-ring worker, she certainly never shied way from the rough stuff, taking piledrivers and 3Ds as key storyline points and having an infamous and violent match against Bill Alfonso. A perfect valet for the extreme '90s scene. After ECW folded, she made cameo appearances at the various major-level ECW reunion shows (WWE's One Night Stand '05 and '06, having a tag match at that latter with herself, Dreamer and Terry Funk vs. Mick Foley, Edge and Lita, as well as TNA's Hardcore Justice '10), and though she made her official farewell appearance at real-life husband Dreamer's House of Hardcore promotion in 2014, she may still be spotted in attendance at HOH events."
[7.0] "Alright daddy, the Man Who Calls It Right Down the Middle was a successful referee with stints in all three of the top promotions going back to 1979, then made the unlikely transition to manager in ECW when he was "stripped" of his refereeing duties and became best known for managing the "odd-couple" tag team of Rob Van Dam and Sabu, who were often as much at odds with each other as their opponents. With his semi-coherent promos and constant whistling, Fonzie may not have been a traditionally-great mic worker compared to other classic managers, but he was certainly a memorable and colorful part of ECW's motley band of characters in the mid-to-late '90s. Also was involved in an infamous and bloody match against Beulah McGillicutty in 1997."
 
Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.