CAGEMATCH Logo
Not logged in or registered.
Log In | Register | Password lost?
DeutschEnglish
»  Overview
»  Gimmicks
»  Workers
»  Overview
»  TV & PPV
»  Overview
»  Overview
»  Titles
»  Overview
»  List
»  Overview
»  List
»  Overview
»  List
»  Teams
»  Names
»  List
»  List
»  List
»  List


Did you know... ?
Do you have some time to kill and would you like to browse the site, but you do not know where to begin? No problem! Using the "Random Item" menu option in the title menu, you will be taken to a random page out of over 100.000 individual entries in our over 20 databases. Who knows, you might find something that you have not thought about since your childhood. Your trip into the world of nostalgia and wrestling is only one click away!

WWE: Informationen rund um NXT

Follow the CAGEMATCH newsboard on TwitterVisit CAGEMATCH on FacebookRSS feed of the CAGEMATCH newsboard (RSS version 2.0)

(02.09.2010) News, written by Mathias Rekasch

Published on: 02.09.2010, 20:53
Category: News
Source: pwinsider.com, nodq.com, wrestlingobserver.com
Topic: Hinter den Kulissen
Discussion: Thread on the Cageboard
Während des Finales der zweiten Staffel von WWE NXT, welches Kaval für sich entscheiden konnte, wurden auch die Teilnehmerinnen der dritten Staffel und ihre Mentorinnen und Mentoren vorgestellt. Im Einzelnen sind dies:

1) Aksana, ein früheres Fitness-Model aus Litauen, der zwar noch ein wenig mangelnde Fähigkeiten im Ring, dafür allerdings eine große Ausstrahlung nachgesagt wird. Passend zu ihrer schauspielerischen Vergangenheit wird sie von Goldust, einem von nur zwei Männern in der dritten Staffel, betreut.

2) Maxine, die bei Florida Championship Wrestling unter dem Namen Liviana antrat und dort vor allem mit ihren Fähigkeiten am Mikro überzeugen konnte, weshalb sie vor den Kameras zur General Managerin bei FCW gemacht wurde. Sie bekommt Alicia Fox an ihre Seite.

3) Naomi Night war vor ihrer Wrestling-Zeit Cheerleaderin bei Orlando Magic und trägt aktuell den FCW Women's Title, seit sie die vor kurzem entlassene Serena besiegt hat. Die ehemals als Trinity McCray bekannte Diva wird von Kelly Kelly unterstützt.

4) Jamie Keyes, die bereits bei der zweiten Staffel von NXT als Ringsprecherin und Co-Host zu sehen war. An der Seite von Kevin Nash trat sie unter dem Namen Brittany bei TNA Final Resolution 2009 auf und war auch bei FCW Ringsprecherin. Erfahrungen im Ring selbst hat sie dagegen kaum. Das ehemalige Model hat mit The Bella Twins gleich zwei Mentorinnen.

5) Aloisia besticht vor allem durch ihre Körpergröße von über zwei Metern. Zuvor war sie als Isis The Amazon in Independent-Ligen aktiv und bestritt bisher als einzige Teilnehmerin noch kein einziges Match bei FCW. Ihre Mentorin wird Vickie Guerrero sein.

6) AJ Lee, die aktuelle Queen Of FCW, komplettiert die Runde. Sie ist die Freundin von TNA Wrestler Jay Lethal und hat die meiste Erfahrung und damit auch die meisten Fähigkeiten im Ring. Unter anderem als Co-Halterin der WSU Tag Team Titles unter dem Namen Miss April hat sie sich bereits seit 2007 einen Namen in den Independent Ligen gemacht. Zuerst gab es Überlegungen ihren Namen zu ändern, um keine Ähnlichkeiten mit AJ Styles aufkommen zu lassen; man hielt dies zuletzt aber doch nicht für problematisch. Zudem war sie bereits als Ersatz von Mickie James bei SmackDown gehandelt worden und wurde den Fans in der Halle sogar während der Tapings am 06. Juli des Jahres vorgestellt, doch da zu diesem Zeitpunkt auch die Videovorstellungen von Alberto Del Rio liefen, entschied man sich gegen ihr Debüt. Sie ist die einzige Teilnehmerin mit größerer Wrestling-Erfahrung und trat bereits bei einer SmackDown-House Show an. Die von Primo betreute Diva gilt damit als kleine Favoritin.

Nicht wenige Leute waren überrascht, dass nur Diven an der dritten Staffel teilnehmen werden, da Syfy erst vor kurzen acht Männer und vier Frauen gefilmt haben soll. Unter den Herren waren unter anderem der aktuelle FCW Heavyweight Champion Mason Ryan, Xavier Woods, sowie die Second Generation Wrestler Bo Rotundo, Wes Brisco und Richie Steamboat. Auch RoH World Heavyweight Champion Tyler Black galt als möglicher Kandidat. Gründe, warum World Wrestling Entertainment sich für eine reine Staffel mit Diven entschied, soll es einige geben. So sei man zuletzt von den aktiven Diven bei RAW und SmackDown enttäuscht gewesen und die Aktivitäten einiger Damen außerhalb des Rings sollen der Company sehr missfallen haben, wie man zuletzt auch an der Suspendierung von Tiffany und der Entlassung von Serena gesehen haben soll. Die beiden sollen jedoch nicht die Einzigen gewesen sein und die Company möchte unter anderem aus Angst vor Mangel an Sponsoren kein schlechtes Image aufkommen lassen.

Auf der anderen Seite erhofft man sich mit der Diven-Staffel bessere Einschaltquoten um Syfy eventuell doch noch umstimmen zu können. Angeblich soll es dazu auch Gespräche mit WGN gegeben haben, wo bereits WWE Superstars ausgestrahlt wird. Spruchreif ist allerdings noch nichts und so sieht es derzeit so aus, als würde NXT mit einer Liveshow am 01. Oktober, direkt vor dem Debüt von Friday Night SmackDown auf Syfy, von der Bildfläche verschwinden, auch wenn Vickie Guerrero sich laut ihrem Twitter-Acount auf spannende zwölf Wochen mit ihrem Rookie freut. Sobald wir weitere Informationen zur Zukunft von NXT haben, werden wir Euch auf CAGEMATCH natürlich darüber informieren.

Folgt CAGEMATCH auf Twitter:
Discussion on the Cageboard about this news
# Date Promotion Title Forum
1 today
11:08
World Wrestling Entertainment WWE: Neues zum Angebot an Tim Wiese
Gerüchte about Hinter den Kulissen
Discussion
2 16.09.2014
00:26
World Wrestling Entertainment WWE: Bundesliga-Torhüter Tim Wiese vor Verpflichtung?
Gerüchte about Hinter den Kulissen
Discussion
3 14.09.2014
17:37
World Wrestling Entertainment WWE: NXT-Talente fortan möglicherweise öfter in den Hauptshows
Neuigkeiten about Hinter den Kulissen
Discussion
4 04.09.2014
20:22
World Wrestling Entertainment WWE: Copyright Infringement? CM Punk beklagt WWE 2K15-Involvierung
Neuigkeiten about Hinter den Kulissen
Discussion
5 04.09.2014
16:48
World Wrestling Entertainment WWE: Bookingunterschiede zwischen RAW und NXT
Neuigkeiten about Hinter den Kulissen
Discussion
Number of comments: 8

Your Options:
- Comment on this item
- Read latest comments
- Read all comments

You have not
commented on
this item yet.

Other:
- Details & History
- Ratings System Guide
- Ratings System Rules
- Help and formula
Do you know this promo?
Steve Austin (WWF, 1998)Vince McMahon (WWF, 1998)Mike Tyson (WWF, 1998)
Vince McMahon: "At this time I'd like to introduce to you a man who is simply the BADDEST MAN ON THE PLANET, LADIES AND GENTLEMEN: "IRON" MIKE TYSON!" [Tyson kommt unter Jubel & Buh-Rufen mit seiner Screw & Security zum Ring.] ...Read on!

Do you know this picture?
funny_irony

Ratings Center
Last 3 comments
[10.0] "This match not only met my expectations but it exceeded them as well. Their styles are somewhat similar: Lots of hard strikes, stiff kicks and killer suplexes so naturally many fans wanted to see this match take place on American soil, on Low Ki's turf. I absolutely loved everything about this match. As expected, they beat the ever loving **** out of each other with blistering chops, stiff kicks, suplex battles and some nice reversals."
[10.0] "Perhaps one of the most criminally underrated matches of all time. ***** encounter. All three of these men are legends for what they did here."
[10.0] "This match simply amplified why these two teams are the greatest tag teams going in the world today. This match gives me hope for tag team wrestling in North America. Full of perfect and precise doubles team moves as great tag team matches should be and each team just has such great chemistry together. That goes without saying for the Briscoes but you gotta give props to Shelly and Sabin, too. Great tag teams, great memories!"
 
Amazon LogoIf you buy stuff from Amazon using this link, we receive a minor promotional bonus -- from Amazon, not from you. :)
If you like this site, please consider a small donation that will keep the site alive and advertising-free in the future. Thank you very much in advance.